Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 10:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.09.2014, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 21:06
Beiträge: 1305
Genau so einen Thread haben wir hier noch vermisst.
Er soll zeigen, wie viel ein kleiner Trimm oder Schnitt schon am Gesamtbild der Haare ändern kann. Natürlich können hier auch größere Schnitte gezeigt werden. Manchmal will man ja einfach Farbe los werden oder Haarsünden wegschneiden :D
Es wäre schön, wenn immer dabei stehen würde wie viel ihr ca. geschnitten habt. Außerdem wäre der Grund für den Schnitt ganz interessant.


Ich (Pony) lege einfach mal los:

Schnitt: 1cm von der Gesamtlänge und leichtes U geschnitten
Grund: In der Mitte ausgedünnt
ZU kurz vor den Spitzen: Vorher 3cm - Nachher 5cm

Vorher Bild Nachher Bild

Und noch mal Nachher auf dunklem Grund
Bild

_________________
Pony: 2a/b ZU 9-10cm104cm SSS Rückschnitt (7/16) 91cm SSS Rückschnitt (9/16) 80cm SSS
Meine Haare dürfen wieder wachsen - Jetzt wieder bei 95cm SSS
Astra: Hüftlänge
AstraPony: Haare züchten im Doppelpack


Zuletzt geändert von astrapony am 17.03.2015, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2014, 03:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2011, 14:58
Beiträge: 2485
Wohnort: Berlin
Tolle Thread-Idee! Und ein beeindruckendes Ergebnis deines Schnitts :nickt:

_________________
empfindliches Feenhaar, NHF dunkelaschblond = siehtimmerandersaus
_________________
cielitas Seifensiedereien – Vom Suchen & Finden der perfekten Seife
Seife Öltunke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2014, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 11:16
Beiträge: 6041
Super Thread!!! Ich finde der hat hier im Forum gefehlt!
Ich hab zwar keine qualitativ spitzenmässigen Bilder, aber ich denke trotzdem dass man sieht dass der Schnitt ein voller Erfolg war.
Der Schnitt hat die letzten aufgehellten Blondierreste verabschiedet. Die SPitzen waren völlig kaputt und hatten einen Grünstich. ;)
Der Friseur hat mir einen leichten Stufenschnitt verpasst, damit ich die Haare entspannt wachsen lassen kann.
Das Ganze ist etwa 1,5 Jahre her, momentan bin ich ja Schnittfrei. ;)

Vorher: (ausgedünnte, Zuckerwattespitzen mit Grünstich, irgendwo knapp vor Taillenlänge))

Bild

Nachher: (gesunde Spitzen, hauptsächlich NHF, zwischen BSL udn Midback in etwa)

Bild

_________________
2b/c m, NHF Schneewittchenbraun, schulterlang, wellig --> gerade auf dem Weg zurück zu BSL+, längste erreichte Länge war Steiß

BildPax et bonum.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2010, 10:04
Beiträge: 1118
Wohnort: im hohen Norden
Wow, tolle Ergebnisse ihr beiden, das macht ne Menge aus :gut:

Ich habe auch was beizutragen. Zwar im Pferdeschwanz (und ein halbes Jahr her ist es auch schon fast), aber man erkennt es trotzdem ganz gut.

Habe 3 cm geschnitten.

Vorher:

Bild

Nachher:

Bild

_________________
2aMii Naturbraun, Midback

Pikachu möchte wieder lange Haare :blueten:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2012, 19:09
Beiträge: 659
Wohnort: Fürth Haartyp: 1cFii
Da kommt mein 10 cm Schnitt vom Juni auch mit rein.

Bild

Grund: Spitzen nach ca. 1,5 Jahren schnittfrei ausgedünnt und klettig.

