Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.08.2018, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 471 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.07.2016, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2016, 21:50
Beiträge: 359
Wohnort: Südniedersachsen
Ich habe mich tatsächlich zwischendurch mal langhaarig gefühlt, aber das ist inzwischen wieder weg. Ich hatte noch nie im Leben längere Haare als bis zu den Schultern und der Zeitpunkt an dem ich über die Schulter hinausgekommen bin, war für mich grandios langhaarig. :helmut: :messen:

Jetzt warte ich eigentlich darauf, dass sie bis zum BH runterwachsen, damit ich mal ein wenig Kante reinbringen kann...und schwupps, ist das Langhaar-Gefühl wieder weg. :shock: Ich glaub, mir ist nach der Schulter erst klar geworden, dass meine Haare doch noch länger werden können. Ergo: sie fühlen sich zu kurz an. :mrgreen:

_________________
1a-b/i-ii/BSL
ZU +/- 8 cm
naturgesträhntes brünett
Ziel: Nachwuchs rauszüchten und laaaang werden!^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2016, 14:23 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 10:42
Beiträge: 5527
Wohnort: BY / NRW
Mein Langhaargefühl ist sehr situationsabhängig. :lol:

Als ich vor über 2 Jahren von Knie auf Classic zurückgeschnitten habe, hat mich kurz darauf jemand angesprochen, was ich doch für lange Haare hätte.
Ich wollte mich erst umdrehen und gucken, wer hinter mir steht und wen sie wohl meint... :mrgreen:
bis mir dann mal aufging, dass die für Haarmuggel immer noch lang sind.

Im Moment fühle ich mich langhaarig, wenn die Spitzen die Hinternkante erreichen.
Weil ich aber gerade mehr Wert auf Kante als auf den Klassiker lege, werden alle paar Monate 4 - 5 cm geschnitten.
Bin ich dann nicht mehr klassisch, fühle ich mich nicht mehr langhaarig.
Aber selbst wenn ich gerade den Klassiker habe, ist das Langhaargefühl plötzlich weg, sobald ich Zopf oder Flechtzopf trage.
Gaga, oder? 8-[

_________________
1b M/C II(I), +/- Klassik, hellbraun


"But it was so artistically done..." ~Thrawn~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2016, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 27324
Wohnort: im Biosphärengebiet
Bei mir schwankt das Langhaargefühl auch total. Hab ja grad n Längengewinns-Stillstand und fühl mich damit dann doch kurzhaarig. Und v.a die Fairies und dass die Haare so breit fallen macht was aus. Das staucht die Länge der Haare optisch enorm. Also dass das Haar-Ei so dick ist und nicht schmal. Obwohl ich das schön finde, grad in der Bewegung..... :roll: #-o

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
:ei: up is the only way to go when you're down


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2016, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2015, 21:59
Beiträge: 115
Wenn ich heute mit meinen 54cm nach SSS darüber nachdenke, dass ich Midback lange Haare hatte, hätte ich mich zu der Zeit langhaarig fühlen sollen... :cry:

Aber ich muss zugeben, als ich gestern in den Spiegel geschaut habe, habe ich doch schon irgendwie das Gefühl gehabt, dass meine Haare schon ziemlich lang geworden sind, also gewissermaßen habe ich mich mit meinen nicht ganz APL langen Zotteln langhaarig gefühlt :lol:

_________________
1c-2a M iii
NHF braun-schwarz mit grüner Strähne (blondiert)
Neustart: 11.07.2018 von APL auf Mitte Hals
Aktuell: Mitte Hals
Ziel: Taille/Ellbogenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2016, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2015, 18:00
Beiträge: 433
Wohnort: Niedersachsen
Meine Haare sind jetzt länger, als bevor ich sie abschneiden ließ. Und bei fast taille hatte ich sie zuletzt mit 4 jahren. Und Weil ich jetzt aufgehört habe zu messen, fühle ich mich doch schon etwas langhaarig. Ich freue mich haartechnisch schon auf Dezember.
Wenn sie jetzt nun nicht ständig so trocken wären, wäre ich schon jetzt vollends zufrieden.

_________________
Länge: Steiß; Ziel: Wohlfühllänge finden, einmal GS bei 110cm; YF: 49,69%
Schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.07.2016, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3077
Wohnort: Berlin
@PrincessLeia: Nein, das finde ich überhaupt nicht gaga. ;)

Ich habe kürzlich MO erreicht und fühle mich endlich mega-langhaarig mit Whow-Faktor, wenn ich am Morgen den Nachtdutt öffne. Die ganzen zehn Jahre davor ab Midback fühlte ich mich nur normal langhaarig. :)

_________________
2b M iii, SSS: 140 (Ziel Knie erreicht) ZU 10 NHF
Altes PP Neues PP
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2016, 16:04
Beiträge: 290
In den letzten Tagen fühle ich mich tatsächlich ziemlich langhaarig. Vielleicht weil jetzt Taille überschritten ist und sie damit länger sind als je zuvor. Zwar noch bei weitem nicht so lang, dass ich von LHN-Mitgliedern verdächtigt werden würde, aber es reicht schon für "oh deine Haare sind aber auch ganz schön lang"-Kommentare von Bekannten

_________________

2aMii (~8.5), über Taille hinaus
zurück zur NHF
Traumziel: bis zu den Fingerspitzen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014, 15:32
Beiträge: 270
ich fühl mich jetzt schon langhaarig, obwohl ich erst Schulterlänge habe, davor waren meine
Haare die ganze Zeit ja noch kürzer.

