Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.05.2019, 23:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 16:50 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Ich kann mir so was sehr wohl vorstellen. Also nicht im Sinne, dass ich es verstehen könnte, aber ich bekomme oft genug mit, wie man Leuten ungefragt und im Nebensatz Unnettigkeiten aufs Brot schmiert.
Ich verteile auch kaum noch Komplimente, weil ich selbst von mir weiß, dass ich es manchmal so überhaupt nicht als Kompliment auffasse, wenn jemand mir etwas als Kompliment sagt. Ich persönlich finde es nämlich sehr relevant, wer das sagt. Ist nicht richtig, aber dennoch bewerte ich das innerlich so und ich denke, das machen andere ja vielleicht auch. Daher gebe ich nur Freunden und Bekannten Komplimente, niemals völlig Fremden. Wenn ich zum Beispiel jemand sagen wollen würde, dass das neue Outfit total schön ist, könnte diejenige das vielleicht gar nicht so als Kompliment sehen, wenn sie viel Wert auf aktuelle Mode, immer trendy usw. legt, weil ich in ihren Augen halt nicht wirklich Ahnung von Mode habe. Jetzt nur als Beispiel zum Erklären. Genauso kann ich mir vorstellen, dass einem das mit den Haaren auch irgendwie unangenehm sein könnte... Gerade weil sich die wenigsten so intensiv mit ihren Haaren wie wir auseinandersetzen..


Zuletzt geändert von Juniperberry am 23.11.2018, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1747
Aber fremde Menschen sagen doch nicht einfach so, wie schlimm sie die Haare finden :nixweiss: das glaub ich einfach nicht; schon gar nicht mehrmals bzw sehr oft.

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 53,5-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-75-76-77-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 17:23 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Vielleicht klärt uns Bernstein da ja noch zu auf. :-)
Aber ich könnte mir vorstellen, dass man so etwas nicht direkt sagt, aber zu einem Freund oder so, so dass die betroffene Person es dann halt hört. Also Person A sagt zu Freund B "Guck mal was C für hässliche, dünne, whatever Haare hat". Dann bekommt C das ja auch mit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:24 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5592
Ich hab zeit meines Lebens, also bereits ab der Kindheit, so viele abfällige Kommentare zu meinen Haaren bekommen (Komplimente kann ich tatsächlich an 10 Fingern abzählen).
Die meisten Kommentare kamen von der Familie/im familiären Umfeld.
"Hässlich, dünn, fisselig, zauselig, zumpelig, zottelig, furchtbar, schrecklich, schlimm, assi..." um nur mal einige Bezeichnungen zu nennen. :(

Auch an der Supermarktkasse, auf Konzerten, auf Partys, in der Sauna, im Schwimmbad...bin ich schon so oft angesprochen worden, dass meine Haare ja sehr dünn und durchsichtig seien, dass das so eben gar nicht schön/nach nichts/hässlich und ziemlich ungepflegt aussehe und ob ich doch nicht mal zum Friseur will, um mir "die dünnen Zotteln" abschneiden und "eine tolle Frisur" verpassen zu lassen? Weil das an mir dann sicher besser aussehen würde :(

Von Fremden habe ich im Real Life noch niemals ein Kompliment bekommen :(

_________________
1 b-c F i 3 cm
SSS 80 cm
NHF dunkelblond-natur-gold-silber


Zuletzt geändert von Bernstein am 23.11.2018, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:28 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Das tut mir so leid, Bernstein!! :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16842
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ich kriegs trotzdem nicht in den Kopf wie so eine Situation aussehen soll. Man geht doch nicht zu jemandem hin "Entschuldigen Sie. Darf ich ihnen mal was sagen? Ihre Haare sehen furchtbar aus.".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:35 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5592
Danke; @Juniperberry :knuddel:

Mir nicht (mehr).
Weil ich meine Haare in der Öffentlichkeit (unter Fremden und wenn ich die Situation vorab nicht einschätzen kann) möglichst immer komplett verstecke und gar nicht mehr offen trage.

Gut, in der Sauna und im Schwimmbad geht das halt eher schlecht - und gerade da fühlt man sich dann doch sehr "ausgeliefert", beschämt und regelrecht noch mehr "entblößt" - grad wenn solch abfällige Kommentare kommen.

Ja, genau so, @schnappstasse.
Letzens in der Gemeinschaftsdusche hier in der Frauensauna:
"Ihre Haare sind wirklich schlimm dünn; wollen sie nicht mal zum Friseur?" :(

An der Supermarktkasse von der Frau, die hinter mir stand: "Schöne Spange, aber ihre Haare sind ja sehr durchsichtig und dünn!" (ich trug einen Pferdeschwanz mit Flexi)
:arrow: sowas einem Fremden überhaupt ungefragt auf die Nase zu binden - das finde ich schlimm! :shock:
Mir fehlen da wirklich oft die Worte....

_________________
1 b-c F i 3 cm
SSS 80 cm
NHF dunkelblond-natur-gold-silber


Zuletzt geändert von Bernstein am 23.11.2018, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1747
Mir gehts da wie Schnappstasse :nixweiss:

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 53,5-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-75-76-77-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16842
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ist das schrecklich! Wo ist die Gesellschaft nur hingekommen? *kopfschüttel*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 18:41 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5592
Vielleicht ist das nur hier auf dem Land, "im Provinzkaff" so?
In einer Stadt/Großstadt fällt sowas vielleicht gar nicht so auf?
Weil's da schon von vorneherein mehr Menschen konzentriert auf einem Fleck und es somit mehr Vielfalt gibt, was Aussehen/Äusseres anbelangt?
Nur meine Vermutung.

