Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.12.2013, 11:12 
Offline

Registriert: 04.08.2013, 07:48
Beiträge: 14
[quote="Eloise"]Mein Sohn ließ ab der zweiten Klasse die Haare wachsen. Mitte der Vierten waren sie dann ungefähr hüftlang (beneidenswert wie schnell das ging!).
Er hat alle Sprüche, die es dazu gab, stoisch weg gesteckt ("Oh, und das ist Ihre kleine Tochter?"), hat sich beim Fußball einen Zopf gemacht und sich über die Gegner amüsiert ("Deck doch mal das Mädchen da!!!" - "Welches Mädchen denn???") und hat sich auch nicht von mir bestechen lassen, als ich ihm 50 Euro geboten habe, wenn er die Haare abschneidet (wobei ich auf ein "nein" gehofft hatte. Ich wollte nur mal sehen, ob er das machen würde).

Lol, ab ob sich unsere Jungs abgesprochen hätten. :D Ich habe den Eindruck das Kinderhaare schneller wachsen bei im Erwachsenenalter. Ich bin mal gespannt ob meinem Sohn irgendwann mal die langen Haare lästig werden und er sich doch anders überlegt. Meine Schwester und ich haben erst an Weihnachten gefachsimpelt wie ich seine Haare frisieren und binden soll wenn tatsächlich der Fall eintritt daß er die bis zum Po wachsen lässt.
Wie oft hast du die Haare deines Sohnes gewaschen? Fönen dauert bereits eine Ewigkeit. Deshalb mache ich ihm ihm
jetzt immer einen Truban. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2013, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28056
Wohnort: im Biosphärengebiet
:mrgreen: Haare wachsen bei Kindern "schneller", weil Kinder kleiner sind. Drum sehen auch Zöpfe bei Kindern immer dicker aus als die gleichen Zöpfe bei Erwachsenen.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2012, 10:59
Beiträge: 79
Ja, das wollte ich auch sagen - Kinder sind kleiner, da braucht es nicht so viel "Weg", um zur Hüfte zu kommen. Allerdings wachsen die Haare bei meinen Jungs auch wirklich schneller als bei mir, ich denke mal, das liegt am Alter.
Er hat die Haare nicht sooo oft gewaschen bekommen; die sahen meistens auch so ganz gut aus, vor allem, weil er Locken hatte (so ein paar Korkenzieher, ganz unten an den Spitzen, sehr niedlich). Wenn er nach dem Sport geschwitzt hat, musste er aber natürlich unter die Dusche, also wurden die Haare wenigstens ein bis zweimal die Woche nass (ich möchte nicht beschwören, dass er sie da jedes Mal gewaschen hat, aber zumindest war der Dreck draußen. Hier im LHN nennt man das Water only, ich nannte es eher: "Kind, wozu hast Du ein Shampoo?!?!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2014, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6856
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Tamara, Deine Sohn gefällt mir richtig gut!

Und der Lehrer war wohl auf einem völlig falschen Dampfer. Eltern nahezulegen, präventiv Kinder an Lehrers Schema "wie Jungens auszusehen haben" anzugleichen, damit sie nicht gemobbt werden (falls es zu Mobbing käme, wäre das dann Mutters Schuld...), das find ich einen sehr falschen Ansatz. Es klingt auch ein bißchen nach einem Vorwand bei so einem selbstbewußten Kind, das seine Haare liebt. Von Sport etc mal ganz zu schweigen.

Es klingt eher so, als hätte der Lehrer Vorurteile gegen langes Haar bei Jungens. Das ist geradezu ein Relikt aus den 60er Jahren. Seit Jahren haben Idole der Popkultur, Sportler, erfolgreiche Männer aller Art bis in den Bundestag hinein lange Haare salonfähig gemacht.

Ein Lehrer sollte sich freuen, wenn ein Kind seinen eigenen Stil findet, und noch mehr, wenn er von einem Kind lernen kann, den eigenen Horizont ein bißchen auszudehnen.

