Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 19:49 
Offline

Registriert: 01.01.2008, 22:55
Beiträge: 219
Tolles Thema *rofl*

Ich gehör eher zu den kleineren unter uns, bin nur 1,55 m, und mein Bauchnabel ist ein paar cm unter der Taille und nach noch ein paar cm kommen die Hüftknochen. Allerdings werd ich noch einige Jahre warten müssen bis meine Haare dort angelangt sind *schnief*

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 19:38
Beiträge: 966
Wohnort: Adelsdorf
Ich beneide immer meine beste Freundin. Deren Haare sind schon auf dem Hosenbund, also Hüfte. Obwohl die Kuh nicht so pflegt wie ich und sich die Deckhaare auch noch blondiert und blau färbt. :zorn:

AAAABER.......die ist auch ca nen kopf kürzer als ich. :bae: Daher denk ich, wenn wir mal messen würden nach SSS (ich setz da übrigens nicht an der Stirn an, sonder da wo der Scheitel endet, Wirbel ist das glaub ich) würden wir denk ich bis auf ein paar cm hin oder her ziemlich gleich liegen.

Sieht halt nur länger aus, da sie nur ca 1,55m ist und ich 1,68m.

_________________
Aktuell: 58cm nach SSS, 8cm Umfang, 1aMii Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
**Dark_Cheshire_Kitty** hat geschrieben:

AAAABER.......die ist auch ca nen kopf kürzer als ich. :bae: Daher denk ich, wenn wir mal messen würden nach <a href="http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?p=9556#9556">SSS</a> (ich setz da übrigens nicht an der Stirn an, sonder da wo der Scheitel endet, Wirbel ist das glaub ich) würden wir denk ich bis auf ein paar cm hin oder her ziemlich gleich liegen.

.


Dann ist das aber nicht SSS. ;) Sondern eher die reale Haarlänge. SSS ist anders. heißt ja STIRNScheitelSpitzen, nicht WIRBELLängeSpitzen ;)

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 19:38
Beiträge: 966
Wohnort: Adelsdorf
Jaaaaa....:oops:....oki......dann so :wink:
manchmal neige ich zu unklaren ausdrucksformen mangels geeigneter worte. Dann nehm ich einfach des her, was mir grad im Hohlraum rumsaust. *verlegen kuck*

_________________
Aktuell: 58cm nach SSS, 8cm Umfang, 1aMii Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:44
Beiträge: 2372
Wohnort: Ausseerland
Ich bin 162 cm und mein Bachnabel ist ca. 1m vor mir :rofl: !

Ne, Spaß beiseite! Meiner ist genau da wo er hingehört!

_________________
1a M i-ii, dunkelblond
Juli 2012 von klassisch auf ultrakurz!
Juli 2015 ... ich bin wieder da!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
**Dark_Cheshire_Kitty** hat geschrieben:
Jaaaaa....:oops:....oki......dann so :wink:
manchmal neige ich zu unklaren ausdrucksformen mangels geeigneter worte. Dann nehm ich einfach des her, was mir grad im Hohlraum rumsaust. *verlegen kuck*


*g* is ja nicht bös gemeint. Aber das SSS lässt deine Haare dann natürlich kürzer erscheinen in deiner Sig. Weil sie sind ja eigentlich viel länger als meine, nach deiner Messmethode aber 1cm kürzer als meine *g*
das fand ich verwirrend, deshalb hab ichs erwähnt. :D *umknuff* nich böse sein ^-^

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2008, 19:38
Beiträge: 966
Wohnort: Adelsdorf
Ne ne auf keinen fall bös aufgefasst. Bild habs dann ja auch selbst gemerkt. *Knuffel zurück*

Zitat:
Weil sie sind ja eigentlich viel länger als meine, nach deiner Messmethode aber 1cm kürzer als meine *g*

Also wenn ich mir dein Ava so anschau. Rein von der Optik würd ich sagen, wir liegen relativ gleich.

_________________
Aktuell: 58cm nach SSS, 8cm Umfang, 1aMii Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 17:31
Beiträge: 1780
Wohnort: Europa
Hab mal das Sandspielzeug genommen und buddel damit dieses Thema aus. :wink:

Es gibt zwar diese wirklich großartige Ãœbersicht, aber ich finde Schwierigkeiten, das ganze auf den realen Körper zu übertragen. (Könnte, muss aber nicht, daran liegen, dass ich nicht so fesch proportioniert bin wie eben jene Dame auf dem Bild.)

Meine Frage: Wo definiert ihr Hüft- und Steißlänge?

