Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2018, 13:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 250, 251, 252, 253, 254, 255, 256 ... 277  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2016, 11:14
Beiträge: 1042
Wohnort: Niederrhein
Schwer zu sagen. Emo Style eigentlich nicht, hing nichts ins Gesicht. Und die Stufen waren nicht hinten länger als vorne. Es schien, als hätte man die obere Haarschicht stark durchgestuft und die untere Wolle lang gelassen.

_________________
2a-b Fii ZU 5,4cm
30. April 2017: 63cm
Ziele: APL (53cm), BSL (62cm), Midback (68cm), Taille (75cm), Hüfte?
Mein Projekt: Trotz Haarbruch zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 14:49 
Offline

Registriert: 24.05.2014, 18:24
Beiträge: 351
Das erinnert mich an die Frisur von diesem Comic Charakter:

http://witch.wikia.com/wiki/Elyon_Brown


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2016, 11:14
Beiträge: 1042
Wohnort: Niederrhein
Ja, genau so! :gut: nur eben die Haare offen.

_________________
2a-b Fii ZU 5,4cm
30. April 2017: 63cm
Ziele: APL (53cm), BSL (62cm), Midback (68cm), Taille (75cm), Hüfte?
Mein Projekt: Trotz Haarbruch zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Vielleicht waren die langen Haare ja Extensions?

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1297
Wohnort: blau und nass
Männerfrisuren: kinnlanges Deckhaar zu einem Mini-Micro-Ersbsen-Dutt gezwirbelt, ab Ohrhöhe sind die Haare stoppelkurz rasiert. Jeder zweite läuft hier so rum.

Frauen: es scheint wieder modern zu werden, die NHF rauswachsen zu lassen. Ich sehe unheimlich viele dunkle Ansätze mit sehr hellblondierten Längen.

_________________
1b F ii(7) SSS ca.115 MO+
versilberndes dunkelaschblond
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2895
Generell scheint ein Ansatz immer tragbarer zu werden. Ich weiß nicht, ob alle, die ich so sehe, sich direkt Ombre färben lassen haben, aber es scheint dazu beigetragen zu haben, dass ein Ansatz nicht mehr als so schlimm wahrgenommen wird. Wirklich ganz ganz viele Frauen sehe ich tagtäglich mir sehr großem Ansatz.

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2016, 11:14
Beiträge: 1042
Wohnort: Niederrhein
FringillaVigo,
Daran hatte ich gar nicht gedacht :shock: könnte natürlich durchaus möglich sein :-k

_________________
2a-b Fii ZU 5,4cm
30. April 2017: 63cm
Ziele: APL (53cm), BSL (62cm), Midback (68cm), Taille (75cm), Hüfte?
Mein Projekt: Trotz Haarbruch zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 775
bleutje bei mir im Freundeskreis hatten auch direkt zwei gleichzeitig so ne Frisur (nur das Abrasierte noch etwas weiter oberhalb der Ohren), sicher für ein halbes Jahr. Der eine hat sie wieder abgeschnitten, er war der Meinung, dass er dadurch größere Geheimratsecken und mehr Haarausfall bekommen würde durch den Zug des Zöpfchens.
Außerdem wohn ich ja in ner Hipster-/Studentenstadt, hier haben das generell viele

_________________
Mein PP: mit Frisurenliste und Seife NHF rauswachsen lassen bis Taille
Haartyp: 1c M ii, ca 66,5 cm SSS
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:07
Beiträge: 395
Wohnort: Frankfurt
Zum Ansatz: Meine naturblonde Kollegin mit aufgehellten Strähnchen hat ihren Ansatz jetzt dunkler gefärbt. Ich hab jetzt nicht gefragt weshalb, aber dann scheint Ansatz ja vielleicht wirklich in Mode zu sein?!

_________________
2c/3a Fi / ZU 5 cm / NHF
46... 54(APL)... 65 (BSL)✓ ...
70 ... 72 (Taille)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2895
Sutalya, ich habe letztens auch eine Bekannte gefragt, ob sie jetzt ihre NHF rauszüchtet, da meinte sie auch, sie habe sich nur den Ansatz dunkler gefärbt. :-)

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 11998
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Ich frag mich nur gerade, wie das aussehen muss, wenn man sich den dunklen Ansatz rauswachsen lässt, das ist ja praktisch ein dunkler Kranz...

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:07
Beiträge: 395
Wohnort: Frankfurt
Ohje... stimmt :-D
Vielleicht wird das dann der nächste Trend.

_________________
2c/3a Fi / ZU 5 cm / NHF
46... 54(APL)... 65 (BSL)✓ ...
70 ... 72 (Taille)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2016, 21:10
Beiträge: 1952
Wohnort: Köln
Eine Farbtonsur :kicher:

_________________
1b M ii / ZU 8,0 - Dunkelblond -> Mein TB
Auf dem Weg zum Meter (aktuell 91,0cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 21:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1310
Wohnort:
Also wir färben auch öfters mal den Ansatz dünkler als die Längen, aber meistens dann recht nah an der NHF zB ein aschiges Braun wird dann eben zu einen Schokobraun usw. Die Längen dürfen dann gern anders sein, meistens um einiges heller.
Dadurch sieht man den Ansatz dann recht wenig und muss wenn man nicht möchte nicht nachfärben und man hat dann nicht so den Balken von dunkel zu hell, da wir ja einen Übergang reinfärben. Farbe wäscht sich ja auch bis zu einen gewissen Grad raus :)

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 11cm (mit Pony); BSL
Pony & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haartrends
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008, 14:23
Beiträge: 2670
Wohnort: Feenhaarenhausen
Ich sehe hier (Bergisches Land) in letzter Zeit sehr viele aufliegend geflochtene Classics, vor allem bei jüngeren Mädchen bis ca. 15. Bei den etwas Älteren hier auch die schon erwähnten langen, glatten, glänzenden Mähnen. Ist vermutlich bei den meisten mit dem Glätteisen gezaubert und auf Dauer tödlich für die Haarpracht, sieht aber wirklich sehr schön aus :-)

_________________
Das Leben findet einen Weg (Dr. Ian Malcolm)
Ich mach's öfter
Außenposten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 250, 251, 252, 253, 254, 255, 256 ... 277  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pulsar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de