Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 00:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2013, 15:00
Beiträge: 239
Hallo,

Wir unterhalten uns hier so viel über unsere haarigen Probleme und Schwierigkeiten, vielleicht sollte man das Positive mal besonders stark betonen! Also:

Was läuft bei euren Haaren gerade gut? Über welche Dinge freut ihr euch bei eurem Haar im Moment? Welches Problem konntet ihr lösen?


Ich beginne mal:

Ich habe soeben auf meinem Kopf gaaaanz viele kleine Neuwuchs-Babyhaare von etwa 2-5cm Länge entdeckt. Und das, obwohl ich eh schon sehr dicke Haare habe! Mein ZU ist aktuell 11cm. Wo der nochmal hinwill? Die Menge kann ich aktuell nicht genau abschätzen, aber es sind vieeele Babyhaare. Wunderbar! :D

_________________
1c/2aM 8,5 mittlerweile eher 1c
BSL(x) Stufen rauswachsen lassen(x) Midback()-> noch 5cm! Taille() Hosenbund() Steiß() Klassik() bis zu den Fingerspitzen()
PP: viewtopic.php?f=21&t=20223


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 11:40
Beiträge: 3986
Wohnort: Frankenland
Schöne Idee :D

Ich freue mich im Moment, weil ich die Ursache für meine ewig trockenen und störrischen Haare gefunden habe: Hartes Wasser! Seitdem ich sauer rinse, sind meine Haare ein absoluter Traum. Kein Wunder bei der ganzen Pflege, die ich auch Verzweiflung immer reingeschmiert habe :lol:

_________________
CBL | 1c M ii | ZU 7 cm
CBL [X] | APL [ ] | BSL [ ] | Taille [ ] | Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 15:52
Beiträge: 132
Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem Wachstum meiner Haare, es sind 2 bis 3 cm pro Monat und ich kann ihnen fast beim Wachsen zugucken :-).

_________________
2b M/C ii
88 cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2009, 17:28
Beiträge: 2174
Nachdem ich schon vor ein paar Jahren die Pflege umgestellt habe, sehe ich jetzt wirkliche Erfolge.

Besser waren sie mit der veränderten Pflege schon, aber ich denke, jetzt ist so viel Zeit vergangen, dass sie komplett nachgewachsen sind.

Außerdem habe ich meine Routine gefunden, das ist auch schön. :)

_________________
1 b M ii 9
64 cm nach SSS (09.05.2009)
78,5 cm nach SSS (16.04.2010)
94 cm nach SSS (15.12.2013)
97 cm nach SSS 23.11.2014


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 18:09
Beiträge: 4322
Wohnort: Südhessen
wird das nicht ziemlich der selbe Thread wie die Haar-Narzissmus-Gruppe?

_________________
Haare sind ab ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2013, 16:56 
Offline

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2908
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Schöner Thread!!

Momentan legen meine Haare ein gutes Tempo hin (~2 cm letzten Monat) und ich verliere sehr wenige Haare. \:D/
Das Wachstum könnte vielleicht ein Effekt durch die Nachthaube sein? Mützen sollen ja durch den Wärmestau das Haarwachstum beschleunigen!(?)
Werde das weiter beobachten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2013, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 6141
Seit ich mit Seife wasche, ist mein HA endlich wieder im Normbereich :D

_________________
[i]1aFii ZU 7cm; Henna/Tönung☆
☆probiert sich in Minimalismus und Less-Waste...☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2013, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6027
Meine Haare glänzen neuerdings wie verrückt und sind schön weich. So kann es bleiben. :D

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2013, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 17:23
Beiträge: 530
Wohnort: Österreich
Ich muss nur mehr einmal in der Woche waschen und sie werden jeden tag schöner. 2013 fängt echt super motivierend an :D

_________________
Dreads


Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2013, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2011, 17:25
Beiträge: 14189
Wohnort: Antwerpen
sie sind wohlgenährt und die spitzen fühlen sich gut an. :mrgreen:

_________________
Bild Holding on to anger is like drinking poison and expecting the other person to die.
2a/3b F 8 cm - Henna-Asphaltmieze - Hüfte erreicht, auf zu den 4 Buchstaben!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2013, 11:35 
Offline

Registriert: 05.03.2013, 09:59
Beiträge: 4
Wohnort: Graz
Bessere Alternative:
Ich habe gestern das erste Mal Aloe Vera Gel ausprobiert (habe beim Reformhaus Martin das von Hübner gekauft):
- Haare mit Sanotint Nr. 17 Blauschwarz gefärbt.
- Wirken lassen und ausgewaschen.
- Shampooniert und wieder raus damit.
- Alverde Aloe Vera und Hibiskus Haarkur mit ein bisschen Aloe Vera Gel versehen (doppelt Aloe Vera ^^)
- ca. 20 Minuten wirken lassen (hatte leider nicht mehr Zeit)

