Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.02.2023, 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29741 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 16.11.2022, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2020, 17:08
Beiträge: 1875
SSS in cm: 86
Haartyp: 1c Fii
ZU: < 8 cm
Nee, ist klar, in deinen Dutts sind quasi kaum Haare, Fornarina #-o Ich hatte mal einen Termin bei einer Friseurin, die mich am Telefon gefragt hatte, wie lang mein Haar sei. Als ich dann mit Dutt hinkam, meinte sie "Ach, ich dachte, sie hätten gesagt, Sie hätten lange Haare!" Dass die wirklich einigermaßen lang sind hat sie erst geglaubt, als ich ihn aufgemacht habe. Soviel zu Friseuren, die über Langhaarfrisuren und -schmücker bescheid wissen.

_________________
PHF Nussbraun auf hellbraun/weißer NHF
Ziele: weniger Klett, weniger Spliss, optische tiefe Taille mit vollerer Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 16.11.2022, 19:12 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 9185
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@CocosKitty,

bestimmt so einer. Alles darunter zählt nicht. :lol:

@Nutcase,
als ich noch regelmäßig zum Friseur gegangen bin, hatte ich noch keine so langen Haare und konnte auch gar nicht solche Minimizer-Frisuren, wie wir sie hier praktizieren. Also blieben mir solche Kommis dort erspart. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 16.11.2022, 20:13 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5608
Ich habe auf der Arbeit die Haare immer hochgesteckt gehabt, weil ... Ich es eben einfach mochte^^
Damals war eine meiner liebsten Frisuren der French Tuck oder eben alle möglichen anderen Tucks.
Eine Kollegin kommentierte dann einen Tuck, sie fände die Frisuren so schön, die ich immer mache. Wie lang denn meine Haare seien?

Die müssen zu der Zeit zwischen Steiß und Klassik gewesen sein, also definitiv recht lang.
Da gucke sie mich nur verständnislos an und sagte: "oha, dann hast du aber ganz schön dünne Haare, oder? Wenn das alles da rein passt?"

Ähm. Ja. Fuck you very much... :)
Vielleicht versteht ihr hinter so nem Hintergrund, warum ich damals neutral pessimistisch über meine Haare sprach, als ich mich hier vorgestellt habe. So in der Art wurde nämlich gern kommentiert.

Mittlerweile sind die Haare wohl so lang, dass dann doch eher die Länge erstaunt. Aber früher war sowas in der Art echt der Dauerbrenner. :roll:
Aber ja, es ist verständlich. Gerade eine Freundin von mir, deren Haare so gar nicht über die Schulter weg wachsen wollen, kreiert halt auch mega fluffige Dutts. Logisch denken dann manche Menschen, dass der Dutt bei längeren Haaren überdimensioniert sein müsste...

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 16.11.2022, 23:12 
Offline

Registriert: 12.01.2018, 22:23
Beiträge: 570
manchmal ist es auch verunglückter small talk bei solchen Leuten. Sie denken sie sind lustig oder wirken interessiert wenn sie solche Kommentare bringen. finde ich auch immer merkwürdig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 17.11.2022, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 4014
Wohnort: Hessen
SSS in cm: 90
Haartyp: 1bFii
ZU: 8 cm
„Huch, ich hätte Sie gerade fast gar nicht erkannt mit den offenen Haaren, die sind aber lang!“

Meine Hausärztin war in unserer Videosprechstunde deutlich irritiert, lach :ugly: Sie meinte am Ende, dass sie zuerst dachte, dass ich die falsche Patientin bin.

