Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 14:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 426 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 20:42
Beiträge: 2990
Wohnort: Thüringen
Gratulation, binchen, das sind ja traumhafte News!

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2017, 23:22
Beiträge: 157
Wohnort: NRW
:D Danke

_________________
1c F ii | ZU 6,8 | SSS 111
Ziele: Haarbruch und HA begrenzen, mehr Länge

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 20:51 
Offline

Registriert: 17.02.2019, 11:02
Beiträge: 4
Wohnort: Schweiz
Habe einen super Conditioner für meine Haare gefunden (Haferspülung von Weleda), damit kringeln sich meine Locken, dass ich mich immer im Spiegel betrachten muss...
Momentan dritter Tag nach Haarwäsche und meine Locken springen immer noch wie verrückt.

_________________
2c bis 3b Mii 8,5 cm ohne Pony
APL 53 cm (BSL 61 cm langgezogen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2019, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2015, 20:59
Beiträge: 146
Meine Haare wachsen zurzeit und endlich wieder in großen Abschnitten. Außerdem fühlen sie sich schön kräftig und dick an.
Ebenfalls habe ich herausgefunden, wie ich meine Haare scheiteln muss, ohne dass mich der Wirbel an der Stirn in den Wahnsinn treibt. Ich kann mich absolut nicht beklagen :)

_________________
Natur 1c M ii, Restdauerwelle (3b)
ZU 9,5 cm
NHF dunkelbraun bis mittelbraun (3/0 - 4/0)
Neustart: 12.02.2020 von APL auf Nackenlänge
Aktuell: Schulterlänge (SSS: 46 cm)
Ziel: Taille/Ellbogenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2019, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2002
Wohnort: Hessen
Ich habe endlich die Schuppen in den Griff bekommen, Khadi sei Dank.

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm


1 Meter Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2019, 10:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 10:00
Beiträge: 2779
Wohnort: Bayern
Die Seifenwäsche klappt plötzlich seit einigen Wochen super. Früher war es immer Zufall, ob die Haare schön wurden oder nicht. Auch musste ich früher öfter waschen, wenn ich Seife benutzt habe. Frustriert habe ich dann damit aufgehört und mit Kräutern, selbstgemachten Shampoo-Bars und NK-Shampoos gewaschen. Warum es nun plötzlich funktioniert und auch der Waschrythmus (1x wöchentlich) beibehalten werden kann, keine Ahnung.

Die Haare schauen super aus, kaum Haarverlust und der ZU ist gefühlt auch mehr.

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 114 cm - Ziel GS: 121 cm
LillyE und der lange Weg zur Versilberung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2019, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2002
Wohnort: Hessen
Dutts klappen derzeit total super und problemlos.

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm


1 Meter Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2019, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 19:09
Beiträge: 1071
So Kinners das wird jetzt viel Text, weil ich so selten da bin :mrgreen:


Gefühlt habe ich weniger Spliss, definitiv weniger Juckreiz, Haare wirken frischer und nicht mehr so oft belegt...habe weniger Filz und komme recht gut durch mein Haar. Meine Haarfarbe ist häufiger "normal" und nicht klätschig/abgedunkelt. Ich kann manchmal richtig Volumen rauskitzeln... Grundsätzlich versuche ich so wenig wie möglich zu machen und nicht mehr so gefrustet zu sein....

Sulfatfreie Shampoo ist eine schnelle Alternative (anstatt Seife mit saurer Rinse oder Condiwash) für meine Haarstruktur. Beim Durchtesten sind Burt´s Bee und Golden Heart-Shampoo verdünnt und aufgeschüttelt sehr gut. Also das Endergebnis.

Seife nur noch in den Händen aufschäumen, anstatt Seife am Haar entlanggleiten lassen (außer ich habe meine dollen 5 Minuten *lach*) = weniger Filz/Knoten und vermutlich auch weniger Spliss...

