Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4169
Wohnort: Berlin
http://www.google.de/imgres?sa=X&rlz=1C ... 2,s:0,i:88

Ich finde die Form und den Verschluß interessant, weiß aber nicht, ob sie wirklich haltbar sind, wenn aus Plastik, was aus der Beschreibung nicht hervorgeht. Über den Anhänger will ich jetzt mal nicht reden, der ist überhaupt nicht mein Ding, wenn da ständig solche Teile rumbammeln. :lol:

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 18397
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
*reinschleich* Sieht ein bischen aus, als hätte sich jemand einen Schaschlikspieß in die Haare gewickelt :twisted: Nee, dat is nich schön. *rausschleich*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 15:08 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2010, 20:48
Beiträge: 50331
OT: Evt. könntest du die Threadtitel nur auf den Haarschmuck beschränken?
In diesem "Kennt ihr dies" geht das wesentliche für mich dauernd verloren.

_________________
Bild

Quelle: https://www.smilies.4-user.de/include/F ... ley-05.gif


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 16:18 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 12:09
Beiträge: 18588
***Ich hab den Titel mal geändert. Man hat wirklich mehr Überblick, wenn man sich auf den Namen beschränkt. Die Frage, ob jemand die kennt, kann man dann ja im Text stellen***

Eigentlich finde ich die Dinger interessant, aber auch hier frage ich mich, warum muss da hinten so ein langes Stabdings überstehen? Das ist doch für die Funktion gar nicht nötig und dekorativ fnde ich es auch nicht unbedingt...

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008, 15:14
Beiträge: 250
Ich finde, das sieht aus wie ein Haarstab mit Stützrädern. Also für Leute die nicht so richtig mit einem Haarstab umgehen können :mrgreen:
Finds auch nicht sehr schön aussehend, irgendwie billig. Als hätte jemand unbedingt etwas neues erfinden wollen, aber es hat nicht so recht geklappt. Sorry :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 12.09.2013, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2011, 08:44
Beiträge: 2148
Nee, meins ist das auch nicht.

_________________
2a F/M ii ( 8 )
100cm Wohlfühllänge
Neu: 84cm Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4169
Wohnort: Berlin
Ich fand es auch komisch, daß das eine Ende so lang heraussteht. Vielleicht könnte man das ja abknipsen. :lol: Habe mal einen Händler angefragt, aus was diese Dinger bestehen, aber noch keine Antwort erhalten.

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 13.09.2013, 17:18 
Also, interessant finde ich die Dinger ja, auch wenn sie mir nicht gefallen.
Sieht für mich aus, als hätte jemand eine große Büroklammer verbogen und sich in die Haare geschoben. :lol:
Nach den Bildern würde ich auch vermuten, dass die Spangen aus Kunststoff sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4169
Wohnort: Berlin
Hallo,

habe gesehen, daß es diese Spangen jetzt auch in Deutschland gibt.
http://www.ebay.de/itm/Multifunktionale ... 5af491f348

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2013, 12:54
Beiträge: 1282
Wohnort: Stuttgart
Also, als Haarschmuck für draußen gefallen mir die nicht.
Aber als dekorativere und eventuell haarschonendere (?) Alternative zu Krebsklammern zum Duschen/Haarkur einwirken lassen sind sie ganz interessant...Vielleicht ordere ich so eine mal.

_________________
1bF7,5...hellgoldbraun...HG:Weleda Calendula Shampoo, Wäsche 2x/Woche, BWS-LI...Messpause bis 1.1 2015

Januar 2014: 70cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 10.02.2014, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4169
Wohnort: Berlin
April2000 hat geschrieben:
Also, als Haarschmuck für draußen gefallen mir die nicht.
Aber als dekorativere und eventuell haarschonendere (?) Alternative zu Krebsklammern zum Duschen/Haarkur einwirken lassen sind sie ganz interessant...Vielleicht ordere ich so eine mal.


Hallo April,

ich hab sie auch geordert. Werde sie aber dezent in der Frisur verstecken. Denn das lange gerade Ende finde ich rein ästhetisch nicht so toll.

LG
Fornarina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Twist'n Clip Spangen
BeitragVerfasst: 03.04.2014, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4169
Wohnort: Berlin
Hallo,

jetzt habe ich die Spangen auch verwendet. Allerdings hatten sie mir zu wenig Platz für Haare. Deshalb habe ich sie über die Gasflamme gehalten, bis sie an der Rundung weich wurden, und dann mithilfe eines Kochlöffelstils in eine voluminösere Form gebracht.
Bild
Oberste Spange original und zu
Mittlere Spange original und offen
Untere Spange von mir gebogen.

Jetzt sehen sie alle so aus:
Bild

Habe auch schon hier eine Frisur damit gemacht, indem ich die unteren Haare über den Mittelteil des Sticks nach oben gelegt und dann über diesem mit so einer Twist'n Clip-Spange befestigt habe.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de