_________________
1c 6,4 seidiges Babyhaar in goldbraun
65 cm im August 18 -> BSL
Ziel: Mitte Rücken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 16:02
Beiträge: 382
Wohnort: Niederbayern
Ich fühle mich auch überhaupt nicht langhaarig, obwohl Midback unter Haarmuggeln definitiv zu langhaarig zählt.. Ich glaub, das liegt einfach an den blöden Stufen, die meine Längen so ausdünnen :(

_________________
1c F/M ii | 6,1cm ZU + 2cm Pony
APL [✔] BSL [✔] MBL [✔] Taille [] Hüfte []

PP | instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.08.2016, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 16:35
Beiträge: 1719
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich hab jetzt Hüfte erreicht. Grundsätzlich weiß ich, dass das schon lange Haare sind.
Nu hab ich aber am Samstagabend ein Mädel mit offenen Haaren bis Steiß/Mitte Po gesehen und hab mich so kurzhaarig gefühlt. Ich glaube, ihre Haare waren auch noch leicht durchgestuft. Oder kam mir das nur wegen ihres leichten V-Schnitts so vor?
Aber um durchgestufte Haare auf Steiß/Mitte Po zu haben, müsste ich mindestens bis Klassik wachsen lassen.. und das will ich nicht.

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS :)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!)
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.08.2016, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2015, 08:39
Beiträge: 979
Ich hab mich früher mit Taille (bzw. ich bin mir sicher die Haare waren noch länger, ich hab mir nur damals keine Gedanken drüber gemacht) nie langhaarig gefühlt. Und wenn jemand "Hast du aber lange Haare" gesagt hat, hab ich mich nie angesprochen gefühlt. Ich war auf Fotos auch immer ganz erstaunt ob der Länge, für mich waren meine Haare immer gefühlt BSL lang.

_________________
1c-2a F ~ 10 cm ~ hellmittelbraun mit Rotstich ~ SSS Midback+
Projekt-Ziel: 2 Jahre lang von BSL nach Süden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2016, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008, 14:23
Beiträge: 2826
Wohnort: Feenhaarenhausen
Obwohl meine Feen gemessen an Forumsmaßstäben mit knapper Taillenlänge nicht wirklich lang sind, gibt es Momente, in denen ich mich definitv langhaarig fühle.
Diese Momente hinterfrage ich dann auch nicht, sondern freue mich daran. Kahl und kurzhaarig fühlt unsereins sich schließlich oft genug 8)

_________________
Tobe, Welt, und springe,
ich steh hier und singe
(BWV 227)
Ich mach's öfter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.08.2016, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2014, 21:49
Beiträge: 142
Wohnort: Steiermark, Österreich
Haarmuggel, was für ein lustiges Wort :roflx:

Ich bin jetzt bei Taillenlänge und fühle mich eigentlich selten langhaarig. Wenn jemand zu mir sagt, wie lange Haare ich habe, denke ich mir nur so WAAAAASS??
Aber wenn ich an den Tag zurück denke, an dem ich begonnen habe meine Haare wachsen zu lassen (damals etwas unter Kinnlänge) fühle ich mich im Vergleich schon langhaarig und sollte zufrieden sein :-k
Aber die meisten von euch kennen das bestimmt mit dem immer mehr wollen :wink:

_________________
Naturrot, getönt mit Elumen RR+KK
1aMiii 80 cm SSS
Instagram: kupfermaus_
Mein kleiner Haarpflegeblog: http://kupfermaus.blogspot.co.at/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2016, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 1517
Ich fühle mich gerade gar nicht langhaarig...bei Steißlänge theoretisch totaler Schwachsinn..aber es deprimiert mich glaube ich, dass ich gefühlt einfach nicht weiterkomme und die Spitzen schon wieder so dünn sind, dass ich wieder absäbeln wollte. Ein Kurzhaargefühl kenne ich allerdings gar nicht, da meine Haare eig. schon fast immer APL+/BSL getragen wurden.
:roll: Im Winter wachsen sie wieder kaum..also ist jetzt Endspurt angesagt *Schere wegleg*

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 105 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2016, 11:19 
Offline

Registriert: 16.01.2011, 19:01
Beiträge: 367
Wohnort: nähe Stuttgart
Ich bin bei ca Klassik und meine Haare fühlen sich eher so mittellang an.
Bin mir sicher wenn sie erstmal bei Knie sind dass ich mich dann langhaarig fühlen werde.......vielleicht........mal sehen.... :mrgreen:

_________________
Ich übergebe meine Seele dem Gott, der sie finden kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 471 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de