Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie finden Männer Pony an Frauen?
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 22:03 
Im Gespräch mit Freundinnen ist mir schon sehr oft aufgefallen, dass ihre Partner Ponys nicht mögen. Mein Mann will auch auf garkeinen Fall dass ich mir einen richtigen Pony schneiden lasse (und ich hätte sehr gerne einen!).

Wie ist das mit euren Partnern/Ex-Partnern? Ist die Mehrheit eher für oder gegen Pony?

Die Herren klicken bitte einfach ihre eigene Meinung an.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2010, 20:03
Beiträge: 426
Soweit ich weiß, finden meine Brüder, dass es die Trägerin dümmer wirken lässt.
Unter Pony verstehen sie aber nur Vollponys, bei denen richtig viele Haare in der Stirn sind.

_________________
2cCii braun, klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 01:41
Beiträge: 3258
Wohnort: Berlin
Mein Exmann fand Pony immer blöd. Kaum war er weg, habe ich ihn rauswachsen lassen. :lol:

_________________
2b F ii, Umfang 9 cm
mittelblond, 98,5 cm, Steiß+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2010, 22:14
Beiträge: 1267
Wohnort: Ruhrpott
Ich als Mann mag überhaupt keine Ponys.
Ich mag es lieber wenn die Haare das Gesicht umrahmen als es zu verdecken.

_________________
1b/F/ca.6cm, 107cm (SSS)
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2011, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2011, 11:49
Beiträge: 144
Wohnort: Bayrisch Schwaben
Mir gefällt ein Pony im Normalfall auch überhaupt nicht.

_________________
Haartyp: 2b/c M ii
Länge: 86cm SSS
Ziel: mindestens Steiß (~105cm SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 06:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 09:14
Beiträge: 2089
Bei einer hohen Stirn find ich das Pony ziemlich wichtig. Es lockert strenge Frisuren auf und verkürzt (das Gesicht), so daß die Proportionen harmonischer wirken.

Auch wenn ein Pony Arbeit machen kann, so manch einer würde dadurch optisch wirklich eher gewinnen.

Dem Leben die Stirn zu bieten ist eine Sache, ob man damit wirklich gut aussieht, eine ganz andere.

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
ich würde mich da nicht nach meinem partner richten. es ist mein körper, meine haare, mein leben und ich bin alt genug um zu entscheiden was ich will. wenn der partner sowas net akzeptiert und verlangt dass man sich nach ihm richtet, dann sollte man vllt seine beziehung überdenken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009, 21:56
Beiträge: 306
Mein letzter Freund mochte Ponys auch gar nicht, er hat immer gesagt, dass das den Haaren so einen Perrücken-Look gibt...


Mein jetziger findet Pony glaube ich nicht schlimm. Wenn ich ihn gerade richtig einschätze, wird er sagen, dass es schon gut aussehen kann, wenns zum Typ passt. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 10:41 
saena hat geschrieben:
ich würde mich da nicht nach meinem partner richten. es ist mein körper, meine haare, mein leben und ich bin alt genug um zu entscheiden was ich will. wenn der partner sowas net akzeptiert und verlangt dass man sich nach ihm richtet, dann sollte man vllt seine beziehung überdenken.


Zum einen gibt es da das Bedürfnis, dass einen der eigene Partner attraktiv findet. Dass mein Mann mal irgendwelche Schuhe nicht schön findet, das ist mir egal. Aber ein echter Igittigitt-Look, auf den verzichte ich, wenn er nicht gerade mein Lebenstraum war.
Zum anderen ist für ihn die eigene Schwester der Inbegriff der Ponyträgerin (an der fand er ihn immer furchtbar). Im Interesse unserer Ehehygiene (zwinkerzwinker) verzichte ich darauf wie seine Schwester auszusehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 20:31
Beiträge: 2891
Soweit ich mich entsinne, ist mir bisher kein Mann über den Weg gelaufen, der einen Pony an einer Frau mochte. Ausser evtl. an Betty Page.

_________________
2cMii/7/62cm.
Ziel: back again

Bild
Wyrd bið ful aræd!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2008, 17:03
Beiträge: 547
Wohnort: Ruhrpott
Mein Mann mag auch keine Ponys. Würd er mir auch verbieten, in seinem wie auch in meinem Interesse.

Kommentar: "Ich guck eine Frau an, um ihr Gesicht zu sehen. Wie soll das gehen, wenn es verdeckt ist? Außerdem wirkt's dümmlich."

Ansonsten seh ich das wie wie Angelegenheit. Man will ja irgendwo auch gefallen und damit verbiegt man sich nicht zwangsläufig.

