Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 22:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1067 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.2018, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2014, 19:44
Beiträge: 1411
heute sind ca. 22 cm gefallen. War auch dringend nötig nach einem Lockenwicklerdesaster im Frühjahr, bei dem ich (offensichtlich) einige Wickler aus den Haaren schneiden musste..

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 764
Das war die richtige Entscheidung. Sieht nun wieder super schön aus Decarabia. :gut:
Dein Lockenwicklerunfall tut mir leid, welch Horrorvorstellung!

_________________
1bFii, ZU ca. 7 cm, 58 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 1748
Wow man sieht gar nicht, dass so viel gefallen ist. Sieht sehr schön aus :verliebt:

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 105 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 27844
Wohnort: im Biosphärengebiet
Oh, Schreck! Das Lockenwicklerdesaster :shock:
Da war der Schnitt die einzig richtige Entscheidung! Das U sieht super-harmonisch aus.
:arrow: selber gemacht oder Friseur?

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2014, 19:44
Beiträge: 1411
Danke euch!

@Silberfischchen: Friseur. Splissschnitt und Trimmen nach Feye klappt zwar gut, aber an den Angleichsschnitt habe ich mich selber nicht gewagt. Und das U ist wirklich deutlich besser gelungen als ich es selbst zustande bringe. Bin sehr zufrieden :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2013, 18:49
Beiträge: 496
Decarabia, das sieht wirklich klasse aus - hat dein Friseur super hinbekommen :)

_________________
1bFii (ZU 8cm) | ca. 115cm SSS | MO erreicht! (Ziel: Knie?)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 964
@Decarabia: Da schließe ich mich an. Sieht sehr harmonisch aus. Auf den ersten Blick hätte ich vielleicht 12-15 cm getippt, weil mein Auge sich am Oberteil orientiert (1x in der Hose, 1x nicht).

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 146 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
12.06.18 re. -8,5 cm, li. -4,0 cm / 14.09.18 -13,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2014, 19:44
Beiträge: 1411
Danke Rapunzella! Ist zum Glück noch länger geblieben, als ich befürchtet habe. Der Schnitt war aber tatsächlich von 92 auf 70 cm. Auf das Oberteil hab ich gar nicht aufgepasst, aber die Entfernung und der Bildausschnitt stimmt nicht auch ganz überein (beim Vorher-Bild sieht man mehr von den Beinen). Aber ich hatte nicht großartig Lust, viel mit den Bildern rumzutun. Bin schon immer froh, wenn ich überhaupt einigermaßen brauchbare Bilder hinbekomme x)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 18:52
Beiträge: 1681
So, jetzt kann ich mich hier auch einreihen und die Theorie untermauern, dass grade überall die Haare fallen:
ich hab von ca 105 auf etwa 80 cm zurück geschnitten.
Vorher -> Nachher
Bild ---> Bild
Sie waren nicht kaputt oder so, sondern ich wollte es einfach tun, unter anderem, um sie endlich wieder offen tragen zu können. Wer genaueres wissen will, kann das in meinem Tagebuch nachlesen :mrgreen:

Edit: hab das Nachher-Bild noch mal geändert, es ist jetzt eins von gestern und nicht direkt nach dem Schnitt, aber auf dem sieht man den Längenunterschied irgendwie besser.

_________________
1bM ~mittelbraun NHF~ 112cm, Postklassik. Rückschnitt am 20.09. auf 81cm.
04.11.: 83,5


Tagebuch
Instagram


Zuletzt geändert von Mirabellenbaum am 16.10.2018, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 18:01 
Offline

Registriert: 06.10.2018, 12:07
Beiträge: 55
Wohnort: Baden-Württemberg
Mirabellenbaum wow hast du schöne Haare! Dir stehen beide längen ausgezeichnet!

_________________
Lg. Schmetterlingsblond
Nhf, blond
1b,cMii
TB= Schmetterlingsblond: metarmorphose bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 18:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 794
Mir gefällt die neue Länge richtig gut! Deine Haare haben so einen schönen Schwung und Glanz...
Der Schnitt ist auch richtig schön geworden, sehr natürliche Kantenform. Sie sehen jetzt so schön voll und lebendig aus.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
65cm SSS - entspricht BSL, U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken zur Taille züchten, perfekte Pflege finden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1624
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Haha, als die (sehr!) schönhaarigen Damen sich die Haare angeschnitten haben, dachte ich, dass jetzt eigentlich noch MiBa fehlt, und voila, da bist du! :lol:
Ich finds super! Und ich verstehe deine Intention total!
Edit: Natürlich fallen mir auch noch ein bis zwei andere (sehr!) Schönhaarige ein.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 23:34 
Offline

Registriert: 12.01.2018, 22:23
Beiträge: 66
Mirabellenbaum die neue Länge steht dir sehr gut. und sehr gesund aussehendes Haar. schön.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2013, 18:49
Beiträge: 496
MiBaum: :shock:
Die Länge und Kantenform sieht toll aus bei dir...so dick und dicht und hach!
Nicht, dass sie das vorher nicht auch gewesen wären :oops:
Das Gefühl, einfacher offen tragen zu wollen, kann ich gut verstehen - jetzt kannst du es definitiv :gut:

_________________
1bFii (ZU 8cm) | ca. 115cm SSS | MO erreicht! (Ziel: Knie?)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 16:35
Beiträge: 1751
Wohnort: Schleswig-Holstein
Mirabellenbaum, dir steht die neue Länge total gut! Hab sie auch schon stumm in deinem TB bewundert -
und tatsächlich bestätigt sie mich in meinem Wunsch, abzuschneiden. Ich möchte auch wieder offen tragen.


Und jetzt ist endlich das Lesezeichen in diesem Thread gesetzt!

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1067 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: amazone


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de