Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 20:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 207, 208, 209, 210, 211  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.05.2019, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 15:02
Beiträge: 2840
Naja leicht, eher so ins Petrol würde ich sagen. Ich habe auch noch eine alte Aqua, die sieht mittlerweile wie Tahitian Jadewood aus, also das wird richtig grün und Turquoise Gemwood liegt so dazwischen, das wird dann wie ein dunkles, etwas grünliches Türkis. Ich habe meine alte 60th Street in Indigo Royalwood mal noch neben der UM in verschiedenem Licht fotografiert, der Unterschied ist nicht sehr groß, aber die UM ist schon grünlicher:

Bild

Bild

Bild

Die 60th Street ist übrigens tatsächlich keine Alabaster, manche Streifen wirken nur grünlicher weil sie vorher heller waren und dann das grün deutlicher durchkommt. Kompliziert. :lol:

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
Relax-Yeti 1bMii | ZU ~8 | MO ~125 SSS | NHF schwarzbraun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2019, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 4107
Wohnort: AB
Da ich schon lange aus dem Haarschmuck-Thema raus bin und ewig nichts neues gekauft habe:
Ich suche einen hochzeitstauglichen Steckkamm (sowas zB https://www.etsy.com/de/listing/4674489 ... ro=1&frs=1 ) oder eine Spange oder ähnliches, mit Glitzer und Perlen, aber maritimem statt floralem Thema. Hat jmd von euch da einen Tipp?

_________________
2b/c M ii; nach Rückschnitt auf dem Weg zu Taille?/Hüfte?/Steiß? :verhaspel:
There are small ships and there are big ships, but the best ships of all are friendships.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2019, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2201
Wohnort: Midgård
alli, suchst Du so was in der Art?

Der Shop hat noch mehr in dem Stil, man kann die Farben wohl nach Wunsch zusammenstellen :)

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2019, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 4107
Wohnort: AB
Ja danke, das geht in die richtige Richtung :)

_________________
2b/c M ii; nach Rückschnitt auf dem Weg zu Taille?/Hüfte?/Steiß? :verhaspel:
There are small ships and there are big ships, but the best ships of all are friendships.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2019, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 1194
Wohnort: UK
Irgendjemand hat doch mal eine Seite geposted, wo Lillarose ihre Centerpieces herbekommt? Ich weiß nicht mehr, wie die heißt (oder ob ich mir das überhaupt richtig behalten hab :oops: ), wäre sehr nett, wenn jemand mir helfen könnte :)

_________________
1irgendwas, F/M, 7,4cm/4,36cm²,Midback BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch
fährt Roboter und hat Instagram (unhaarig)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2019, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
gibts deutsche Hersteller von Haarschmuck die "fremden" kaputten reparieren?

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2019, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2016, 18:12
Beiträge: 357
Du kannst mal hier fragen:

viewtopic.php?f=10&t=27486 Fischle
viewtopic.php?f=10&t=26590 Kitty
viewtopic.php?f=10&t=29012 Mithgarthsormr

und grundsätzlich hier kucken:

viewtopic.php?f=10&t=20134 Kaputter Haarschmuck

Ich kapier das einfach nicht mit diesen Hyperlinks :roll:

Hoffentlich findest Du eine Lösung.

_________________
2a/b-C-10 cm ZU, >100 cm SSS/dunkle Asche und weiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 14:29 
Offline

Registriert: 17.07.2019, 15:37
Beiträge: 19
Ich habe mal eine etwas gegenläufige Frage:
Hat jemand für mich Tipps für schlichten Haarschmuck?
Mir kommt es so vor, als ob die typischen Haarschmuckkundinnen es stilistisch gerne verschnörkelt, verspielt, romantisch oder hippiemäßig mögen. Davon gibt es hier zwar entzückende Kreationen, aber an mir selbst finde ich das nicht so passend, denn ich mag es gerne schlicht und klassisch. Der Haarschmuck sollte also explizit kein Hingucker sein :D Und möglichst in einer dunklen Farbe (schwarz oder braun).

