Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2020, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hairslide
BeitragVerfasst: 16.01.2014, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014, 22:53
Beiträge: 256
Wohnort: Karlsruhe
Hallo ihr Lieben und sorry für den neuen Thread!
Ich wollte und habe zwar vorher die Suche benutzt, aber da ich nicht genau weiß, wonach ich suchen muss, sind die Ergebnisse mehr oder wenig mager ausgefallen.

Zuallererst würde ich gern wissen, wie dieses Haarteil genau heißt:
http://www.***zensiert***.de/images/thumbnail ... holz_1.jpg

Ich habe sowas nämlich mal geschenkt bekommen. Echt schön und original von den Seychellen.. Allerdings habe ich die Haare sonst immer offen getragen (möchte ich nun ändern) und ich weiß einfach nicht, wie ich das benutzen soll, dass es tatsächlich hält und gut aussieht. :D Ich wäre für Tipps und Aleitungen sehr dankbar!
Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann mit meinem 'Problem' :D

Liebe Grüße,

Dahui

_________________
1aMii | ZU 8cm | 96cm SSS | Kupfer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2014, 07:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2012, 09:18
Beiträge: 876
Wohnort: Oldenburg
Ich kenne es unter dem Begriff "hairslide"... vielleicht fällt jemandem doch noch eine deutsche Bezeichnung ein.
Für erste Versuche die Haare hochzustecken finde ich es etwas schwierig. Das Schwesterherz macht sich mit einem aus Leder und Holz eine Banane. Ihre Haare sind aber auch erst schulterlang. Bei Deiner Länge wird es schon schwieriger...

_________________
1b M ii
ZU nach Haarausfall: 8 cm
Rückschnitt im Juni 2016 von Steiß auf BSL

"Mach Du mal. Ich habe mir gerade die Hände eingecremt." (M. Goldt)


Zuletzt geändert von Kadabra am 17.01.2014, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2014, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2009, 20:38
Beiträge: 4980
***Thema verschoben - lg Mina***

_________________
"She needs me. And I need her. It's as simple as that..."
Kara - Detroit: Become Human


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2014, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 13:14
Beiträge: 521
Wohnort: Stuttgart
Ich habe mehrere Slides, nutze sie aber leider grade kaum. Sollte ich mal wieder.
Meine Standartfrisur ist der LWB bzw ein Nautilus damit, je nach Platz in dem Slide.
Viel mehr habe ich noch nicht mit meinen versucht, weil sie aus Metall sind und daher recht schwer.
Wenn hier noch ein paar Ideen kommen würd ich mich freuen :D

_________________
Haartyp: 1aFii (ZU 6,5cm)
aktuelle Länge: MO (SSS ca 111cm)
Ziellänge: Klassisch [X]
Farbe: Wildkatzenblond mit Honigeinschlag

weitere Ziele: vollere Kante, weniger Spliss/Bruch in den Spitzen, geeignete Pflege für die Kopfhaut finden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2014, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2014, 22:53
Beiträge: 256
Wohnort: Karlsruhe
Hmm, schade. Unter 'Slides' findet man leider auch nichts geeignetes. Deswgeen habe ich mir jetzt mehrere Forken und Stäbe bestellt und werd's damit dann probieren :)

_________________
1aMii | ZU 8cm | 96cm SSS | Kupfer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.02.2014, 18:37 
Offline

Registriert: 10.01.2014, 20:39
Beiträge: 50
Wohnort: Köln
Ich hätts vielleicht ein bisschen höher ansetzen sollen und da sind überall Babyhaare, aber you get the idea ;)

Bild

Oh, und ein Tuturial für einen Dutt hab ich auch gefunden, aber meine Spange geht darin unter:
http://www.youtube.com/watch?v=iFUuMeEJxUM

_________________
1b M ii (9 cm)
Ziel: Erst Taille, dann Hüfte, dann Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fake-Flexis, die Alternative
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4355
Wohnort: Berlin
Hallo allerseits,

es gibt ja bereits den Fake-Ficcare-Thread und ich denke, dass es auch für Flexis so etwas geben sollte. Zumal es viele Hersteller gibt, die so etwas anbieten, es aber nicht Flexi nennen dürfen oder es gibt geringfügige Abweichungen, z.B. dass der Stab nicht mit der Acht verbunden ist.

