Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 857 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Im Moment so gut wie immer LWB mit Essstäbchen-Stab.

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 20:19
Beiträge: 270
Gerne Orchid- oder Chamäleonbun mit Forke. Sieht immer so schön üppig und kompliziert aus.

_________________
1bF, 9cm ZU, zwischen Hüfte und Steiß, dunkles Aschblond mit viel Lametta


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2136
Momentan sehr viel offen, ab und an mal ein tiefer Cinnamondutt mit Haarnadeln oder ein Pferdeschwanz. Wenn ich Auto fahre, habe ich meistens allerdings geflochtene Haare :D

_________________
1c/2a Mii|Rot| APL| 59cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto
Ziel: BSL oder Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 12:41 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 27827
Wohnort: im Biosphärengebiet
Engländer in Zopfschoner... geduttet oder auch nicht.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2013, 18:51
Beiträge: 762
In letzter Zeit allermeistens einen hohen Wickeldutt, finde, der steht mir besser als ein tiefer :-)

_________________
Haartyp: 2a, ZU~8
Länge: nach erneutem Rückschnitt Klassik+
Ziel: SSS 130 cm (MO+) und dabei Kante trimmen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2018, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2017, 12:05
Beiträge: 84
Wohnort: Schleswig-Holstein, Im Herzen des Marzipans
Nuvi-bun. Ist noch der einzige- ok außer Cinnamon- den ich gut hinbekomme.
Mal mit Stab, Flexi oder auch Ficcare.
Ich muss mal was neues lernen, mh :-k

Aber zur Zeit bin ich einfach nur froh, vom Pferdeschwanz weg zu sein \:D/

_________________
hellblondes Feenhaar (Natur)
2a/b, ZU 5cm
Sep. 2017 64cm; Jan. 2018 69cm; Feb. 2018 66cm; Mai 2018 68cm
Wunschlänge Popo :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 11:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 223
Wohnort: OÖ / NÖ
Jetzt schon länger zwei Zöpfe mit Seitenscheitel - jedoch nur , wenn mich keiner , oder nur Familie / Freunde sehen ,
macht einen schönen Haaransatz ,
Haare stoßen kaum auf , sind gut weggepackt bei knapp BSL ,
bei der trockenen Kälte / Luft schützen sie sich gegenseitig ,
sorgt für seidige , geordnete Wellenhaare , wenn dann mal schnell geöffnet ,
ein einzelner Zopf ist bei der Länge nur kurz & breit , da sind 2 davon mit 7-8 Windungen sind schon ein Erfolgerlebnis !

_________________
2a-2b , F-M ii , SSS 70 cm=BSL , Ziel midback , schnittfrei 2018 Projekt ,


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 206
Seit ich das LHN entdeckt habe nur noch hoher LWB oder hoher Spockbun (rutschen im Laufe des Tages etwas runter, aber das ist ok), anfangs mit abgesägtem Essstäbchen, jetzt nur noch mit SL-Stäben.
Vor Entdeckung des LHN war es immer ein hoher, gewurschtelter Cinnamon mit Haargummibasis und Scroos.
Gefällt mir jetzt viiieeel besser, und fühlt sich auch viel angenehmer an.

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,4cm), 94cm nach SSS, NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2018, 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2014, 19:48
Beiträge: 1933
Wohnort: Alice's Wonderland
Momentan meistens einen geflochtenen Zopf, hin und wieder LWB oder offen. Heute mal einen Braided Cinnamon.^^

_________________
2c-3c Fii ZU: 7 cm
NHF: Dunkelaschblond
Taille bei 70/85cm (15cm Shrinkage) nach SSS bei 166 cm Körpergröße

Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2018, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 840
Wohnort: Märchenland
Die ersten 3 Tage nach der Wäsche offen danach Engländer. Manchmal auch Pferdeschwanz. Dutt mache ich nur noch sehr selten, nur wenn sie sehr fettig aussehen oder sie mir generell mal nicht gefallen. Seit meine Haare aber zu 90 % offen getragen werden, sind sie schon viel besser Splissfreier und gesünder geworden. Echt komisch, da es normalerweise ja andersrum ist.Hatte vom Dutt auch immer diesen hässlichen Knick in den Haaren, obwohl er locker gemacht wurde. Dutt geht bei mir generell nur Tief sitzend maximal Kopfmitte, ansonsten bekomme ich Kopfschmerzen oder die Haarwurzeln schmerzen abends so doll, das ich meinen Kopf nicht mehr berühren kann, deshalb nie wieder hohe Frisuren. Beim Pferdeschwanz in hoch ist das genauso, deshalb mach ich nur nen lockeren im Nacken.

_________________
2a/b bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 9cm), 80cm nach SSS (August 2016) großer cut! 67cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2018, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2017, 15:34
Beiträge: 253
Bei mir ist es im Moment meistens der LWB oder der Nautilus. Ab und an, in den ersten beiden Tagen nach der Wäsche auch mal offen. Pferdeschwanz trage ich nur noch selten, was mich selber überrascht, weil ich den bis vor einem Jahr fast täglich getragen habe.

_________________
1c/Miii (11cm) Relax-Yeti (YF:56,9)
111cm nach SSS (Steiß)
Ziel: Klassische Länge (113cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wie tragt ihr eure Eier täglich
BeitragVerfasst: 01.04.2018, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2013, 18:51
Beiträge: 762
Grad den Spock-Bun für mich entdeckt. Wird jetzt öfter getragen. Wobei Wickeldutt noch immer mein Favorit ist.

_________________
Haartyp: 2a, ZU~8
Länge: nach erneutem Rückschnitt Klassik+
Ziel: SSS 130 cm (MO+) und dabei Kante trimmen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 14:58
Beiträge: 17
Wohnort: Bonn
Bei der Arbeit nen auf die schnelle gewurschtelten Dutt, da ich unter meinem haarnetz keinen stabdutt tragen kann. Wenn ich frei hab meistens ein disk bun oder Engländer. Manchmal auch Franzose oder Holländer (da kommt dann schonmal ein ungläubiger Blick und die Frage, ob ich das selbst geflochten hätte :roll: :D).
Zum schlafen immer Engländer.

_________________
2a-2bMii
77,5cm nach SSS, Umfang: 8,1cm
Ziel: erstmal midback und dann mal schauen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2018, 19:45
Beiträge: 247
aktuell zu 90% engländer ^^

_________________
Lok bo, Thu'um tuum.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2014, 20:47
Beiträge: 879
Wohnort: Nürnberg
Im Moment sind meine Favoriten Spock-Bun, Kelte und eine Variation des Spidermom. Beim Sport hält seit Jahren der Disk Bun am besten.

_________________
1c F ii 7 cm/ 93 cm SSS
Feline314 bastelt & testet auf dem langen Weg zum Meter
Wanderpaket "Haarschmuck verschenken"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 857 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wocki90


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de