(hier ist für Dünnhaarige ein Kurzhaarschnitt bzw. höchstens noch ein Bob das Nonplusultra - und bei Verheirateten und ab 30 gehören Haare sowieso kurz :roll: )

_________________
1 b-c F i 3 cm
SSS 80 cm
NHF dunkelblond-natur-gold-silber


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5718
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Also ich wohne auch auf dem Land und das ist hier zum Glück nicht so. In der Schule früher gab's solche und andere Kommentare laufend, aber das ist ein anderes Thema und eine völlig andere Altersklasse. Erwachsene sollten es eigentlich besser wissen. Stadt wie Land. Du hast da ein exrem unangenehmes Umfeld erwischt.

Komplimente an Fremde im Real Life vergebe ich eigentlich nicht. Ich bin selbst immer relativ hillfos, wenn mein Aussehen kommentiert wird (positiv wie negativ) und weiß nicht wie ich reagieren soll. :lol: Deshalb traue ich mich sowas auch nicht bei anderen. Außerdem könnte ja was zurückkommen. :shock:

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 20:40 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5592
Stimmt; @Desert Rose.
Ich nenne das "toxisch"; also ein toxisches Umfeld.
Und das, was ich betreibe (Haare weg, Haare nie offen, Haare nicht zeigen), das nenne ich "Selbstschutz".

Würde mir im Real Life tatsächlich mal jemand Fremdes ein Haar-Kompliment machen, würde ich es ihm wahrscheinlich nicht glauben können, dass er/sie es wirklich ehrlich meint und ihn/sie wohl auch fragen, ob das wirklich ernst gemeint ist.
Weil ich nur negative Kommentare (von Aussenstehenden/Fremden) zu meinen Haaren kenne.
"Sie haben aber schöne dünne Haare?" Oder wie?

_________________
1 b-c F i 3 cm
SSS 80 cm
NHF dunkelblond-natur-gold-silber


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 23.11.2018, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2015, 09:37
Beiträge: 1216
Wohnort: Südniedersachsen
Mir fehlen da auch die Worte, Bernstein...

Dass es Menschen mit dünnen (oder dicken, feinen, kräftigen, langen und kurzen) Haaren gibt ist ja nun klar. Aber warum muss man ungefragt (fremden) Menschen seine Meinung so aufdrücken. Wie wäre es mal mit ein wenig Empathie...*schulterzuck*

_________________
♫ ~100cm nach SSS, ~7cm ZU (ohne Pony)
Ziel: mehr Pflege, weniger Spliss
♪ Längenziel: ~95cm, Steiß. Erreicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 25.11.2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2012, 19:06
Beiträge: 4287
Wohnort: Bei Stuttgart
Ich habe ganz objektiv keine dünnen Haare, sondern wirklich durchschnittliche. Und mir wurde das im Schwimmbad auch schon gesagt, dass ich ja so dünne Haare hätte. Da habe ich mich auch echt gefragt, was das soll. Da hat ja weder der, der das sagt noch ich was gewonnen.
Bei Freunden verstehe ich ja Kommentare noch, aber bei Fremden halte ich doch die Klappe, wenn ich nichts nettes zu sagen habe?!?

_________________
Mein PP ~ Kräuterwäsche FAQ
2a Fii mit 8,6cm ZU, nach erneutem Rückschnitt ca. BCL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Komplimente an Fremde...
BeitragVerfasst: 25.11.2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3504
Wohnort: Berlin
Juniperberry hat geschrieben:
Ich verteile auch kaum noch Komplimente, weil ich selbst von mir weiß, dass ich es manchmal so überhaupt nicht als Kompliment auffasse, wenn jemand mir etwas als Kompliment sagt. Ich persönlich finde es nämlich sehr relevant, wer das sagt. Ist nicht richtig, aber dennoch bewerte ich das innerlich so und ich denke, das machen andere ja vielleicht auch. Daher gebe ich nur Freunden und Bekannten Komplimente, niemals völlig Fremden. Wenn ich zum Beispiel jemand sagen wollen würde, dass das neue Outfit total schön ist, könnte diejenige das vielleicht gar nicht so als Kompliment sehen, wenn sie viel Wert auf aktuelle Mode, immer trendy usw. legt, weil ich in ihren Augen halt nicht wirklich Ahnung von Mode habe. Jetzt nur als Beispiel zum Erklären. Genauso kann ich mir vorstellen, dass einem das mit den Haaren auch irgendwie unangenehm sein könnte... Gerade weil sich die wenigsten so intensiv mit ihren Haaren wie wir auseinandersetzen..

Hallo Juni,

Deine Sätze wirken auf mich wie aus der berühmten "Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Watzlawick entnommen. :( Ich finde, dass du viel zu kompliziert denkst und dadurch auch bei dir selbst Möglichkeiten des Glücks verschenkst. Wenn ich ein Kompliment mache, dann meine ich das nett und wenn der andere das dann irrtümlich als Sarkasmus oder was weiß ich auffasst, dann ist das dessen Problem und nicht meins. Niemand sollte sich schlecht dabei fühlen müssen, wenn er jemandem was nettes sagt. Genauso wenig, wie sich der Angesprochene bei der Annahme eines Kompliments schlecht fühlen sollte. Da sagt man einfach lächelnd "Danke" und mehr muss da ja auch gar nicht kommen, wenn man nicht weiter drüber reden möchte.

Außerdem geht es in diesem Thread ja auch um Komplimente an Fremde, wo ich mir diese deine Gedanken eigentlich nicht machen muss. Gerade weil sie mich nicht kennen, können Fremde m.E. diese Komplimente doch ganz vorbehaltlos annehmen. Komplimente an Freunde oder Bekannte sind ja wieder eine ganz andere Kiste, weil da eben die ganzen Sachen mit hineinspielen, die du in deinem Post erwähnst.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 117 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 9,2
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)BildKaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de