Google wirft mir bei Eingabe von "Steißbein" ein nettes Bild entgegen, das das Steißbein auf Höhe "Oberkante Po" nenne ich es mal, eingekreist ist (mag das Bild hier nicht verlinken, ist unbekleidet und deswegen möglicherweise nicht erwünscht). Verwirrenderweise ist das an meinem Körper auch die Höhe des Hüftknochens bzw. der Spina iliaca anterior superior. Oder ist Hüftlänge eher mit Crista iliaca gleichzusetzen?

Ratlose Grüße
Leni

_________________
3bM10 • ±1,03 Meter in schwarzweißblaugrün mit Pony • stets flauschig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2010, 01:32
Beiträge: 756
Wenn ich das verlinkte Bild richtig interpretiere, ist mit "Hüftlänge" die Crista iliaca gemeint. Die Spina iliaca wäre dann ungefähr Steißlänge.

_________________
Haartyp: 2aMii
Länge: Taille (83 cm)
Farbe: aschblond
Ziel: Hüfte: 85 cm
Steiß: 88 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 17:31
Beiträge: 1780
Wohnort: Europa
Danke, Strohköpfchen! :) Für mich sieht das Bild aus, als sei Steißlänge eher Mitte Po. Nein, ich will diese Ãœbersicht keinesfalls kritisieren (bitte nicht falsch auffassen), die ist klasse, aber der menschliche Körper ist schrecklich verwirrend.

Begebe mich nun auf die Suche nach der Crista iliaca. Wo kommt dieser ganze Winterspeck bloß her? :?

_________________
3bM10 • ±1,03 Meter in schwarzweißblaugrün mit Pony • stets flauschig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2010, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2009, 18:05
Beiträge: 4275
Steiß ist für mich da wo die Poporitze anfängt *g*
eigentlich ist der Steißknochen noch ein wenig tiefer, aber hier geht es ja um eine optische Einteilung ^^

_________________
1b/F 5,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2012, 17:08 
Offline

Registriert: 06.08.2011, 13:38
Beiträge: 479
Muss das hier mal abstauben. :P
Ich hab hier bei einer Userin gelesen, dass der Bauchnabel UNTERHALB der Hüfte sei...gibts das wirklich? mir is das nämlich neu..abgesehen von Bierbäuchen...
hat mich nur gewundert, dass erst 10cm nach der hüfte erst der nabel kommen (soll)?! quasi wär dann der nabel schon nahe an den geschlechtsteilen dran :lol: *oh man die phantasie*
naja der körperaufbau is halt verschieden, aber kann das hier noch jemand "bestätigen"??, ich hab sowas nämlich bei normalgewichtigen personen und nach googlen und vergleichsbildern
nicht feststellen können...

_________________
wellige Vielfalt in Fein: von 1c bis 2c ist alles dabei, überwiegend aber 2a
Farbe: goldbraun verdrängt goldblond (komplett NHF nach 6 Jahren geschafft!)
Wohlfühllänge Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2012, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 15948
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Öhm, also bei mir ist das so, dass ich hinten zwar schon Steißlänge erreicht habe, aber vorne noch einige Zentimeter vom Bauchnabel entfernt bin. Denn wenn ich die Haare nach vorne nehme und da langziehe, haben sie eine längere Strecke zurückzulegen.

Würde auf der Höhe, wo der Bauchnabel ist, einen Kreis rund um meinen Körper malen, wär ich hinten natürlich längst drüber. Verstehst du, was ich meine?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2012, 17:24 
Offline

Registriert: 06.08.2011, 13:38
Beiträge: 479
mmh, naja ich könnt die userin einfach fragen, will hier aber niemanden in verlegenheit bringen, falls der bauch halt doch über die hüfte ööhm drüberhängt...
ich weiß, was du meinst..ich meine weniger den vorne-hinten-haar-vergleich, sondern ob das überhaupt möglich sei...anatomisch...weißte wie? :lol:
ansonsten haste wahrscheinlich recht....es ging bestimmt um die vorne-hinten-sache..aber die hüfte kann ja auch vorne gemeint sein?
määäähh kein plan

_________________
wellige Vielfalt in Fein: von 1c bis 2c ist alles dabei, überwiegend aber 2a
Farbe: goldbraun verdrängt goldblond (komplett NHF nach 6 Jahren geschafft!)
Wohlfühllänge Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2012, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 15948
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Userin, bei der du das gelesen hast, das genau so gemeint hat. Also hinten Hüfte und vorne noch zehn Zentimeter bis zum Bauchnabel. Das kommt anatomisch ungefähr hin. Dass der Bauchnabel unterhalb der Hüfte liegt, gibt es eher nicht. :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Swanhild


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de