Und wenn er nicht imstande ist, zwischen verwahrlostem Kind und liebevoll behütetem Kind zu unterscheiden - dann würde mir das sehr zu denken geben.

Lehrer sind weiß Gott keine Übermenschen und machen Fehler (bin selbst eine). Aber ein bißchen mehr Aufmerksamkeit auf die Wahren Dinge, und nicht nur auf Äußerliches...?

Ich würde an Deiner Stelle, Tamara, noch mal das Gespräch mit dem Lehrer suchen, diesmal vorbereitet, und ihm das sagen - ohne eine Konfrontation zu suchen, ohne Zorn. Einfach nur ehrliches Feedback geben. Für Lehrer ist das sehr wichtig, denn wir kriegen es sonst ja nicht.

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 14:09 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 727
Wohnort: Im Schwabenland
Finds auch unter aller Sau was sich der Lehrer da erlaubt :motz: :motz: :motz: aber ich kenne solche Menschen. Als ich mit circa 13 angefangen hab mir die Haare wachsen zu lassen hab ich von den Lehrern, meisten Älteren, Kommentare zu hören bekommen wie: Willst du sie nicht abschneiden,? oder was ist den das für ein Wischmopp oder der Oberknaller: Ich wusste ja gar nicht das der Friseur auch Ölwechsel bei deinen Haaren macht der läuft doch schreiend davon wenn er deine Fettzotteln sieht und und und ... aber ich habs überstanden. Und dir Rate ich lass dich nicht unterkriegen, tu das was du und dein Sohn für richtig halten und ich wünsche ihm alles gute und ganz viel Freude :) mit seinen Haaren

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/ Aktuelle Länge: 92cm nach SSS / warmes mittelblond/

Mein neues PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2015, 22:55 
Ich kann mich auch erinnern an eine Lehrern, die als Läuse rumgingen einen Bried an die Eltern schrieb, dass lange Haare bei Mädchen einen flaschen Eindruck von schlampigkeit mit sich bringen könnten und sie darum den Eletern riet, den Töchtern einen "unaffälligen, angepassten Kurzhaarschnitt" zu verpassen #-o :pfeif:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2015, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2013, 11:40
Beiträge: 694
Wohnort: Nähe Frankfurt
Woa, ich finde es ja ganz gruselig, in was sich manche Leute, egal ob Lehrer oder nicht, einmischen. Wenn der Junge mit langen Haaren nicht gemobbt wird ist doch super (falls doch, wäre mal zu untersuchen ob der Lehrer nicht gelegentlich gegenüber den Schülern solch unqualifizierten Äußerungen abgelassen hat). Ich finde es für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig, wenn sie ihren eigenen Stil ausprobieren dürfen und selber die Reaktionen erfahren. Und die Vorurteile bekommen die Kinder in den allermeisten Fällen doch von den Erwachsenen eingetrichtert. Da ist man ja schon asozial wenn man nicht jeden Tag duscht und die Kinder zwei Tage hintereinander das gleiche T-shirt anhaben. Ich glaube, wenn die Lehrer bei uns wüssten, wie selten wir den Kindern die Haare waschen, hätten wir auch schon längst einen Termin zum Elterngespräch. Und die anderen Eltern erst. Die kriegen ja schon Panikattacken wenn mal wieder Läuse im Umlauf sind.

Mein Sohn hätte eigentlich auch gerne lange Haare, aber leider stehen sie ihm nicht und er hat die Auflage sie selbstständig zu "pflegen" (also 2mal am Tag zu kämmen, nach dem Sport zu waschen). Da ihm besonders das Kämmen zuwider ist, bleiben sie halt kurz.

Viele Grüße
Graureiher

_________________
Haartyp: 2a F ii
ZU 6,5 cm
Haarlänge: 80 cm SSS erreicht
PP: viewtopic.php?f=21&t=20644#p1739172


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de