Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 490 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.01.2018, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2017, 23:46
Beiträge: 49
Ich bin jetzt ganz knapp vor BCL und es fängt so langsam an. Aber Ich glaube so richtig langhaarig werde ich mich erst fühlen, wenn mein Engländer die jetzige Haarlänge erreicht hat (also der Zopfgummi bei BCL ist).

_________________
1bMii, ZU 9cm, Steißlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2018, 21:19 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 493
Ich hab in meiner Familie und engerem Freundeskreis bei weitem die längsten Haare (Die nächste ist meine älteste Tante mit Haaren zwischen BSL und Taille), aber ich fühle mich trotzdem noch nicht langhaarig. Nur manchmal, wenn ich meine Haare langziehe und spüre oder sehe (ja ich stehe manchmal nackt vorm Spiegel nur um meine Haarlänge anzuschauen :oops: ), dass die Spitzen schon bis Mitte Po gehen. Aber das ist auch nicht immer der Fall, manchmal denk ich mir dabei, dass sie erst bis Mitte Po gehen...

Ich bin gespannt, wann ich mich richtig langhaarig fühle ... wahrscheinlich erst, wenn sie bei den Knöcheln sind :roll:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 15:39
Beiträge: 1619
Wohnort: Hamburg
Ich bin bei Midback und werde da wohl auch bleiben (nass hab ich Taille erreicht, aber ich hab Spirallocken...) und fühle mich manchmal langhaarig. 80% der Zeit bin ich über die fehlende Länge frustriert, da mein Traum optisch Hüfte war. Das werde ich nie erreichen. :heul:

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 19:36 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 493
Du darfst die Hoffnung nicht aufgeben, Vanny

Bis vor ein paar Jahren hab ich auch gedacht, meine Haare bleiben so kurz und werden nicht länger (wurde mir von Mama und Frisörin eingeredet, und die Frisörin hat auch ihren Teil dazu beigetragen) Jetzt weiß ich es besser und bin mittlerweile bei Mitte Po
Gib nicht auf, deine Haarlis schaffen das :D

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.06.2016, 11:13
Beiträge: 479
Hallo,

mich beruhigt das Thema ein wenig, denn ich fühle mich auch nicht langhaarig, was definitiv am Forum liegt. Die jetzige Länge (Taille +) hätte ich früher als schöne Länge empfunden, jetzt scheint es mir sehr kurz.

Und cassiopeia, wenn ich lese Du bist bei 80 cm bei Steiß, bin ich echt neidisch, da habe ich mit ach und krach Taille (obwohl ich nur kleine 164 cm bin - aber ich habe einfach super kurze Beine).

Wenn ich viel im Forum bin fühle ich mich kurzhaariger als bei Abstinenz und wenn mich wieder ganz furchtbar nervt, dass die Haare scheinbar gar nicht länger werden, halte ich mich auch lieber fern.

LG
Liese

_________________
____________________
Haarlänge Hosenbund +
1c ii - Ziel: Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2018, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2012, 21:16
Beiträge: 3921
Meine Haare sind mittlerweile bei BCL (ca. 100 SSS) und ich fühle mich tatsächlich sehr langhaarig und genieße meine Haare.

Es kann aber auch daran liegen, dass ich lange nicht mehr aktiv im LHN war und ich "Im täglichen Leben" tatsächlich sehr sehr selten jemanden mit längeren Haaren sehe.

_________________
1c M 10, BCL, NHF

Meine Fotos bitte nicht außerhalb des Forums
verlinken oder anderweitig benutzen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 20:58
Beiträge: 478
Wohnort: Nordsee
Im Sommer war ich fast bei 70cm. Das war bis dato das längste, an das ich mich bewusst erinnere
und ich hatte sogar ein klitze kleines Langhaargefühl.
Dann habe ich aber 10cm zurückgeschnitten, da mein Haarausfall die Optik stark beeinträchtigt hat.
Mein Langhaargefühl ist dahin und ich fühle mich aktuell schrecklich kurzhaarig.
Sind sind zwar optisch schöner als vorher, aber ich kann es kaum erwarten, dass sie sich endlich lang anfühlen....

