Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.07.2022, 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 155, 156, 157, 158, 159
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 11:32
Beiträge: 12595
Wohnort: Eurode, vorher Schnabeltierland in RLP
SSS in cm: 150
Haartyp: 1c-2a
ZU: wechselnd
Pronomen/Geschlecht: egal :)
Ich träumte heute morgen, dass ich mir einen Pagenschnitt machte (damit die Haare neu anfangen können). Einmal mit dem Kamm durch reichte fürs Frisieren, Pferdeschwanz war schwierig.
Komisches Gefühl.

_________________
Jeder Tag ist ein Geschenk, nur manchmal ist er blöd verpackt inkl. Zustellungsverwirrung.
Eine Pizza mit dem Radius z und der Höhe a hat das Volumen Pi*z*z*a.
21 ist nur die halbe Wahrheit. Achtung: Schokolade lässt die Kleidung schrumpfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 26.05.2022, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2021, 15:12
Beiträge: 171
Wohnort: Zwischen Minden und Hannover
SSS in cm: 74
Ich habe schon wieder vom blondieren geträumt. Erst hatte ich vollblondiert, dann fiel mir wohl ein, dass das nicht gut für die Haare ist und ich hatte irgendwie versucht, den Ansatz zu kaschieren. Sah furchtbar aus! Und deutlich kürzer waren die Haare auch. Keine Ahnung, was sich mein Hirn dabei gedacht hat :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 26.05.2022, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 12:00
Beiträge: 629
Wohnort: NRW
Haartyp: 2a-c m ii
ZU: 9,5
Pronomen/Geschlecht: w
Ich hab geträumt, ich hätte Läuse und müsste mir die gesamten Haare abrasieren, weil ich die nicht los geworden bin :?
Absoluter Horror…

_________________
nougatbraune Naturhaarfarbe
Hosenbund
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 26.05.2022, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 4719
Boar, Kittilein! Oo
Aber die klingen alle eher so, als wäre das im RL ganz schön heftig. Für mich zumindest wären es alles eher albtraumhafte Szenarien...

Ich hatte im Traum meine Rosenesse verliehen. Dabei haben sich die Blätter verbogen und beim Versuch die wieder zu richten, sind sie dann abgebrochen. Hatte dann eine ... Ninjastern Esse übrig, quasi, und war total enttäuscht.
Irgendwie sowas habe ich schon mal geträumt, da hat sich die Esse beim Einsetzen irgendwie immer verformt oder ist eingeschmolzen. Vllt ist Senza Limiti Schmuck nichts für mein Unterbewusstsein?

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 07.06.2022, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 3209
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
SSS in cm: 119
Haartyp: 2a M ii
Pronomen/Geschlecht: sie
Ich hab gestern die tollen HalfUp-Fotos von Sila bewundert und in der Nacht dann geträumt, dass sie von Mitte Wade abgeschnitten hätte auf Mitte Po und sie sich komplett blond gefärbt hätte. Es sah zwar toll aus und sie war zufrieden damit, aber ich war trotzdem entsetzt - erst im Traum und dann nochmal als ich wach geworden bin :shock:

Liebe Sila, es sind zwar deine Haare und damit kannst du tun und lassen was du willst, aber: Bitte tu es nicht [-o<

_________________
2a|M|ii; 121cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 08.06.2022, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 13333
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
SSS in cm: 102
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Ich hab geträumt, dass Lily und ich zur neuen Wohnung fahren. Es ist Winter und im Schnee neben der Straße liegen viele Pakete und Päckchen, die tlw aufgegangen sind und rausgefallen ist Haarschmuck, überwiegend EDs. Wir schauen uns die an und beschließen, nichts mitzunehmen, das gehört ja sicher wem. Im Nachhinein fällt mir ein, dass wir die hätten fotografieren und hier posten können :ugly:

