Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.07.2020, 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 497 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31098
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Ich hab im Spiegel oder auf Bilder auch immer wieder das Gefühl, dass die Haare "kurz" sind, weil ich im Verhältnis einen kurzen Oberkörper habe und MO daher weiter oben ist als bei anderen in meiner Größe mit MO... Total gaga. Ich finde einfach, dieses Oval, was die Haare von Kopf zu FTEs bilden, ist bei mir nicht so längsoval, wie bei anderen.... was natürlich auch an der Struktur liegt, aber egal, es ist einfach nicht so "lang" wie bei anderen... :auslach: :stupid:

_________________
2c F8 keine 8 mehr, optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Graue Haare in weicher Explosion, Sonnenaufgangs- und Untergangsvision :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 20:36
Beiträge: 2346
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Also ich fühl mich langhaarig. Eigentlich schon ab BSL oder so. Das längste, was ich hatte, waren 91 cm nach SSS und das war mir zu lang.
Bin wahrscheinlich ein Fall für den "Du weißt, dass du zu wenig Zeit im LHN verbringst..."-Thread :wink: .

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,0 cm
80 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 15:49 
Ich glaube bei mir fängt das mit Hosenbundlänge an, weil dann der ganze Rücken bedeckt ist :gut:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2017, 12:33
Beiträge: 101
Ich bin jetzt nahezu bei klassisch und fühle mich immer noch nicht langhaarig. D: Liegt aber vermutlich daran, dass sie unten ziemlich dünn und wenig werden...

_________________
1a, Fii, ZU ca. 7cm, Klassik
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 23:33
Beiträge: 2622
Wohnort: München
Mein Engländer hat Klassik erreicht bzw. mit den längsten Spitzen der Quaste eigentlich schon überschritten und der Zopf fühlt sich nun erstmals lang an ... offen bin ich ca. beim 2. goldenen Schnitt. Fühlt sich manchmal lang an. Habe aber das Gefühl, dass es jetzt langsam eine Länge ist, wo das Haargefühl langsam aber sicher von "manchmal lang" auf "meist lang" wechselt ...

Längenbilder von hinten sind besonders lustig. Ich staune zwar einerseits immer, wie weit unterm Po ich schon bin, andererseits kommen sie mir irgendwie zu kurz vor und im Vergleich zu Längenbildern anderer (die oft "erst" bei Steiß/Preklassik/Klassik sind) irgendwie ... kürzer. :stupid:

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * Po
naturhellweatheringgoldblond
geschlossenes PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1430
Wohnort: Unterfranken
Waldohreule hat geschrieben:
Längenbilder von hinten sind besonders lustig. Ich staune zwar einerseits immer, wie weit unterm Po ich schon bin, andererseits kommen sie mir irgendwie zu kurz vor und im Vergleich zu Längenbildern anderer (die oft "erst" bei Steiß/Preklassik/Klassik sind) irgendwie ... kürzer. :stupid:


Genau das ist auch mein "Problem" :lol: Auch wenn meine Haare bei weitem noch nicht so lang sind. Aber trotzdem denke ich mir auch oft bei Leuten, die ich so im Alltag sehe, dass die lange Haare haben und dann stelle ich fest, dass deren Haare eigentlich auch nicht länger sind als meine. Aber trotzdem kommen mir meine Haare an mir selbst kürzer vor :gruebel: :shock: :mrgreen:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 17:52
Beiträge: 1762
Wohnort: Tübingen
Also ich kann sagen, dass ich mich ab Steißbein definitiv und dauerhaft als langhaarig wahrnehme. Das ist bei mir scheinbar die magische Grenze, wobei es anfängt, wenn die Haare länger als die Ellenbogen sind, dass ich sie als länger wahrnehme. Alles, was kürzer als die Ellenbogen ist, nehme ich bei mir selbst als kurz wahr.
Dementsprechend habe ich derzeit das Gefühl, kurzhaarig zu sein, lustigerweise denke ich bei anderen, die die selbe Länge haben, dass sie viel länger sind als meine :ugly:

_________________
1bM ~mittelbraun NHF~ 112cm, Postklassik.

Rückschnitt am 20.09. auf 81cm
Aktuell: 90cm


Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2008, 09:22
Beiträge: 3079
Wohnort: München
Bei mir ist es so:

Bis etwas über BSL hinaus fühle ich mich kurzhaarig. Bei Taille bis Hüfte fühle ich mich einfach "normal" (auf mich selbst bezogen) und erst ab Steiß fühle ich mich konkret langhaarig.

_________________
1bMii | pendelnd zwischen Taille und Hüfte | Kakaoblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 18:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Ich hab gestern zum ersten Mal meinen Scalpwash-Zopf nicht am BH, sondern am Hosenbund fixiert...