_________________
Bild 2a M-Cii | 70cm SSS
58 APL [x] 68 BSL [x] 74 Midback [ ] 78 Taille [ ] 85 Hosenbund [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 285
Vor zwei Jahren hab ich mir die Haare auf Schulterlänge schneiden lassen und war sehr glücklich damit weil damit viel kaputtes weggekommen ist. Mit jedem cm der dazu kam, fühlte ich mich immer langhaariger, vielleicht weil ich da einfach zum ersten Mal seit Jahren einen richtigen Haarschnitt hatte und bei dem jeder cm mer sehr offensichtlich war. Das Gefühl hat sich knapp über der Brust allerdings wieder eingestellt. Bei Unterbrustlänge (ist das ein Wort?) hatte ich das Langhaargefühl wieder, aber das ist auch vorbei. Aktuell bin ich bei bissl mehr als 80cm, bin seit ein einhalb Jahren schneidefrei und fühle mich nicht langhaarig. Aber ich bin zuversichtlich dass das noch kommt ;)

_________________
Aktuell: SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4831
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Ich kämpfe ja seit fast fünf Jahren um die Langhaarigkeit. Diffuser Haarausfall, Blondierschäden, Hennaaustrockung und diverse Mängel haben mir in diesen Jahren immer den Sprung über BSL hinaus vermasselt. Zuletzt habe ich vor gut einem Jahr von knapp BSL auf knapp vor APL zurückgeschnitten, weil es wieder extrem fusselig war. Jetzt komme ich langsam in die Nöhe von BSL ....und fühle mich mit jedem Zentimeter ein bisschen langhaariger. Klar, die Megalängen können darüber müde lächeln, aber mich freut es so! Und das erste Mal spielen meine Haare mit und wollen wohl mal länger werden! Ich glaub, ich fühl mich ab BSL schon langhaarig. Vorher ist es eher ein fast/bald vielleicht langhaarig- Gefühl

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 08:35
Beiträge: 160
Wohnort: Berliner Umland
Ich fühle mich seit HEUTE langhaarig. Ich hab mich das erste Mal auf meine Haare gesetzt und beim Aufstehen hat es plötzlich an meiner Kopfhaut gezogen. Ich war so verwirrt, das ich das gleich nochmal getestet habe. Ja, ich kann mich tatsächlich auf meine Haare setzen...
:huepf: :yippee: :huepf:

_________________
Haartyp: 1aFii SSS: 115 cm Klassische Länge
Färbefrei seit: 15.10.2015
NHF: zwischen 8.1 (Asch-Lichtblond) und
9.1 (Asch-Helllichtblond/Asch-Weißblond)
Ziel: Naturhaarfarbe!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2786
Komischerweise fühle ich mich mit APL schon leicht langhaarig, aber mit Hüftlänge habe ich mich kurzhaarig gefühlt. Bei mir scheint es mehr mit dem Zustand meiner Haare zusammen zu hängen als mit der tatsächlichen Länge

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 61cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL und NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 19:11
Beiträge: 4831
Wohnort: Im Land der Wasserburgen
Das finde ich total interessant, Elfe. Wenn ich drüber nachdenke, hat das schon was mit „was kommt unten an“ zu tun (wenn du das so gemeint hast). Die Länge, die ich jetzt habe, habe ich schon zwei-, dreimal gehabt, aber viel fusseliger. Jetzt sind die Spitzen viel voller, die Haare kräftiger und es fühlt sich tatsächlich anders an! Sich mit hüftlangen Haaren kurzhaarig zu fühlen, kann ich mir aber trotzdem gar nicht vorstellen :-)

_________________
2a-b Fii, 6-7 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2017, 11:29
Beiträge: 951
Oh doch, das geht. :mrgreen:

Meine Haare haben jetzt iwas zwischen 95 und 100 Zentimetern (rausgewachsene Fusselkante, die vllt. mal FTEs werden) und sind optisch bei Hüfte, langezogen bei +/- Steiss. Auf das Langhaargefühl warte ich immer noch. Vllt. bei Klassik? :gruebel:

_________________
1b - 2a, Fii, ZU 7 cm, SSS 110 cm
dunkelaschirgendwieblond, stark versilbert
FTEs gonna be
************
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2018, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 13:57
Beiträge: 1859
Wohnort: dort, wo Main und Tee fließen
Alaïa, bei mir ist es genau so! Diese Woche hab ich mir so eine Mini-Kante auf 95cm geschnitten, aber langhaarig... - ich? Nee :mrgreen:
Bei Mitte-Po oder Klassik dann vielleicht :kicher:

_________________
Instagram @EllieElfin | 1b M ii (ZU 8cm) | BCL: 95cm S³
Dunkelkupfer gefärbt ♦ Trotz Trimmen 2020 zu 105cm
Elfenmädchens Bunhead-Project zum Meter & zu Klassik
Haircream twice a day keeps the scissors away.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2014, 17:56
Beiträge: 1132
Wohnort: Deutschland
Ich hab irgendwie auch erst mit Klassik angefangen mich langhaarig zu fühlen. :nixweiss: #-o

_________________
Typ: 1a-b F - ZU 8 cm, NHF aschblond wächst raus
MO+ bei 130 cm SSS; Yeti-Faktor: 69,7 - Relax-Yeti

~Mein haariges Bilderbuch~


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 490 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de