Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.06.2020, 00:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 17:46 
Offline

Registriert: 20.10.2019, 10:59
Beiträge: 63
Hi,
Ich hatte meine Spitzen jetzt 7 Monate nicht geschnitten und jetzt so ca. 2,5 cm abschneiden lassen.
Ist das viel was angeschnitten wurde oder normal oder wenig?
Wie schätzt ihr das ein und wie oft und wie viel schneidet ihr ab?

Lg Amelie

_________________
SSS 67cm ZU 7,4cm Letzter Haarschnitt 20.3.2020
1a-1b
Brüchig, trocken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 17:57 
Offline

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 12926
Wohnort: Harz
Abgesehen davon das du das im völlig falschen Bereich gepostet hast ;) , macht das jeder anders.
Meine wurden das letzte mal vor 2 Jahren geschnitten und haben es immer noch nicht nötig. Kommt immer aufs Haar an.

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 14:37
Beiträge: 337
Kommt drauf an, was du möchtest. Nur den schlimmsten Spliss und Klett entfernen, oder eine scharfe Kante?
Wenn es mir nur um die Qualität der Enden geht, schneide ich 1-2cm. Bei mir reicht das, weil ich ohnehin kaum Spliss kriege und der trockene, brüchige Endbereich sich auf die letzten 1-2cm beschränkt.

Um die Kante zu verbessern, habe ich meistens schon eher 4-5cm geschnitten und mich rangetastet.

Die meisten schneiden ja hier selbst, um die volle Kontrolle über Längenverlust zu haben.

_________________
2bC ZU 8,5cm - XC für extracoarse

aktuell: optisch Midback am Taper rauszüchten (~80cm SSS)
Ziel: Ansehliche Kante auf Highwaist-Hosenbund
letzter Schnitt 19.4.2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2020, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 15:41
Beiträge: 3179
Schau u.a. mal hier rein: viewtopic.php?f=5&t=34 (Querlesen reicht!)
Da findest Du ewig viele Varianten, wie Leute ihre Haare selbst schneiden, auch wieviel, dazu gibt des unter den Gemeinschaftsprojekten mehrere, die sich mit Schneiden befassen, je nachdem regelmäßiges Trimmen, maximal 6 cm Zuwachs im Jahr usw. Alternativ gibt es das Schnittfrei-Projekt, auch interessant zu lesen.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU 4,0-4,6 (chron. HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen/FTEs
Haare ganzheitlich denken

Okt '15 Schlüsselbein Dez '17 BSL Mai '19Taille optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de