_________________
Sporadisch anwesend. Bild
Shampoobar • NK • KK
Mittelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 19.11.2022, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9143
Wohnort: Frankenland
Gestern habe ich Jemand getroffen der mich bisher nur von Fotos kannte und erst hat er mich nicht erkannt weil er meinte auf den Fotos wäre ich blond gewesen... Okkk? :ugly:

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Meter
01.02.2023: 73 cm SSS / Yeti-Faktor: 33,93 (Camouflage)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 19.11.2022, 10:24 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 9185
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Feuerlocke,

Verlegenheitserklärung, weil er dich nicht erkannt hat? Ich kenne natürlich jetzt nicht die genaue Situation, aber wenn du es warst, die ihn zuerst angesprochen hat, dann wird er entweder versucht haben, sein Gesicht zu wahren, oder aber er hat dich in diesem Moment wirklich mit jemandem verwechselt? Vielleicht ging er aber auch davon aus, dass sich alle Frauen irgendwann mal die Haare blondieren, um zu schauen, wie es aussieht, und dann liegt er mit so einer Erklärung möglicherweise in 80% der Fälle richtig? ;)

Es gibt viele Leute, die keine besonders gute Gesichtserkennung haben, gerade der Unterschied von 2D-Fotos zum 3D-Gesicht kann enorm sein! Und wenn ihr euch eh nur von Fotos kennt ... dann kommt es auch noch darauf an, wie lange euer letzter Kontakt zurücklag. Nicht jeder merkt sich die Leute noch Jahre, nachdem er mal Fotos von ihnen gesehen hat. Klar ist es erst einmal enttäuschend, nicht erkannt zu werden, aber ihm ist das bestimmt ziemlich peinlicher gewesen als dir.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 21.11.2022, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 5107
Wohnort: Ruhrpott
Pronomen/Geschlecht: Sie/Ihr (she/her)
Ich hab heute ein Kompliment zu meinen neune Haarfarben bekommen (grün/lila doppel-Split) ^^

_________________
1b ci
97cm SSS, Pony, V-Undercut
NHF Dunkelbraun, blondiert, grün und rot Doppel-Split
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 25.11.2022, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 1519
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Haartyp: 1c
ZU: 9-10cm
Ich habe mal paar Kommis seit meinem Buzzcut:
1. In der Arbeit von einem Besucher: "Sie haben TROTZ IHRER SCHWEREN KRANKHEIT so ein schönes Gesicht" (nö, habe keine Chemo hinter mir :roll: )
2. In der Mall von einer Frau: ob ich LESBISCH sei. (Also wenn man so ne Frisur trägt, ist man automatisch lesbisch?)
3. Schon paar mal gehört : du hast TROTZDEM ein schönes Gesicht. (Trotz was? :shock: )

Alter Schwede, diese Übergriffigkeit des Volkes :zorn:

_________________
6mm Buzz cut (10/22) grow out

instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 25.11.2022, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 18:14
Beiträge: 722
Wohnort: Manchmal in der Schweiz, manchmal in Deutschland...
SSS in cm: 149
Haartyp: 2bF-Miii
Oh wow marissa, tut mir echt leid für dich, dass du mit solchem Schwachsinn konfrontiert wirst!
Dass einige Leute nicht akzeptieren können, dass es Frauen gibt, die sich freiwillig für nen Buzzcut entscheiden, ohne ne Chemo hinter sich zu haben (zumal man doch auch sieht, ob jemand nur kurz geschnittene Haare hat oder sie ausgefallen sind, irre ich mich da?) finde ich immer wieder erstaunlich #-o
Das Wort "trotzdem" impliziert ja nichts anderes, als dass du dich verunstaltet hättest :roll:
Und selbst wenn du lesbisch wärst: das wäre doch scheißegal, warum fragt man fremde Menschen beim Einkaufen nach ihrer Sexualität?

Zu Buzzcut = lesbisch fällt mir nur eine alte Anekdote ein:
Vor einigen Jahren, als ich etwa hüftlange Haare hatte und die noch fast täglich offen trug, wurde ich mal gefragt, ob ich katholisch sei. Auf mein; "nein, wieso?" kam: "weil du so lange Haare hast." "Öhm ok, haben Katholiken typischerweise lange Haare?" "Naja... keine Ahnung..." :mrgreen:
Wohlgemerkt trug ich damals wie heute fast täglich (Metal-) Bandshirts, was ja absolut kein Widerspruch zu einer beliebigen Religion sein muss, die Frage hat mich trotzdem sehr verwundert.

Manchmal haben Menschen seltsame Schubladen im Kopf.

