Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.10.2022, 04:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 14:20 
Elisaline hat Recht. Der Echtgold-Haarschmuck auf der Seite wird im Preis um die 20.000€ datiert.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4700
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
:shock: Das ist wirklich viel!
Ich trage eigentlich nie Haarreifen, früher habe ich das ab und zu getan, aber mir drücken die Haarreifen zu fest, ich finde die unangenehm. Wenn ich die Haare offen und aus dem Gesicht habe will, nehme ich lieber ein Tuch.

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 00:43
Beiträge: 2387
Hat jemand von euch Erfahrung mit Haarreifen aus Holz, wie diesem hier?
http://de.dawanda.com/product/23407001- ... eraeuchert

_________________
Liebe Grüße von Mary
+ [1aMii] + [88cm] + [Steißlang] + [7cm ZU] + [4. Ziel: 93cm > Mitte-Po] + [Yeti engagée: 43,5%] +

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2014, 23:23
Beiträge: 500
Wohnort: City of the mooing ships
Ich habe einen gezackten aus Vogelaugenahorn. Er ist wirklich schön, sehr leicht und drückt kaum. Leider rutscht er bei meinen glatten Haaren ganz leicht vom Kopf. Bisher habe ich mich noch nicht getraut, Filz oder ähnliches unter die Innenseite zu kleben, damit er besser hält. Aber optisch und haptisch ist er einfach nur schön. :)

_________________
1 a/b F i (ZU 4,5) SSS 1,0 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 00:43
Beiträge: 2387
Danke :) Klingt ja ganz gut. Ich hab früher gern Haarreif getragen, vielleicht zieht ja doch mal wieder einer ein ;)

_________________
Liebe Grüße von Mary
+ [1aMii] + [88cm] + [Steißlang] + [7cm ZU] + [4. Ziel: 93cm > Mitte-Po] + [Yeti engagée: 43,5%] +

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 23.03.2015, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6010
Ich bin nun auch auf den Geschmack von Haarreifen gekommen. Habe schon seit Ewigkeiten einen Goldenen mit Blättern gesucht, der recht zierlich ist. Bei Orsay hab ich dann den hier gefunden und war prompt verliebt. Gekostet hat er um die 5 Euro und er ließ sich auch super auf meine Kopfform zurecht biegen. :gut:

BildBild

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 23.03.2015, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2015, 12:37
Beiträge: 303
Wohnort: Essen
Der ist wirklich sehr schön und tolle Frisur :)

_________________
2a-3aFi ~ so lang und gesund wie es geht : ) :naegel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 01.08.2022, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2010, 21:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Bei HH
SSS in cm: 100
Haartyp: 2aMii
ZU: 7,5 cm
Ich hole diesen Thread mal aus seiner Versenkung hervor... ;)

Vor Kurzem habe ich diese drei schönen Haarreifen gekauft und suche nun nach Frisureninspiration:

Bild

Zu meiner sonstigen Alltagsfrisur, einem hohen Wickeldutt mit Ficcare, passt ein Haarreifen nicht so gut, da ich die Ansätze dabei immer locker und fluffig frisiere und ein Haarreifen das dann plattdrücken würde. Das sähe dann irgendwie komisch aus.

_________________
2aMii (ZU: 7,5 cm ohne Pony) hellbraun
ca. 100 cm nach SSS: BCL (Janaur 2021)
Ziele: BSL [X] - Taille [X] - Hüfte [X] - BCL [X]
Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 01.08.2022, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2015, 19:52
Beiträge: 1604
SSS in cm: 75
Haartyp: 2c-bii
ZU: 6,7
Die Haarreifen sehen jedenfalls super schön aus! Ich freue mich auf Action Bilder :)
Gute Frisuren Ideen habe ich leider keine, das letzte Mal, dass ich regelmäßig Haarreifen getragen habe, war nämlich in der Grundschule.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 02.08.2022, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2021, 12:13
Beiträge: 658
Haartyp: 1cFii
Schön sind die! Ich schleich da auch schon drumrum :pfeif: wegen meinem seit Jahren rauswachsenden Pony ...

Ich denke, die meisten Dutts sind geeignet, wenn Du sie nicht zu hoch ansetzt und eben ohne die fluffigen Ansätze. Ich trage zur Zeit oft Haarbänder, weil s.o. :ugly: und da geht fast alles. Haarreifen fände ich tatsächlich mal interessant zu Engländern oder sowas, die sehen mit Haarbändern nämlich doof aus, also bei mir jedenfalls. Berichte doch mal! :) (Ich glaub, ich muss da auch nochmal hin zu dem Shop :oops: )

_________________
1cFii knapp Hosenbund
Henna auf dunklem Mittelbraun mit wenigen Silberfäden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarreif
BeitragVerfasst: 07.08.2022, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2010, 21:00
Beiträge: 4700
Wohnort: Bei HH
SSS in cm: 100
Haartyp: 2aMii
ZU: 7,5 cm
@ Kiona: Ich finde die Haarreifen auch wunderschön und konnte nicht widerstehen! :D
Ich habe Haarreifen ebenfalls in der Grundschule getragen (90er halt ;) ) und dann wieder im Studium Anfang der 2000er. Da waren so ganz schmale Haareifen modern. Ich hatte einen in Schwarz, den ich glaube ich zu einem Pferdeschwanz kombiniert habe.

@ Fluse: Ich kann die Haareifen echt empfehlen: Gute Verarbeitung und bequem zu tragen. Die breiteste Variante passt allerdings nicht zu meiner Kopfform, aber das kann ja bei dir anders sein oder vielleicht tendierst du eh zu den schmaleren?
So ganz ideal ist ein Haarreifen mMn nicht für einen Engländer, zumindest nicht für meine eher lockere seitliche Version. Bei einem strengen mittig geflochtenen Engländer dürfte es aber gut gehen. Ich glaube, beim nächsten Mal versuche ich einen Engländer mit hoher Pferdeschwanzbasis.

Gestern haben ich einen meiner drei neuen Haarreifen zum ersten Mal ausgeführt und zwar in einem seitlichen Engländer:
Bild

Der Haarreifen hat sehr gut gehalten und war dabei auch bequem. Allerdings sitzt er nicht optimal auf meinem Kopf, da er so breit ist. Dadurch steht er nun hinten etwas ab. Die anderen beiden sind schmaler und dürften daher besser auf meinen Schädel passen ;)

_________________
2aMii (ZU: 7,5 cm ohne Pony) hellbraun
ca. 100 cm nach SSS: BCL (Janaur 2021)
Ziele: BSL [X] - Taille [X] - Hüfte [X] - BCL [X]
Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de