Ich suche erstmal einen Haarstab.
Bei spezielleren Vorrichtungen habe ich etwas Angst, dass ich das mit meinen Haaren nicht hinkriege, die sind nämlich sehr störrisch und lassen sich überhaupt nicht formen. Der Wickeldutt klappte mit Bleistift aber bisher sehr gut, worüber ich sehr happy bin, denn mit normalen Haargummis sieht das immer nach abstehendem Ei aus :D
Vielleicht teilt ja jemand mein Problem!

_________________
2b C ii (8cm)
natur-braunschwarz bis BH-Verschluss
offen tragen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 775
Wohnort: Unterfranken
Eventuell Alpenlandkunst?
Gibt es auf Etsy: https://www.etsy.com/de/shop/Alpenlandkunst
Die haben auch Sachen in Naturholz ohne extra Farbe.
Vielleicht ist da etwas für Dich dabei?

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2606
Wohnort: Bayern
Alternativ stellen viele Haarschmuckhersteller auch öfter schlichteren oder unauffälligeren Hharschmuck her. Forkenstube macht ja auch öfters Flachstäbe ohne Stein aus exotischeren Hölzern (die auch öfters dunkler sind), bei saltdraca findet sich bestimmt hin und wieder ein einfacherer Acrylstab, forEVAhairforks macht m.M.n. auch öfters schlichtere sachen

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1347
Mit geht es da genauso.

Ich mag zB:
Alpenlandkunst
forEVAhairforks
Ketylos
Saltdraca

Ich habe aber auch schon verschnörkelte Hornstäbe gekauft und den schörkeligen Teil einfach abgesägt.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2019, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2017, 12:56
Beiträge: 677
Kurze Frage zum Handwerkszeug:

Mit was ölt ihr eure Scheren? Ich habe hier nur Öl für die Schermaschine und kein Scherenöl - meint ihr, das geht auch? Und wie oft ölt ihr?
Ich hab nur Panik, dass ich meine neue Schere aus Unwissenheit nicht richtig pflege und sie dadurch stumpf wird...

_________________
Komm wir essen Opa! (Satzzeichen können Leben retten)
1c F ii (ZU 7,8cm)
ca. 95cm nach SSS (Stand: 14.06.2019)
NHF: Schokoladenbraun
Zum Tagebuch gehts hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1007
Wohnort: Deutschland
Ich mach damit ehrlich gesagt nicht viel. Wenn ich finde, sie fühlt sich an, als ob sie's braucht, dann tu ich ein Tröpfchen Nähmaschinenöl drauf, weil ich's eh da hab. :oops: Aber das kommt eher selten vor.
Keine Ahnung, ob das sinnvoll ist, aber ich bemerke jetzt keine negativen Auswirkungen um ehrlich zu sein.

_________________
Typ: 1a-b F - ZU 8 cm, NHF aschblond wächst raus
MO bei 125 cm SSS; Yeti-Faktor: 69,7 - Relax-Yeti

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2019, 09:00 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 14:46
Beiträge: 10668
Hier auch (Näh-)maschinenöl, ist halt ein Feinmechaniköl (harz und säurefrei; Ideal für Schlösser, Scharniere, Nähmaschinen und Maschinenteile)
Würde vermuten dein Öl für die Schermaschine, ist etwas ähnliches.

Habe es bisher aber nur einmal genutzt in 5 Jahren oder so, nachdem ich die Schere 1 Jahr lang gar nicht genutzt hatte und sie da erst etwas schwergängig war.
Negatives konnte ich dadurch an meiner bisher ebenfalls nicht feststellen.

_________________
~ 2aM ZU: 8,8 cm ~ SSS: 164cm ~ Endstation Knöchel erreicht ~
Forenregeln ~ Neu hier? ~ Frisuren Inhaltsverzeichnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2017, 12:56
Beiträge: 677
Vielen Dank für eure Antworten, dann bin ich ja beruhigt!
Ich seh schon, ich mach mir mal nicht zu sehr nen Kopp und geh das Ganze etwas entspannter an :mrgreen:

_________________
Komm wir essen Opa! (Satzzeichen können Leben retten)
1c F ii (ZU 7,8cm)
ca. 95cm nach SSS (Stand: 14.06.2019)
NHF: Schokoladenbraun
Zum Tagebuch gehts hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 207, 208, 209, 210, 211  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leechen


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de