Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.06.2024, 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.05.2024, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 10:50
Beiträge: 7087
SSS in cm: 84
Haartyp: 3a
ZU: 9,5
Ich habe mir darüber noch nie ernsthaft Gedanken gemacht, aber nein, meine Haare sind eher nicht langweilig und zumindest offen getragen vermutlich das Auffälligste an mir. Wären sie vermutlich auch in ihrer NHF noch, auch wenn ich keine Ahnung habe, wie die wirklich ist. Die sind seit über 25 Jahren rot.

_________________
3aMii/iii / ~84cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2024, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2021, 11:13
Beiträge: 1170
SSS in cm: 100
Haartyp: 1b
ZU: 6,5
Manchmal schon, aber es ist halt auch praktisch so. Und wenn ich irgend nen Schnitt vom Frisör hätte, wärs wesentlich mehr Stylingaufwand, dafür hab ich morgens echt keinen Nerv. Durchbürsten und nen ordentlichen LWB hinknödeln krieg ich auch im Halbschlaf hin. Ab und zu überlege ich mal, vielleicht kürzer und ein paar Stufen, aber dann würde ich vermutlich trotzdem kaum offen tragen. Sobald ich irgendwas arbeite, steck ich hoch oder flechte.

_________________
Ich bin nicht schusselig, ich bin HUCH-begabt!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2024, 18:19 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5948
Im Moment bin ich auch ein gelangweilter Kloß, was meine Haare angeht.
Sie sollen bitte dran bleiben, das auf jeden Fall. Nur sehe ich von vorne damit immer gleich aus, es sei denn, ich flechte irgendwas. Daher liebäugele ich schon wieder mit.... ihr ahnt es... einem Pony.
Ich WEIß, es steht mir nicht, ich WEIß, ich will das Ding nicht stylen und an sich bin ich froh, dass meine letzte Schneidewut nun zu Mitte Oberschenkel verwachsen ist.

Ich sollte das also dringend lassen. Aber ich sehe auch so langweilig aus. Send help.

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2024, 21:07 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2021, 15:44
Beiträge: 714
Wohnort: Unterfranken
SSS in cm: 104
Haartyp: 1c? M ii,blond o. so
ZU: 8,4cm
Instagram: @goldstrahne_capillus
Pronomen/Geschlecht: weiblich
@Lacrima, schon mit unterschiedlichen Scheiteln probiert? Sonst ist wohl Zoofkronen flechten, bis die Schneidelust vorrüber ist dran- wenn Du genau weißt, dass Du keinen Pony möchtest. Oder vielleicht einen Haarreif ect. :lol: :wink:

_________________
Aktuell etwas über Steiß (104) - Ziel: Klassische Länge(105 nach SSS)

sonnige Grüße Goldsträhne alias Sunhild (Insta: @goldstrahne_capillus)

TB: viewtopic.php?f=21&t=32797


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2024, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 3098
Wohnort: Südwestengland
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b
ZU: 9
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Nope. Wenn sie mir langweilig werden, faerbe ich sie. Aber naja, ich bin da auch nicht das grosse LHN-Vorzeigevorbild :ugly:

_________________
mal mehr, mal weniger chemierot; zurzeit back in black and red
dümpelt um tiefe Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2024, 17:28 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5948
Weder mit Pony noch mit Farbe kann ich was anfangen. Ich lasse es mal lieber, wie es ist. Habe ein paar Haare um das Gesicht ein wenig gekürzt, sodass ich sie entweder dutten oder flechten oder eben draußen hängen lassen kann, das ist für mich ganz gut. Aber wie gesagt, Pony muss man stylen und um das zu vermeiden habe ich ja erst die Haare lang :rofl:

Ja... Aber obwohl ich öfter vornerum flechte o.ä., langweilt der Blick in den Spiegel mich tatsächlich. Es ist halt das immer gleiche Gesicht und da ich ja realwertig da nix dran ändern mag, vermeide ich vielleicht einfach den Blick in den Spiegel, gnihihi. ;P

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2024, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 2002
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Haartyp: 1aFii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: W
LacrimaPhoenix

Ich finde die Ideen von Golsträhne gut. :) Zopfkrone oder verschiedene Scheitel tragen.
Aber keinen Pony. Das wird dich dann vielleicht auch irgendwann langweilen, weil der auch irgendwann gleich aussieht. ^^

PS:
Ich finde meine langen Haare nicht langweilig, weil ich selten dazu komme, sie länger zu betrachten. Hihi
Bevor ich das LHN kennen gelernt habe, fand ich allerdings meine Haare ab ca APL auch immer langweilig.
Das hatte mehrere Gründe.
Ich hatte zum einen mehr Zeit, mich mit ihnen zu beschäftigen und sie dauernd zu betrachten.
Und zum anderen, habe ich sie meist nur offen getragen.
Aber dank LHN habe ich so viele Frisuren entdeckt, die teilweise auch erst ab BSL oder so funktionieren.
Deswegen bin ich über jeden Zentimeter dankbar. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de