Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 04:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2016, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4858
Eldarwen hat geschrieben:
pheline Ich verstehe nicht, warum du widersprichst wenn du meine Aussage doch mit deiner Aussage genau bestätigst. :) Du entsprichst mit deinem Auftreten nicht dem "klassichen Oma Bild", was viele zu Unrecht haben. Aber grau ist heutzutage nicht mehr automatisch auch alt und Oma bedeutet heutzutage eben auch nicht mehr automatisch alte, altmodische Frau. :D


dann habe ich Dich vermutlich falsch verstanden

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2016, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 20:31
Beiträge: 931
Ich habe die guten Gene von meiner Mutter geerbt.
Sie hat mit 90 Jahren noch eine erstaunlich glatte Haut.
Vielleicht wirke ich trotz meiner Silbermähne deswegen noch so jugendlich.
liebe grüße. ......

_________________
115cm SSS
Am 24.4.18 Rückschnitt auf ca. 2cm wegen Verfilzung.
Am 29.08.19 59cm SSS
(Glasfaserhaar)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2016, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015, 19:02
Beiträge: 908
Wohnort: HH
bei mir gabs einen break bei ungefähr 35
davor blond und braungebrannt, aktiv und voll im leben - immer mindestens 10 jahre jünger geschätzt (trotz damals schon 15 jähriger tochter)
danach dunkelbraun gefärbt, etwas länger (10 cm - das blonde bröselte nicht mehr weg), krank (schmerzgesicht) und eben nicht mehr hans dampf überall und mit wesentlich älteren partner- und ich wurde meist aufs aktuelle alter -2-3 jahre geschätzt.
für mich liegt es also eher an der farbe (und vlt. lebensruhe) aber nicht an der länge.

_________________
2bc/3a, M/Cii, ZU 8,2 (wieder dicker werdend).
SSS langgezogen 95 cm, optisch 85 cm
silber-goldene NHF rauswachsen lassen
1,64 cm: Taille 78 (X), Hüfte 87 (X), Steiß 98 ( ), Klassik 108 ( )
Vada´s Zotteln wandeln sich in Fairytails zur Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2016, 23:06 
Offline

Registriert: 19.06.2014, 19:00
Beiträge: 312
Wohnort: Aachen
Hey Ihr Lieben,

seitdem ich meine Haare wieder wachsen lasse, werde ich auch nach dem Ausweis häufiger wieder gefragt. Meine Haare sind aber noch nicht so lang. Knapp über Schulter. In der Adventszeit musste ich für Wein meinen Perso zeigen und heute zum Lottospielen wieder. Dabei bin ich doch schon 28 Jahre alt.

Mal schauen wann ich das nicht mehr habe. Oder ob es noch extremer wird. :-)

Lieben Gruß Keks


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2015, 09:51
Beiträge: 1309
Wohnort: ♫ Unter dem Meer ♫
Ich weiß nicht ob es hierher passt, aber mein Mann hat sich eine App installiert, die angeblich Geschlecht, Alter und Attraktivität (reine Computerberechnung nach Dateninput was anderen so gefallen hat) einschätzen kann. Ich hatte mich dann an dieses Thema hier erinnert und ein paar Sachen getestet. :D

Haare im Dutt (also optisch Kurzhaar für die App) -> deutlich älter geschätzt
mit Brille: weiblich, 47, ok
ohne Brille: weiblich, 45, nett

Haare geflochten (Engländer), über eine Schulter gelegt (liegen bei mir dann auf der Brust auf) -> etwas jünger geschätzt
mit Brille: weiblich, 28, ok
ohne Brille, weiblich, 25, heiß

Haare offen, nach vorn gelegt (liegen bei mir dann mittig auf dem Bauch) -> deutlich jünger geschätzt
mit Brille: weiblich, 24, heiß
ohne Brille: weiblich, 20, grandios

Also abgesehen davon, dass ich ohne Brille anscheinend besser aussehe, wirke ich mit längeren Haaren für die App ebenfalls jünger. Dass ich mit Dutt soviel älter wirke hatten mir Freunde schon vorher gesagt. Natürlich spielt das eigene Gesicht dabei auch eine Rolle, aber ich fand das als Spielerei mal ganz witzig zu testen. :)

_________________
·.·´¯`·.· Eldarwen·.·´¯`·.·
1c/F/ii /Entspannt zurück zum langen Haar (PP)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2011, 10:43
Beiträge: 19089
Wohnort: im Süden der Republik
Halleluja, 20 Jahre Unterschied sieht die App? Lustige Ergebnisse. :lol:

_________________
2a/b F/M ~7cm, 104cm nach SSS, Relax Yeti (YF: 54.2)
Blond mit Grau und Silbersträhnen (NHF)
Natronwäsche seit Sommer 2011
Ziel: Terminallänge finden
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014, 18:35
Beiträge: 4302
Wohnort: Berlin
Zur Haarlänge kann ich bei mir nicht so viel sagen, aber ob ich mit Dutt unterwegs bin oder nicht, macht scheinbar wirklich viel aus. Ich war jahrelang mit offenen Haaren unterwegs und wurde meistens jünger geschätzt. Im Studium dagegen bin ich von Anfang an fast nur mit hochgesteckten Haaren aufgetaucht und es waren schon einige Kommilitonen sehr überrascht, wenn sie mitgekriegt haben, dass ich mit jetzt 19 Jahren die Jüngste in meinem Studiengang bin.
Wobei ich dazu sagen muss, dass ich selbst in den Eindruck habe, in den letzten zwei Jahren "reifer" geworden zu sein, auch wenn ich in den Spiegel gucke. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich deutlich selbstbewusster ins Studium gegangen bin, als ich in der Schule unterwegs war und mich insgesamt wohler in meinem Körper fühle - wobei ich auch mal krankheitsbedingt über Wochen einfach fertig aussehe, das darf man wohl auch nicht außen vor lassen.

Ich denke, beim geschätzten Alter spielt so viel zusammen, dass man das nicht nur von den Haaren abhängig machen kann.

@ Eldarwen: Okay, das ist natürlich auch mal spannend. :lol:

_________________
1aMii 8,3 cm - September 2019: 105 cm SSS - PP: Wir brauchen mehr Wachstum!

"Don't want to live in a world that's dying
I want to die in a world that's living"
Ayreon - Unnatural Selection


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16885
Wohnort: FFM
Bei mir macht die Brille glaube ich fast noch mehr aus als die Haarlänge - wenn ich Kontaktlinsen trage, werde ich noch jünger geschätzt als so schon.

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2013, 18:41
Beiträge: 46
Meines Erachtens führen kurze Haare (und in Maßen aus Dutts) oft zu einer härteren Ausstrahlung als lange, insbesondere offenen Haare. Das wird bei sehr jungen Frauen dann oft als Reife interpretiert und sie werden kurzhaarig etwas älter geschätzt als langhaarig. Mit zunehmendem Alter sehe ich den Zusammenhang zwischen Haarlänge und geschätztem Alter immer weniger.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2016, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2699
Mit Brille und Dutt geh ich immer als um die 20 durch, aber mit offenen Haaren werd ich meist für 16 gehalten. Ich bin 17, aber die 5.Klässler halten mich nit Dutt immer für ne Lehrerin xD
Also bei mir scheint es nen ordentlichen Unterschied zu machen

_________________
1c/2a Mii|ZU 7,5cm| 57cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de