Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2018, 10:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 421 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1549
Wohnort: Nähe FFM
Zu mir ist auch ein wunderbares Stück von Fischli eingezogen.

Eine Storke aus Ziricote mit lilanem Labradorit

Bild

Der Stein ist sehr schwer einzufangen.

Bild

Und nochmal eins im direkten Sonnenlicht

Bild

Durch die starke kopfwölbung ist es erstmal etwas ungewohnt zu stecken, wenn er erstmal platziert ist hält er bombenfest. Durch das zierliche Design und damit die daraus resultierende Leichtigkeit, merkt man nicht, dass man etwas im Haar hat. Ähnlich wie Acrylstäbe. Wirklich großartig!

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3189
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ich kann mich nur wiederholen :ohnmacht: :verliebt: :ohnmacht: :verliebt:

_________________
3b F ii,
ZU 7,4 cm / 72,5 cm SSS 14.04.

PP Wüstenlocken :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2017, 08:14
Beiträge: 339
Wohnort: Hamburg
Ich sitze gerade mehr als freudestrahlend auf meinem Balkon!!
Heute kamen 2 neue Stücke von SteinImBrett. Das waren wieder so spontane Einkäufe bei denen mein Hirn aussetzt :mrgreen:

Aber seht euch die Schönheiten an. Ein kleines Stäbchen in extrakrumm aus Ebenholz und eine traumhafte Forke mit Labradorit. Ich hatte erst Panik das sie nur im Half-up passt (was mir aber beim kaufen völlig egal war - ich wollte sie einfach haben :lol: ). Aber trotz der nur 7,5cm NL - und sonst trage ich bis zu 10cm - passt sie noch super in einen lockeren Wickeldutt!!!! Ich glaube das ist das Geheimnis der starken Krümmung.
Ich bin einfach mehr als verliebt in die neuen Stücke! :blumen: :schleimer: :cheer: :verliebt:

Bild
Bild
Bild

_________________
SSS 65cm / 1c Fii 5,2cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 19:44 
Offline

Registriert: 17.11.2014, 22:52
Beiträge: 241
Esca, ja, den Hypno Bun kenne ich, das ist mein "Hält immer"-Dutt für den Notfall :D Ich mag aber nicht immer denselben Dutt tragen, und meine Stäbe sind dafür dummerweise auch etwas kurz :? Die passen perfekt in den Wickeldutt, nur halten sie da eben nicht so gut.

_________________
1bM 7cm
84cm ~tiefe Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 610
Wohnort: Hessen
Wow, da habt ihr aber beide tolle Stücke bekommen, Eichhörnchen und Zortana! :cheer: :anbet: Mit der Krümmung könntest du Recht haben, Eichhörnchen. Ich habe nun auch eine Storke - und war am Anfang ein bisschen erschrocken, wie groß sie irgendwie war. :shock: Die Nutzlänge kam mir viel zu viel vor, obwohl sie eigentlich genau in mein Schema fiel (Bis ich bemerkte, dass es sich dabei um die gerade Nutzlänge handelte :roll: Wer lesen kann ist klar im Vorteil). Schwer getan hab ich mich mit dem Stecken zunächst auch, jetzt geht es mittlerweile ganz gut ... und ich glaube, ich finde sie gar nicht mehr allzu groß in meinem Dutt. Außerdem leuchtet der Labradorit soooo schön. :verliebt:

Bild

Zudem sind in den letzten Wochen noch diese zwei Stücke aus Cocobolo eingezogen.

Bild
Bild

Jetzt hab ich auch schon eine kleine SteinimBrett - Familie und ich bin ziemlich happy damit. Dafür sind jedoch auch einige andere Stücke ausgezogen, man muss ja Prioritäten setzen. Hier noch ein Gruppenbild der Neuankömmlinge und 2 Tragefotos, wie unschwer zu erkennen ist mit und ohne Sonne.

Bild
BildBild

_________________
SSS 72 cm (Taille)
ZU 7 cm (Ohne Pony)
Ziel: 90 cm Wild & Frei!

I like my sugar with coffee and cream.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1549
Wohnort: Nähe FFM
Woah, der Labradorit brennt förmlich, fantastisch! :verliebt:

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2017, 08:14
Beiträge: 339
Wohnort: Hamburg
Wow!!! Liesel du hast die große Schwester zu meiner kleinen! Der Labradorit ist echt ein Träumchen!!!

_________________
SSS 65cm / 1c Fii 5,2cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 22:04 
Offline

Registriert: 11.11.2013, 15:37
Beiträge: 1306
@ Fornarina
Prinzipiell spannt doch jeder Haarschmuck, der nach oben hin breiter wird den Dutt auf. Das funktioniert für viele, ist bei etlichen Designs so gewollt und klappt bei mir nicht so gut.
Das ist aber persönliches Pech, mehr nicht.

Ich hab mich mal durch die Verkäufe gewühlt, da gibts auch Einzinker, die relativ schmal bleiben und wenig dreieckig sind, die könnten was sein.

Ihr diskutiert ja grad über die Nutzlänge, wie sieht es denn damit aus? Ich brauch 14-15 cm Stablänge bei geraden Stäben, dann steht auch kaum was über beim Wickeldutt/LWB. Wonach sollte ich dann bei sowas stark gebogenem gucken? Die Länge entlang der Wölbung etwa meine übliche Stablänge? Ich mags insgesamt nicht, wenn was übersteht und einen 16 cm geraden Stab waagerecht gesteckt sieht man schon seitlich von vorne, das find ich ganz unhübsch an mir. Da ich nicht so gerne vertikale Dutts mache, ist mir das dann definitiv zu lang.