Schon beim Auswaschen fühlten sich die Haare spürbar weich an :D und leider musste ich föhnen (das erste mal seit ca. 1 Jahr :oops:), da es schon 20 Uhr war und meine Haare ca. 3-4 Stunden brauchen bis sie lufttrocken sind (außer im Sommer, da geht es viiiiiiel schneller). Mir ist nämlich aufgefallen, dass wenn ich mit feuchtem Hinterkopf (Kopfhaut) schlafen gehe (Nachtzopf), dass genau diese Stelle beim Aufstehen noch "feucht" ist und am nächsten Tag fettig ist... :shock: - Für mich ist das ein Schock, ich habe immer schon (Pubertätszeiten) nur alle 3-4 Tage gewaschen, mittlerweile wasche ich alle 7-9 Tage!
Zurück zum Thema:
Trotz des föhnens waren die Haare samtig weich :D - und als ich mir meinen Nachtzopf gemacht habe, habe ich mir noch AV-Gel in die Spitzen getan, dann noch zusätzlich als Gesichtscreme und an den rauen Ellenbogen - Ergebnis: alles war samtig weich :D

Meine Spitzen habe ich vor ca. 5 Wochen um 0,5 cm gekappt und immer schön gepflegt, die sehen jetzt noch total schön aus :D
An einem Splissschnitt habe ich mich auch probiert, jedoch vorerst die Nerven verloren, da es so lange dauert ^^ - heißt, dass mein Deckhaar schöner sein könnte...

Die Trockenheit habe ich fast mit viel Feuchtigkeit besiegt...
Habt ihr eventuell tolle Selbermach-Rezepte für mehr Feuchtigkeit? Auf Proteine und Öle stehen meine Haare nicht so...

Liebe Grüße

_________________
_________________________
Rapunzel, Rapunzel - lass dein Haar herunter!
1bMii - Länge kommt noch nach SSS-Methode!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2013, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16885
Wohnort: FFM
Blanka hat geschrieben:
Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem Wachstum meiner Haare, es sind 2 bis 3 cm pro Monat und ich kann ihnen fast beim Wachsen zugucken :-).


:shock: :shock: :shock:

2-3cm??? Bei mir sind es 1,5cm und das empfinde ich schon als viel...

Was für einen Dünger verwendest Du denn? :wink:

Und hier meine Gründe zur Freude:

Erstens: Ich bin begeistert, wie toll meine Haare die Seifenwäsche vertragen, sie glänzen wie verrückt und sind sehr weich und seidig.

Zweitens: Meine Haare wachsen relativ schnell und mittlerweile bekomme ich trotz Stufen endlich einen LWB hin!

Drittens: Weder Spliss noch Haarbruch! Und keine Chemieleichen, da ich seit über zehn Jahren nicht mehr gefärbt oder getönt habe.

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2013, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 14:11
Beiträge: 4237
Wohnort: bei Berlin
jayjay, dazu schau mal besser in die Haarpflege, hier geht es um ein anderes Thema.


TT: Meine Haare brechen nicht mehr und sie funkeln im Sonnenlicht ganz wunderbar.

_________________
Klassische Länge geschafft


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2013, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2012, 22:37
Beiträge: 904
Ich war Anfang November das letzte Mal beim Friseur und schön langsam erkenne ich ein wenig Zuwachs auf den Bildern. Meine Spitzen sind weich wie nie und es ist kaum Spliss vorhanden. :yippee:

_________________
Nothing is impossible. The word itself says "I'm possible."
2bII, 78 cm, Zwischenziel Tailie erreicht!
Lady Strawberry züchtet Haare, keine Erdbeeren
Meine Frisurensammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2013, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2012, 03:05
Beiträge: 1425
Wohnort: Mittelfranken
Ich scheine endlich ein Mittelchen getgen meine sehr schnell fettende Kopfhaut gefunden zu haben :D Heute ist Tag 6 nach der letzten Wäsche und ich kann noch offen tragen :mrgreen: Nur wegen der Schuppen wasche ich gleich.

Das ist so toll! Endlich ist ein Problem gelöst :)

_________________
SSS ca. 112cm (03/14) --> Klassik :D
2c C iii (= ca. 11cm)

Projekt: Klassik erreicht - tschüss Taper!

Großes Deutschlandtreffen am 3./4. Okt.2014!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Besina


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de