Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 05:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 22:38 
Offline
Moderatorin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:18
Beiträge: 1263
Zum einen verliere ich momentan so wenig Haare wie noch nie, bestimmt nur maximal 50 am Tag, wenn überhaupt *freu* Hab nicht gezählt, aber es ist nur ein kleiner Bruchteil verglichen zu sonst.

Und.. meine Haare sind derzeit glücklich mit einem normalen Shampoo und etwas Cantu-Spülung. Sie sind weich aber trotzdem fluffig und zicken bei trockenerer Luft deutlich weniger rum.

Bin momentan sehr froh, so gute Tage mit meinen Haaren konnte ich die letzten Jahre wirklich an einer Hand abzählen-klingt übertrieben, ist aber wahr. :oops:
Und jetzt hat die Kombi schon 2x gut geklappt :D

_________________
[ ] Taper ansehnlich pflegen
[ ] 75cm - derzeit 73cm nach S³
mein neues Tagebuch :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 22:54 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5946
Meine Haare fetten momentan etwas weniger nach :gut:

_________________
1b-c, F i 3 cm ; 80 cm SSS
Dunkler Waldhonig mit Silberglitzer
******************************
"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst R. Hauschka)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 2973
Wohnort: hier
Der Dutt ist immer bequem und hält

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2018, 20:22
Beiträge: 48
Wohnort: Eberswalde
Meine Haare glänzen und die herauswachsenden nicht gefärbten Haare nehmen eine wellige Struktur an.
Viele Babyhaare zu sehen trotz HA.
Das shampoo vichy dercos anti-dandruff mit selenium tut meiner kopfhaut gut und es sind kaum schuppen zu sehen
Haare fühlen sich satt und dick an


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2015, 13:23
Beiträge: 3663
Wohnort: Siegen
Komischer Weise alles. Egal was ich tue, die Haarlis sind satt und flauschig und lassen sich super kämmen. Baby-HA ist vorbei, jede Menge Neuwuchs unterwegs und die Längen bilden bleibende Wellen. :shock:
Könnte so bleiben. :)

_________________
Grüße von Lemon
............
Do more of what makes you happy!
1c Fi ZU: ~ 4,8 cm, SSS 75 76 77 Taille 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91
Mein TB: Auf zur gesunden Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.08.2019, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2019, 22:13
Beiträge: 175
Bei mir läuft auch alles rund. Hatte schon befürchtet dass sich durch tägliches Stylen eines super peniblen Dutts wegen der Arbeit/Schule so langsam aber sicher kleine Haarschäden einschleichen, weil eben die benign neglect Tage fehlen zwischendurch, and denen ich die Haare früher einfach in Ruhe gelassen hab.
Aber so bekommen sie ja auch mehr Pflegende Wirkstoffe, da ich soviel wie möglich mit Leave in hantiere. Keine ausgetrockneten Partien, Spliss, Fairy Knots, Kletten oder sonst was über das ich mich beklagt hatte bevor ich hier erstmals aufgeschlagen bin, und meine LHN habich in der Forenpause auch Größtenteils so beibehalten.

_________________
2a/b • f/m • iii [12cm] • MO [128cm] >> Mein TB ♆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2019, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2019, 09:56
Beiträge: 366
Wohnort: Großraum Siegburg-Bonn
Sie lieben die Seifenwäsche nach wie vor. Werden mehr als nur sauber und die Glanzspülung hinterher finden sie auch ganz klasse. Außerdem lässt sich der Waschabstand dadurch problemlos verlängern - ein Hoch auf die Haarseife!

_________________
1b M ii (9cm ZU) BSL - 70,5cm SSS, Helles goldiges Blond, Camouflage-Yeti (31,9)
Ziel: Lange, gesunde, glänzende Haare bis Hüfte oder Steiß, vielleicht noch mehr...?
Zum Tagebuch * Instagram (nicht nur Haarkram) * Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2019, 14:57 
Offline

Registriert: 25.07.2011, 09:57
Beiträge: 1140
Absolut kein Haarbruch, sie wachsen seit einem Jahr einfach so ohne Schnitt runter und haben ne Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 1071
Ich melde mich dann auch mal zurück, nach Krankenhaus und Reha.
Bei meinen Haaren läuft es ganz gut mit Condi-Wash und Ölen und zwischendurch mal CWC....alles sulfatfrei und ich kann sogar einfach so mit nassem Haar aus dem Haus gehen ohne das es Klätsch gibt, wenn ich mein Haar kurz mal zusammentüddel (im Auto, beim Anziehen....)...das war mit Seifenwäsche nicht so.
Sie nehmen Öle (Wasserausdrück mit Khadi Amla oder anderen "Hautölen von Khadi") an und Aloe-Vera Gel und Condi als Leave in oder zu pampen oder überfettet auszusehen.

Ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebeeeeeeeeeeeeeee das Waschen derzeit. So simpel und so lecker riechende Condis von Faith in Nature (von Ananas/Limette über Wassermelone hin zu Rosmarin ) und die Wirkung. Das Gefühl von frisch gewaschenem Haar im Turban *sexy like Alicia Keys* und dann einfach kurz durchschüttel und der Natur freien Lauf zu lassen.

Der Waschrhtmuhs äh Rhythmus ist kürzer, aber im Sommer ist mir das wumpe.


Wenn sie sich dann noch von oben herab bündeln würden und nicht nur von hinten toll aussehen...hach...die Tage gibt es auch....
Gruß
Rapunzella
PS: Ich habe auch noch ein gutes Stück abgeschnitten und per Zufall ein Foto davon in der Reha gemacht bekommen. Ich bin erstaunt wie schön geschnitten es aussieht (anscheinend ein U)...hach. Ausmessen werde ich irgendwann...

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 141 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
09/18 -13,5 cm 12/18 -4,5 cm 01/19 -1 cm 06/19 -14,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 15:47
Beiträge: 879
Wohnort: Doppelstadt, BY und BW :D
Sie wachsen derzeit monatlich 1,5cm :helmut: :verliebt:, wenn das weiter so geht muss ich mir noch ein neues Längenziel suchen :D. Nur die Kopfhaut zickt gerade etwas rum.

_________________
Jetzt:BSL, 62cm SSS (nach Trimm) Ziel: Taille 78cm SSS
Letzte Blondierung Dezember 2018, NHF mittelaschblond, ZU 8,5cm, 2aFii,
NHF rauswachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2019, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 1231
Wohnort: auf einer Insel
Haarausfall überstanden, sie wachsen schneller als sonst, mir wurde ein Shampoo geschenkt und das macht bei mir die schönsten Haare :shock: Nur die Farbe ist mehr rotblond statt kupfer, meh :taptaptap: Muss bald mal nachhelfen.

_________________
1irgendwas, F bis M laut Schiebelehre, 8,3cm/5,48cm², Midback BSL+, chemisch kupfer und blau
Sterntagebuch
fährt Roboter und hat Instagram (unhaarig)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de