_________________
Haartyp: 1bF-M6 102cm 90cm (???) SSS -> kurz vor Klassik wieder Mitte Po dünne Steißlänge Rückschnitt auf Hüfte

aktuelles Längenbild (Jan. 2022)

forumsinternes Couchsurfing
Fastenzeit 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 09.06.2022, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 782
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Ich hab heute Nacht geträumt, dass die Landesregierung für Pädagog*innen und Assistent*innen in Kindergärten eine maximale Haarlänge von bis zum Kinn festgelegt hat. Es wurde auch angekündigt, wer diese Vorgabe nicht innerhalb einer Frist von einem Monat umsetzt, muss mit hohen Strafen oder sogar Kündigung rechnen. :shock:

Die absurden Argumente für die neue Regelung waren:
- Lange Haare sind ein Symbol für Eitelkeit. Das soll den Kindern nicht vermittelt werden.
- Lange Haare sind gefährlich im Kindergartenalltag: Kinder könnten sich darin verfangen und elendiglich ersticken. Beim Kochen und Backen könnten die Haare in Küchengeräte gelangen und die Kinder müssten die schlimmen Szenen miterleben.
- Um lange Haare zu pflegen und zu frisieren braucht es Zeit und Engergie. Diese sollte besser in die Arbeit mit den Kindern gesteckt werden.
- Vor allem bei Frauen ist es wichtig, die Haare kurz zu halten, damit den Kindern nicht ein falsches Rollenbild vermittelt wird.

Ich war äußerst empört und ziemlich geschockt. Meinem Arbeitgeber habe ich gesagt, bevor ich mir die Haare schneide, muss ich kündigen. Auch wenn mir das noch so schwer fällt. Zum Glück waren die auf meiner Seite und wir haben uns eine Protestaktion ausgedacht, bei der auch direkt ganz viele andere KiGas mitgemacht haben:
Wir haben unsere Personalphotos auf der Homepage durch Haarphotos wie hier im LHN ersetzt. Alle Kolleg*innen haben die Photos privat zuhause gemacht und als dann alle die Photos abegeben hatten, wurden alle aufgefordert, doch bitte ein neues Photo zu machen, diesmal ein Ganzkörperbild. Grund dafür war ich, weil meine Klassik+ Haare auf einem Portraitphoto nicht Platz hatten und ich sonst das einzige Ganzkörperphoto gehabt hätte :ugly:

Leider kann ich nicht sagen, ob die Protestaktion was gebracht hat, denn ich bin noch vorher aufgewacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 09.06.2022, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 3209
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
SSS in cm: 119
Haartyp: 2a M ii
Pronomen/Geschlecht: sie
Ach du grüne Neune :lol: Verrückt, welche - im Traum total logischen - Argumente man entwickelt #-o

_________________
2a|M|ii; 121cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 10.06.2022, 03:18 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 566
Wohnort: OÖ / NÖ
Haartyp: 2a-b F/M
Ja , das wären ja erstaunliche Bedingungen & Regeln gegen längere Haare !
Sie haben ja auch viele positiven Funktionen , wie Wärme halten , Regen abhalten , Schweiß auffangen & weiterleiten , Sonnenschutz & natürliche Schönheit & Vorbildfunktion zur Individualisierung durch Frisuren des Lehrpersonals in den Augen der Kinder ...
Lustig finde ich die LHN Widerstandsbewegung dazu ,
der Traum ist irgendwie sehr symbolisch ... :lol:

Haare haben schon etwas Traumhaftes an sich : bei mir sind sie eine Art tröstliche Fell & Schnuffeltuch , ob in leichten Wellen , oder als Haarwolke , brauche keinen Ersatz , nehme gerne das Original .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 10.06.2022, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7879
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Im "Bevormundung durch Friseure"-Thread schrieb mal jemand, dass den Lehrlingen auch verboten wurde, ihre Haare über eine bestimmte Länge (ich glaube BSL war das absolute Limit) wachsen zu lassen. Vielleicht hat sich das ja in Mias Unterbewusstsein abgespeichert und jetzt mit ihrer Situation vermischt.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarträume
BeitragVerfasst: 10.06.2022, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 782
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Für mich überwiegen auch ganz klar die positiven Eigenschaften der Haare. Und glücklicherweise ist die Regierung noch nicht auf die Idee gekommen, uns die Haarlänge vorzuschreiben.

Besina, das ist ja schön zu lesen. Ich dachte schon ich bin die einzige, die ihre Haare kuschelt :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 155, 156, 157, 158, 159

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de