_________________
1bMii/irgendwas unter 6cm/~80cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2011, 16:54
Beiträge: 353
Wohnort: Rüsselsheim
Es kommt bei Herr Bonnie an, was für ein Pony...
Ich habe eine ca. drei cm. breite Strähne , die ein wenig länger als Kinn ist, die ich als "Pony" nehme. Die Haarpartie sieht zwar, wenn man mich von der Seite anguckt recht breit aus, allerdings sind es, wenn man die ganze kurze Partie nach oben nimmt, maximal ein cm breite. Also kaum Haar.
Die gefällt ihn sehr gut, da er sie "frech" findet. :twisted:
Und zudem hat er schon den prkatischen Vorteil erkannt, dass sie loang genug ist, um in sämtlichen Zöpfen perfekt zu verschwinden.
Was er NICHT abkann, sind diese sprichwörtlichen Brette, die manche vorm Kopf haben. Aber die finde ich auch grundscheußlich! Ich muss zwar zugeben, dass es manchen Typen sehr gut steht, aber ganz oft leider nicht. Es sieht einfach, v.a. bei starken Stufen, komisch aus. :?

_________________
2aF/M 7-8 SSS: ca. 80cm
"Wenn se nich' wachsen wollen, dann kaufe ich halt Ficcares!"
:fruechte:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 14:54 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 14:55
Beiträge: 416
Na, das ist ja deprimierend... Mein Freund mag Ponys auch nicht. Er hätte auch an mir gerne, dass ich keinen tragen würde.

Aber ich hab ne hohe Stirn. Das ist ja kein Ding, die könnte ich auch "zeigen". Das Problem ist eher, dass der Rest meines Gesichtes mit der hohen Stirn etwas komisch aussieht, es passt leider nicht so gut zusammen. Fällt mir auch auf alten Kinderfotos auf.

Tja, obwohl mein Freund es lieber mag wenn Frau keinen Pony trägt, mit bin ich deutlich hübscher. Er fand auch, dass es gut an mir aussieht, auch wenn er es generell nicht so mag. Weiter als Kinn bin ich mit rauswachsen lassen nie gekommen, ich hab mich fast schon hässlich gefühlt :oops: Im Gegensatz dazu fühle ich mich mit Pony sehr attraktiv. Ich war selbst überrascht, das das so einen Unterschied macht.
Und der Pony macht mich sogar dann noch hübscher, wenn er wild in alle Richtungen absteht :lol: Da fällt auch das Argument weg, dass er nicht immer sitzt und Arbeit macht ;)

Vollponys gefallen mir auch selten. Aber wenn es der Frau steht, dann gefällt es mir richtig gut. Hatte ich auch mal, kam auch gut an, ich war die einzige die es nicht sonderlich mochte :D

Trotzdem beneide ich Frauen, die ohne Pony richtig hübsch sind, das hätte ich auch gerne. Aber es nützt nichts, genauso gut könnte ich mir wünschen 20cm größer zu sein, blaue Augen zu haben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 15:55 
Offline

Registriert: 20.02.2009, 14:21
Beiträge: 192
Ich habe auch eine hohe Stirn und trage einen Pony, einen schrägen Halbpony, oder so^^ Eben auf der einen Seite vom Scheitel bis nach außen eine Haarpartie, die ich dann auch immer schräg nach außen lege.

Laut diverser männlicher Wesen sieht das "süß" bzw. "frech" aus. Ich hab mal überlegt ihn rauswachsen zu lassen und hatte ihn eine Weile weggesteckt, aber die Stimmen meiner Umwelt (und meine eigene) waren dagegen. Auch die männlichen ;-)

_________________
1c B/C ii ~ Hüfte ~ chemisch schwarz auf dem Weg zu Wildkatzenblond-NHF
[x] Trockenheit reduzieren ~ [x] Taille ~ [x] Hüfte ~ [x] schöne Kante ~ [x] Haarausfall überwinden ~ [ ] schöne Kante ~ [ ] zurück zur NHF
Pflegeroutine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2011, 16:54
Beiträge: 353
Wohnort: Rüsselsheim
Oh, ich wollte dich durch meinen vorherigen Post nicht beleidigen. :cry:
Es gibt ja Ponyträgerinnen, bei denen sieht das sehr gut aus!

Ich war gerade wohl zu pauschal! Mir ist nur aufgefallen, dass auch im Bekanntenkreis sich ganz viele so ein "Hardcorepony" (Brett aus der Hälfte der Haare) haben aufdrängen lassen, weil es halt "so modern" ist. :roll:
Leider sieht es bei vielen einfach nur doof aus, da es wenn man eben keine hohe Stirn hat und eher weiche Gesichtszüge, immer an einen Gartenzwerg erinnert....

Es ist einfach eine Typsache. Bei manchen sieht es einfach gut aus und bei manchen nicht. :-)

_________________
2aF/M 7-8 SSS: ca. 80cm
"Wenn se nich' wachsen wollen, dann kaufe ich halt Ficcares!"
:fruechte:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harfelina


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de