Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 02:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 476
Wohnort: Österreich
So ich habe aus Interesse mal meinen abgeschnittenen Zopf verglichen:

ZU: 5cm
Länge: 22cm

Gewicht trocken: 42g
Gewicht nass: 59g

Jetzt zum aber... der Zopf nimmt kein Wasser an bzw nur sehr wenig. Egal wie lange ich ihn "einlege" beim rausnehmen perlt ein Großteil einfach ab und die Haare sind trocken :shock: das kann ich mir nicht erklären :-k

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29916
Wohnort: im Biosphärengebiet
Weil Keratin normalerweise wasserabweisend ist. Wenn es nicht frisch gewaschen und damit mit Lösungsvermittlern getränkt ist.
Würdest Du den Zopf shampoonieren würde er sich vollsaugen.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin
Víla hat geschrieben:
Ich denke trotzdem das wir das Gewicht eher unterschätzen, eventuell könnte man noch Sternefine oder Alichino fragen, ob sie ihre abgeschnittenen Zöpfe aufbewahrt haben und für uns testweise mal auf die Waage legen würden.
Damit hätte man vielleicht eine realistische Orientierung, wo das Gewicht für so einen Zopf liegen sollte.


Hab ich jetzt erst gelesen;
Ich habe meinen Zopf noch; erst vor Kurzem wollte ich mich mal informieren was der eigentlich auf dem "Echthaar-Markt" wert ist. Da gehen sie ja neben Farbe, Zustand und Länge auch nach dem Gewicht.

Ich werde also nächste Woche mal nachwiegen.

Dazu muss ich allerdings auch die Haargummies (hab den Zopf vor dem Flechten Strähnenweise gebündelt) entfernen. Mit viel Sorgfalt.

Ich melde mich dann nochmal mit den empirischen Daten - zum Wohle der Trichologie :D

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29916
Wohnort: im Biosphärengebiet
Ich würde die Haargummis dranlassen und den Zopf brutto wiegen. Anschließend die Menge haargummis einzeln wiegen und das Gewicht abziehen (falls Du solche noch hast)
Nach meiner Erfahrung zerfleddern abgeschnittene Zöpfe, wenn man das Startgummi entfernt. :?

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1313
Wohnort: Berlin
Ja, ich muss mal schauen, ob ich noch die gleiche Sorte Haargummies da hab. Vermutlich nicht, aber ggf sind die schnell nachgekauft.

Edit: OT entfernt

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 476
Wohnort: Österreich
Silberfischchen, danke dir für die Erklärung :) war faszinierend zu sehen wie es abperlt.

Ich habe den Zopf auch brutto gewogen und danch den Kabelbinder und Zopfgummi abgezogen.

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 15.08.2019, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2007, 18:36
Beiträge: 1130
Im Namen der Wissenschaft!!! :lol: habe ich sie jetzt nochmal nass gewogen, Wasser nur rausgedrückt. Sie wiegen nur ca. 460-500 Gramm. Bin schon wieder ganz enttäuscht wie wenig das ist, wie soll man da anständig was von der Waage abziehen? :irre: :mrgreen:

_________________
1ab/M/iii
2012: April 132cm, Oktober 139cm
2013: Januar 144cm, August 152cm
2015: Bodenlänge ^.^ (166cm groß)
2016: noch mehr Bodenlänge ... lol.
2017: still floorlength... so 20cm drüber? nicht gemessen :D
2018: <bodenlänge intensifies>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 16.08.2019, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29916
Wohnort: im Biosphärengebiet
Naja, die Natur hat mit Haaren (und Federn) halt ein Volumen-Gewichts-Funktions-Wunder geschaffen. Wenn Haare relevant Gewicht hätten, wäre das für die Tierwelt höchst unpraktisch. Das Wassertier kann sich mit Unterhaut-Fett wärmen. Wiegt im Wasser ja nix. Aber der Wal an Land wäre sicher froh, er hätte Fell statt Fett. (Von solchem Luxus wie Beinen natürlich abgesehen).
Oder n Kolibri mit Fett statt Federn... der kann zu Fuß gehen. Beine hat er ja.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieviel wiegen Haare?
BeitragVerfasst: 16.08.2019, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 476
Wohnort: Österreich
Von dieser Seite habe ich es noch gar nicht betrachtet, danke dir Silberfischchen.

Sectumsempra, naja ein knapper halber Kilo ist aber auch nicht gerade wenig :ugly:

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de