Aloe-Vera-Only-Wash
in Kombi mit Limetten/Zitronensaft vorher auf die Kopfhaut...(also nur mit Aloe-Vera-Gel) klappt als Zwischenwäsche immer noch gut....am liebsten an wärmeren Tagen, da der Limettensaft mit Wasser verdünnt auf das Haar kommt und dann einwirkt...und ich das Gefühl von frisch gewaschenem Haar, noch nass...draußen im Garten abhängend und trocknen lassen...äh liebe...

Häufiger waschen ist für mich besser (Kopfhaut juckt nicht mehr so stark, Kopfhautdreck ist besser zu lösen -ist viel bei mir, Haare wirken saftiger, Hirn ist besser durchblutet, Haaröl/Kopfhautöl kann häufiger genutzt werden). Also anstatt 1x alle 7-10 Tage wird nach Gefühl gewaschen (eher alle 3-4 Tage)

Khadi-Öle und Heymountain Haarkur (mit Aloevera, Honig vermischt) sind weiterhin sehr beliebt. Vor dem Waschen als Pflegekur (Kopfhaut und Längen), nach dem Waschen z.B. gemischt mit einem Leave in oder 1-2 Tropfen zum Ausquetschen (Bethände) des überschüssigen Wassers...etc.

Ich ploppe mein Haar nicht mehr = Deckhaar liegt viel besser...

Haarturban aus Bio-Jersey-Stoffe von Cloud9/Birch/Hamburger Liebe...). Nutze ich unvernäht, anstatt zu ploppen eben als Turban oder mit einem "Knoten-Turban am Vorderkopf". Super. Stylisch, gut tragbar (Gartenarbeit, Ergometertraining, Haushalt...nach dem Schwimmen...) und das Haarergebnis ist auch gut. Ich würde am liebsten kaufen kaufen kaufen *sooooooooo weich...*, aber 3...4...5... reichen, auch für Urlaub und anstehender Reha....

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 141 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
09/18 -13,5 cm 12/18 -4,5 cm 01/19 -1 cm 06/19 -14,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2019, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 20:42
Beiträge: 2990
Wohnort: Thüringen
Wenn ich keinen Dutt trage, sondern einen einfachen Flechtzopf, bildet mein wüster Neuwuchs rund um den Kopf eine Wasserwelle, die aussieht wie gewollt.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 09:37 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 2204
weiter Turbowachstum und nach regelmäßiger Massage mit Khadi vitalisierendem Haaröl viel länger werdender Neuwuchs an den sich andeutenden Altweiber- Geheimratsecken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3236
Sie wachsen fleißig und nach 5 Tagen ohne Wäsche kann ich noch unter Menschen. Wow, normalerweise gehen maximal 4

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 66cm SSS| Färbefrei seit 6/19
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 06:17
Beiträge: 5245
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Sie brechen weniger als vermutet. :gut:

_________________
1c bis 2aFi, 5.5 cm, 60 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2002
Wohnort: Hessen
Eigentlich läuft alles richtig super, seit ich auf verdünntes Shampoo umgestellt habe. Sie sind weich, zufrieden und einfach nur unkompliziert - ein Träumchen.

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm


1 Meter Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2018, 16:09
Beiträge: 69
Sie sind in den letzten zwei Monaten jeweils gute 1,5cm gewachsen anstelle von sonst nur 1cm. Und ich hab endlich die richtige Menge Leave In Öl für nach dem Waschen rausgefunden, so gibt's einen positiven Effekt, aber trotzdem keinen Klätsch.

_________________
Haartyp: 1cF6
Ziel: 43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-APL-58-59-60-61-62-63-64-65-BSL-67-68-69-70-71-72-73-74-Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 06:17
Beiträge: 5245
Wohnort: zwischen Harz & Heide
1) Sie haben einen unglaublichen Wachstumsschub gehabt. Vor gar nicht langer Zeit dachte ich, es wird gut 6 Monate dauern, bis die Nhf ans Ohr kommt, jetzt sind es vielleicht noch knapp 4cm, also etwa drei Monate noch.

2) Ich muss nun die Haare nach vorn nehmen, damit ich die Spitzen kämmen kann. Jetzt fühle ich mich schon irgendwie langhaarig.

_________________
1c bis 2aFi, 5.5 cm, 60 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 426 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de