_________________
Bilderlinks zum Anklicken:
Schnitt August 2021 von ca. Mitte Wade zurück zu Knie
Längenverlaufsbild
Henna-Undercolor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 25.11.2022, 14:04 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 9185
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Jump,
ich habe neulich in einem Internetartikel gelesen, dass manche Frauen ihre Haare nur deshalb lang wachsen lassen, um die Aufmerksamkeit Dritter von körperlichen Makeln abzulenken. Da hast du's! :lol:

@Marissa,
und du hast dir den Buzzcut sicherlich nur deshalb schneiden lassen, damit die Leute dein hübsches Gesicht loben. :wink:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 25.11.2022, 16:05 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 14261
Wohnort: Auf der Höhenlinie
SSS in cm: 102
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Schon spannend, diese Assoziationen!

Meine Chefin diese Woche, als ich einen Holli trug: "Mia, wie machst du dir diesen Zopf?"

Ich war überfordert und hab sie erstmal nur entgeistert angestarrt. Und irgendwann geantwortet: ich flechte den halt einfach.

Ich glaub das war für sie keine zufriedenstellende Antwort :oops:

_________________
Haartyp: 1bF-M6 102cm 90cm 80cm (???) SSS -> kurz vor Klassik Mitte Po dünne Steißlänge Rückschnitt auf Hüfte irgendwie wieder Taillenlänge

Länge Jan. 2022
Länge Okt. 2022

forumsinternes Couchsurfing
LHN-Adventskalender 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 1519
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Haartyp: 1c
ZU: 9-10cm
Na schön wäre es, @fornarina;)
Es resultiert wohl eher aus dem chemischen Haarschnitt, wenn man jahrelangen Black Box Dye 3x blondiert hat. Aber danke jedenfalls, in Österreich sagt man: a schens Gesicht braucht viel Platz...oder so :lol:

@thejumpinthefire
Es lebe die Übergriffigkeit des Volkes. Kurze Haare tragen nur Lesben, lange Haare streng katholische. (Wobei ich das noch nie so empfunden hätte... vielleicht verwechselt dein Kommentartor Katholiken mit den Amishen?)
Whatever... alles Schwachsinn. Jeder wie er will.

@mammamia
Ich verstehe die Überforderung :lol: mehr als nen Engländer bekam ich auch nie hin

_________________
6mm Buzz cut (10/22) grow out

instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 2197
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Schon letzte Woche:

Bei mir kommen iwie immer die Physiotherapeuten auf diese Ideen... tztz... :nixweiss:
Ich hatte eine neue Therapeutin (weil ich etwas neues ausprobiert habe, na egal)
Sie meinte, sie hätte sich schon gewundert, wo ich denn so schnell mein Zopfgummi hingetan hätte. - Ich hatte mir einfach meinen Acrylstab aus dem Spock Bun gezogen, damit der Dutt beim hinlegen nicht drückt.
Als wir fertig waren zog ich den Haarstab aus der Hosentasche:
Physio: Was ist das?
Giggeline: Das ist für die Haare.
Physio: Ja, und wie funktioniert das?
Giggeline dreht sich um, also mit dem Hinterkopf zur Therapeutin und beginnt zu wickeln. "Dann stecke ich den Haarstab oben durch die entstandene Schlaufe und unten wieder heraus, und dann ist es fertig. Und im Idealfall sitzt es hinten etwa mittig. :lol: "
Physio: Und das hält dann einfach so?
Giggeline: Ja, bombenfest! (Kopf hin und her bewegt)
Physio: Guckt - mit einer Mischung aus Verblüffung und Begeisterung. :lol:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommentare von Außenstehenden
BeitragVerfasst: 05.12.2022, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2019, 10:02
Beiträge: 21
Haarstäbe sind auch wirklich faszinierend, wenn man vorher noch nie eine Frisur damit gesehen hat. So eine lustige Situation! :D

Ich war letztens in der Straßenbahn und wurde dann nach dem Aussteigen von einem älteren Herren angesprochen, wie schön meine Haare doch seien und wie lange ich für die Frisur bräuchte. Ich trug einen seitlichen Engländer unter meinem Stirnband raus, also super faul und easy :lol:, habe mich aber den ganzen Tag über das nette Kompliment gefreut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29741 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de