Ich weiß z.B., dass auch die Thal-Werkstatt solche flexi-ähnlichen Spangen anbietet. Sie sind dort unter der Rubrik Haarstäbe zu finden.

Ich selbst war gestern im Accessoire-Shop "I am" im Alexa-Einkaufszentrum am Alexanderplatz (Berlin) und habe dort zwei Spangen entdeckt, die schon sehr flexihaft aussehen.
BildBild


Ich habe mich ja schwer gewundert, als ich diese Spangen sah. Ist das LHN bereits so mainstream-stilbildend? Sind für Leute mit dicken Haaren eher für Half-Ups geeignet. Als Duttspangen für Feen könnten sie funktionieren, zumindest, wenn man es dezent, schlicht und elegant mag.

Falls es so einen Thread bereits gibt, dann bitte dort dranhängen.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 127 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Zuletzt geändert von Fornarina am 17.06.2017, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fake-Flexis, die Alternative
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2016, 13:54
Beiträge: 157
Ja, solche Spannen gibt es mittlerweile verstärkt. Finde die zwei recht schön, wo ist Sixx nochmal dabei? C&A?

_________________
Blondierfrei seit 15.09.16 - zurück zur NHF mit Henna
Feenfussel Länge 63 SSS (07.18) ~ Ziel Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fake-Flexis, die Alternative
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 18662
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ich glaube eher, dass SL, die ja häufig auf Weihnachtmärkten stehen, hier stilbildend waren. :)

PS: Was kostete die Untere?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fake-Flexis, die Alternative
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4355
Wohnort: Berlin
Hallo Tasse,

Du hast mich erwischt. Ich hab nochmal nachgeschaut und es war im "I am" im Alexa. (War gestern in beiden Shops. Starterpost wurde gerade geändert :oops: ).

Und sowohl die goldene Acht als auch die silberne "Esse" kosten 6,95 Euronen. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 127 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fake-Flexis, die Alternative
BeitragVerfasst: 17.06.2017, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 12:29
Beiträge: 1760
Die finde ich beide ja richtig hübsch, vielleicht finde ich die auch hier in der Gegend :)

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 44-45-46-....-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hairslide
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 06:21 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 21:59
Beiträge: 12947
*** Ich habe den neuen Thread mal in den alten integriert und den Titel angepasst. Diese Art der Haarspangen nennt man "Slide" oder "Hairslide". ***


Für mich perönlich ist gerade an den Flexis das besondere die flexible 8 (und damit die Größenvaribiliät) und der fest verbaute Stab (deshalb finde ich sie nicht mit Slides vergleichbar oder austauschbar). Ein paar Slides habe ich auch daheim. Gibt es auch oft auf Märkten aus Holz :) Ich finde nur meistens den Stab zu lang im Verhältnis zum Schmuck :-k

_________________
1c F 5,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hairslide
BeitragVerfasst: 19.06.2017, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4355
Wohnort: Berlin
Huhu Karalena,

... Und der Schmuck ist meist zu klein im Verhältnis zum Haar. :ugly: . Wäre das Schmuckteil größer, würde der Stab ja auch rein von der Proportion her passen. Als Jugendliche hatte ich so ein Hairslide aus Leder mit einem Holzstab. Für den Pferdeschwanz war es zu weit, für eine Hochsteckaktion zu eng.

Einmal habe ich eine Frau mit so einem richtig großen Hairslide gesehen, aber in den Geschäften hängt so etwas nie. Ich behelfe mich häufig mit auseinandergebogenen Armreifen, wo man an den Enden einen Stab durchschieben kann.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 127 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hairslide
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11927
Bild

Ich habe für Half-Ups diesen tollen Hairslide gesehen.

Süße Idee finde ich. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hairslide
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 07:21 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 21:59
Beiträge: 12947
Oh der ist ja süß. Wo hast du den denn her, Giggle?

_________________
1c F 5,5


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de