Die Langhaarmomente häufen sich in letzter Zeit. Endlich! :)

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 19:50
Beiträge: 439
Wohnort: Rotkäppchenland
ich fühl mich langhaarig, seit ich ende letzten jahres dieses forum entdeckt habe und mitlese :D
davor hatte ich halt lange haare, nichts worüber ich mir viele gedanken gemacht hätte. seither habe ich das gefühl, das lange haare etwas besonderes sind, auch meine :)

_________________
1aFii ZU=8cm , 93cm SSS houdini-haare
Bild"respond- don't react" - Learning from the Bees 2018/2019Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2020, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 525
Wohnort: Siegerland
Ich habe auch erst seit letztem Jahr das Gefühl doch langhaarig zu sein, denn vorher hatte ich immer nur eine Freundin mit in meinen Augen perfekten Haaren (natürliches Rothaar, etwa Steißlänge und ein gutes Stück mehr ZU als ich) als absolutes Vorbild vor Augen und dachte immer: "Oh Mann, das wird mit deinen Haaren nie was."
Also kam auch nie das Langhaargefühl auf, da ich einfach nicht dieselben Vorraussetzungen mitbringe.

Letztes Jahr ist es aber eben dieser Freundin dann aufgefallen, dass ich ja jetzt auch auch schon bald bei Hüfte angekommen und die Haare ja total lang geworden wären und sie außerdem sehr begeistert war, wie weich und glänzend sie im Gegensatz zu ihren "Borsten" wären. :shock:
Da hab ich dann doch zum ersten Mal gedacht: "Jo, Recht hat sie eigentlich, so lang hat sie sonst keiner mehr aus unserem Freundeskreis."
Und als ich dann noch sagte, dass mein neues Langhaarziel 100cm SSS wären, da meinte sie dass ihr das zu viel wäre und ich dann ja ein längeres Langhaar wäre als sie und sie das dann gerne mal sehen würde. Das ging runter wie Öl. :mrgreen: :yippee:
Von daher hab ich eigentlich keinen Grund zur Beschwerde und bin seitdem auch wesentlich zufriedener mit meiner Haarlänge, sodass die Zeit bis zum o.g. Längenziel recht locker aussitzen kann. :mrgreen:

_________________
1aFii, ZU 6,8cm, 79cm SSS (01.07.20)
Vielwäscherin, NK + KK
NHF = Mittel- bis Dunkelblond, leicht aschig (Längen zum Angleichen der Blondierleichen gefärbt)
Wunsch: 100cm (mit schöner Kante) --> was wünschen kann man sich ja ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2020, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2012, 12:12
Beiträge: 5090
Ich hab mich ab Klassik + dann endlich auch mal langhaarig gefühlt. Ich hätte so lange ne Länge zwischen Steiß und Preclassic, als dass ich eher verdutzt war, wenn das jemand lang fand. Vor allem als ich neben einer kleineren Bekannten mit MO + stand und ein Bekannter sagte, dass meine länger wären (1,80 groß)

Jetzt kam aber (bin wieder bei Preclassic) der absolute Aha-Moment, als ich ich im Semiprofil zum Spiegel stand und meine Haare Mal über die Schulter gelegt hab, hab total gestaunt und meinem Freund gesagt, dass ich ja echt lange Haare hätte. :D Klingonisch, aber ich nehme das nur in der Position wirklich wahr. Der dachte wahrscheinlich, dass ich betrunken bin..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2020, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 702
Ich lege mir die offenen Haare oft nach vorn über die Schulter (ein bisschen Alanis Morisette-mäßig, wisst ihr, was ich meine?)
Wenn sie dann über den Unterarm/ zum Handgelenk gehen, fühle ich mich von ihnen "bekleidet" und in Konsequenz auch langhaarig.
Mittlerweile sind sie sogar wesentlich länger als die Fingerspitzen. Da fühl ich mich als totale Elfe, das ist schon cool :D

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2020, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 969
Ich merke, dass ich mich seit sie hüftlang sind, anders mit offenen Haaren bewege. Das fühlt sich toll langhaarig an! Und sie sind halt auch deckend...

_________________
Mai: um 90 cm bei Hüfte auf dem Weg zu Steiß, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2020, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 08:50
Beiträge: 3196
Wohnort: hier
Ich dachte immer, ich würde mich mit klassik langhaarig fühlen. Jetzt hoffe ich, dass ich es mit Mitte Oberschenkel tun werde XDD

_________________
125 126 127 GS2 129 130 131 132 133 134 Mitte Oberschenkel bei 182cm Körpergröße
novize, relax yeti bei YF 60%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 497 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de