_________________
Grüße
2a (F+)M ii (8,5 cm) BCL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2949
Wohnort: Berlin
Hallo nur-ich,

so wie du das schreibst, scheint dir dieser aufspannende Haarschmuck recht häufig zu begegnen. Ich persönlich mache um so etwas einen großen Bogen, aber das ist wohl ein Thema, das nicht unbedingt in diesen Thread gehört; schon allein aus dem Grund, weil Fischli solchen aufspannenden Haarschmuck nicht herstellt. Alles, was ich von ihr im Shop oder hier gesehen habe, hat eine Form, die im Wesentlichen in sich gerade ist. Natürlich ist die Spitze etwas verjüngt, aber die hört ziemlich schnell auf und dann sind die Seiten im Großen und Ganzen, wenn man mal von den Sanduhr-Haarstäben mit der Verdünnung in der Mitte absieht, parallel zueinander, eine wichtige Voraussetzung für's Nichtaufspannen. Ich denke, die Shop-Inhaberin als Mega-Langhaar weiß um dieses Problem und vermeidet so eine über den ganzen Stab oder über die ganze Forke gehende Verjüngung tunlichst.

@Liesel und Eichhörnchen,
Schöne SteinImBretter habt ihr euch da wieder machen lassen. So einen roten Labradoriten habe ich auch noch nicht gesehen. :o

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2016, 18:02
Beiträge: 1570
Wohnort: Graz
Eichhörnchen hat mir ihren Einzinker aus Cocobolo vermacht :yippee:

Bild

Ich hab ihn heute gleich mal zur Gassi-Runde getragen (das ist bei mir immer der Test, ob der Haarschmuck auch hält)...und was soll ich sagen? Hält pipifein! :gut:
Ich hab ja leider auch das Problem, dass meine Haare so flutschig sind, dass vieles nicht hält, vor allem (normale gerade) Stäbe nicht. Der Einzinker ist aber weder gerutscht, noch hat sich der Dutt gelockert und das obwohl ich heute besonders flutschige Haare habe.
Das coole ist, durch die gebogene Form kann ich einen recht fest gewickelten und sehr kompakten Dutt machen, ohne dass es vermehrten Zug auf die Kopfhaut gibt. Mit einem geraden Stab könnte ich nicht so fest wickeln.
Wobei ich dazusagen muss, dass er bei mir mit der Forkenstecktechnik besser hält als mit der ganz normalen Wickeldutt-Standardsteckweise...bei zweiterem hält er eigentlich recht ähnlich wie ein normaler Stab, also eher mäßig (mit dem Unterschied, dass normale Stäbe bei mir mit der Forkenstecktechnik praktisch gar nicht halten).

Also wenn man ihn mit der Forkenstecktechnik und kopfnah steckt: klare Kaufempfehlung für glatte flutschige Haare :nickt:

Ich hab mich noch an Tragebildern versucht, leider ist das Licht ziemlich bescheiden...regnerischer Tag halt, aber man sieht trotzdem, wie toll das Cocobolo leuchtet. Am zweiten Bild konnte ich die Maserung noch etwas besser einfangen.

Bild Bild

_________________
1c/F-M/ii | ZU 6,8cm ohne Pony | 78cm SSS / #17 | NHF | Weathering
Ziele: Midback (X), Taille (X), Hüfte 86cm (), Steiß 92cm ()
Soft Autumn Dark

altes PP | neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2949
Wohnort: Berlin
Sehr schöner Kontrast in deinen Haaren, Esca. Und die Größe ist perfekt. :)

Mir war bislang überhaupt nicht bewusst, dass es einen Unterschied in der Stecktechnik zwischen Stab und Forke gibt. :o Was vermutlich daran liegt, dass ich alles wie Forken stecke. :oops:

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 16:31 
Offline

Registriert: 11.02.2017, 23:43
Beiträge: 46
Ihr habt alle wieder so schöne neue Haarscmücker :verliebt: .
Ich war auch endlich mal wieder schnell genug und konnte das 2beinige 3bein erwischen, es ist so toll :yippee: ich merke es überhaupt nicht in den Haaren.
Heute hab ich es endlich geschafft ein Foto machen zu lassen https://dl.dropbox.com/s/hpl95pt0hmexls ... 152449.jpg

_________________
1bMii 110cm auf dem Weg zur NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2012, 15:32
Beiträge: 1057
Wohnort: Münsterland
Bei mir ist eine Storke eingezogen:

Bild Bild
:verliebt:
Soooooooooo ein schönes Stück!
Ja, sie ist sehr groß, aber das war mir bewusst und ich war auf der Suche nach größerem Haarschmuck. Im LWB ist sie noch zu lang, aber ich finde, in einem Diskbun wie auf dem Foto sitzt sie bereits sehr gut. Durch die Wölbung schmiegt sie sich super an und es stört nicht, dass was übersteht (im Gegenteil: dann sieht man das schöne Stück wenigstens!). Sie hält super, ist toll verarbeitet, nichts ziept, ein Träumchen. Und die Gefahr, dass ich in absehbarer Zeit aus dem Stück rauswachsen könnte, ist sehr gering, auch wenn noch was an Länge hinzukommt.
Neues Lieblingsteil! <3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 10:19
Beiträge: 620
zu dir ist sie gereist.... sie passt dir supergut!!!

Ich finde sie auf dem Bild nicht zu groß. Dadurch dass sie so schlank ist, passt sie optisch sogar perfekt!

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Zuletzt geändert von gingerbraed am 25.05.2018, 22:21, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Etsy-Shop] SteinImBrett
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 2949
Wohnort: Berlin
Ja, diese Schlankheit der Storken macht viel von der eventuellen Überlänge wett. Und dadurch, dass sie so dünn sind, kann man die Enden auch besser im Kopfhaar verstecken, wenn zu viel übersteht.

Steht dir sehr gut, Morla. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 421 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de