Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.07.2019, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Shop] Anafiassa bei Etsy
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 15:13 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Hi,

ich überleg mir da meinen ersten (hab sonst nur Essstäbchen benutzt) Haarstab dort zu kaufen. Hat einer von euch Erfahrung mit denen?

Lieber einmal zur vorsicht nachfragen ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 18:09
Beiträge: 4322
Wohnort: Südhessen
Die Sachen wirken für mich recht dünn, aber die Bewertungen sind ja gut...

_________________
Haare sind ab ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 15:45 
Generell find ich die Stäbe auch sehr dünn. Ich persönlich könnte wohl auch nicht damit arbeiten und 15 € für so einen dünnen Stab dann doch auch recht viel.
Aber wie schon gesagt, die Bewertungen sind ja ok ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
wie wärs mit nem link?

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 943
Ich persönlich finde die Dicke endlich mal in Ordnung ^^ Sonst frag ich mich immer wie ich so einen "Brocken" ins Haar bringen soll. Je nachdem womit man besser zurecht kommt.

Und 15€ für nen Stab fänd ich jetzt auch net zu viel. So viel hab ich letztens auch bezahlt, allerdings bei einem deutschen Kunsthandwerker ^^

Hilft nur ausprobieren ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011, 18:35
Beiträge: 4339
ich würd die auch gern mal sehen. link? :wink:

_________________
Juli 2017 - Neustart im LHN
1bMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2011, 10:07
Beiträge: 358
Wohnort: Bayern
Hier bitte ;)

_________________
Lg, Philyra

Haartyp: 2aM/C / Haarfarbe: mittleres bis dunkles Aschblond / Haarlänge: 101 cm SSS / Letzter Schnitt: 29.09. 20 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011, 18:35
Beiträge: 4339
ah, dankesehr :D

_________________
Juli 2017 - Neustart im LHN
1bMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 17:30 
Telea hat geschrieben:
Ich persönlich finde die Dicke endlich mal in Ordnung ^^ Sonst frag ich mich immer wie ich so einen "Brocken" ins Haar bringen soll. Je nachdem womit man besser zurecht kommt.

Und 15€ für nen Stab fänd ich jetzt auch net zu viel. So viel hab ich letztens auch bezahlt, allerdings bei einem deutschen Kunsthandwerker ^^

Hilft nur ausprobieren ^^

Das mein ich ja! Für 15€ bekommst was vom Kunsthandwerker! Generell sind 15 € nicht viel, aber ich persönlich finds für die schon viel.. Sehen jetzt nicht gerade stabil oder "handgemacht" aus... Nur die Verzierung ist halt da, aber sonst ein einfacher Stab...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 943
Zitat:
Das mein ich ja! Für 15€ bekommst was vom Kunsthandwerker!


Das war jetzt aber auch net mehr als ein verhältnismaßig dünner Stab (ich find die meisten wie TTs und dergleichen viel zu dick ^^) mit ner Perle oben dran. Das coole daran ist nur, dass es Ulmenholz ist ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 17:36 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Was meint ihr mit "vom Kunsthandwerker"?

Ich find das mit den hängenden Zahnrädern echt super und denk seit etwa nem Monat drüber nach ^^''''

Im übrigen ist ein dünner Stab für mich genau richtig mit meinen Fi Haaren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 18:19 
Ist eh jedem selbst überlassen ;) Ich mag meine Sachen immer gerne individuell. Und da das schon bei Ficcaren nicht geht und bei Flexis auch nur bis zu einem bestimmten Grad, schau ich schon, dass ich dann wenigstens wirklich handgemachte Stäbe und Forken kauf. Find jetzt maschinelle Fertigung nicht so sonderbar ...
Also Telea, auch wenns ein dünner Stab, er ist handgemacht und wie du sagst, Ulmenholz ^^

Cypria, wenn er dir gefällt, kauf ihn dir! Keiner wird dir sagen können, wie die von der Qualität sind, wenn noch keiner dort bestellt hat. Versuch es einfach ;) Vielleicht bist du ja dann positiv überrascht!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 943
Zitat:
Was meint ihr mit "vom Kunsthandwerker"?


Nu ja, in dem Fall ein Schreiner, der eben keine Tische sondern eher dekorative Sachen (inbesondere Holzkugeln und Spangen aus Holz) fertigt.
Ich mach mal ein Bild von meinem Stab wenns ichs denn schaff irgendwann...

@diamantenstaub
ist mir im Nachhinein auch aufgefallen ^^ Der drechselt seine Stäbe ja alle einzeln.

Probiers und zeig uns Fotos ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2010, 10:53
Beiträge: 14078
Wohnort: (GT-) 68 cm 28.05.10
Hier könnt ihr ja auch mal schauen da bekommt ihr euren Wunschstab

http://de.dawanda.com/shop/Fey-ri

_________________
95 cm SSS (7,4 cm) 2b -c, F ii
NHF.mittelblond, mit minimal grau

Kaffeeklatsch
Farbkarte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 14:42 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Hab die Shopinhaberin erstmal angeschrieben ob die überhaupt nach Deutschland verschiffen. Werd mal gleich nacher mal schaun ob schon eine Antwort kam. Wenn ja, kauf ich mir das Teil *Entschluss* :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de