_________________
1c F ii-iii (9 cm ZU) - 115 cm - färbefrei (seit ca. 08/14)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 21:44 
Offline
gesperrt

Registriert: 04.10.2010, 01:23
Beiträge: 5819
eine kleine Fotostrecke

Bild Bild Bild Bild

meine Haare Anfang April, Ende April sind 2cm abgekommen - geschnitten wurde mit einem Creaclip - auf dem letzten Bild sieht man die Haare nach der nächsten/übernächsten Haarwäsche also Anfang Mai


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2014, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2013, 16:07
Beiträge: 1421
Hier mache ich auch mal mit :)
Es handelte sich um einen 2-3cm Trimm
Davor
Bild Bild
Danach
Bild

Immer wieder faszinierend wie viel wenige cm bringen können

_________________
+- 96 cm SSS Mitte Po
2a-c mii 8-8,5cm


Haarstäbe selbst gießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2015, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 11:16
Beiträge: 6041
Vorher:

Bild Bild Bild

Nachher:
(U-Schnitt nach Feye, ca 4-6 cm (echt nicht viel!), grund war eine Ausreißersträhne, Spliss und Fairies die irgendwie nicht schön wurden...)
Bild
Bild

_________________
2b/c m, NHF Schneewittchenbraun, schulterlang, wellig --> gerade auf dem Weg zurück zu BSL+, längste erreichte Länge war Steiß

BildPax et bonum.


Zuletzt geändert von Zuma am 17.03.2015, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2015, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3031
Sehr beeindruckend! Bei euch allen sieht man eine schöne Verbesserung nach dem Schnitt: dichtere und gesündere Spitzen. :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2015, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2011, 23:00
Beiträge: 2233
Wohnort: Berlin
Das sieht echt Klasse aus Retrotussi.
So einen Thread hab ich neulich vermisst (und nicht gefunden), als ich meine Haare geschnitten hab. Deshalb zeige ich jetzt etwas verspätet die Bilder von meinem letzten Schnitt im Januar :wink:

Bild Bild
Vorher.................................Nachher

Geschnitten hab ich mit dem großen Creaclip, weil es echt nicht mehr schön aussah und ich von den ausgedünnten, splissigen Spitzen einfach nur noch genervt war
Gefallen sind fast 10 cm. Aber es hat sich absolut gelohnt.

_________________
2a/b M 8,5cm, SSS 104cm
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2015, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2013, 21:06
Beiträge: 1305
Wow! Das hat sich bei euch wirklich gelohnt :)

Hier ist noch einmal das Bild vom September 2014 nach dem Trimm
Bild

Ich habe jeden Monat noch einen weiteren cm getrimmt, also noch 4cm, und nun ist das Loch, das die Kante hatte, ganz weg. :)

Und ein aktuelles Bild zum Vergleich:
Bild

_________________
Pony: 2a/b ZU 9-10cm104cm SSS Rückschnitt (7/16) 91cm SSS Rückschnitt (9/16) 80cm SSS
Meine Haare dürfen wieder wachsen - Jetzt wieder bei 95cm SSS
Astra: Hüftlänge
AstraPony: Haare züchten im Doppelpack


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2013, 10:57
Beiträge: 883
Wohnort: Bremen
Ich habe heute auch getrimmt, da mir das Geklette tierisch auf den Zeiger ging und die Spitzen einfach nur noch hinüber waren. Geschnitten habe ich ca. 4,5 cm (von 99 cm SSS auf 94,5 cm SSS). Tatsächlich finde ich, dass man nicht viel sieht, außer das durch das Gekämme alles "Nachher" etwas glatter aussieht.

Bild

_________________
2a M ii (ZU: ca. 8,5 cm) // Länge (31.12.): ~95 cm SSS

Frisurenprojekt 2014 \\ Frisurenprojekt 2015
Persönliches Projekt: Seifen testen und Frisuren lernen
Seifensteckbriefe // Haarschmuck Rennen 2015


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2011, 09:44
Beiträge: 2146
Ich finde, man sieht schon was Fusselnase. Die Spitzen sehen nicht mehr so unterschiedlich lang aus, sondern einfach gepflegter. Schön!

Mein Schnitt ist zwar jetzt schon ein bisschen her (Mitte Januar), aber ich mag auch noch mal einen Vergleich zeigen. Die Haare an den Seiten wurden nach unten hin sehr transparent und irgendwie kam ich mir vor, als wenn ich von hinten nur noch aus einer Haarfläche bestehe. :D Der Schnitt passt auch zu meiner immer welliger werdenden Struktur.

Vorher: Leichtes U, nachher: stark angeschrägte Seiten, V

Bild

_________________
2a F/M ii ( 8 )
100cm Wohlfühllänge
Neu: 84cm Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2013, 15:25
Beiträge: 1001
Idun, das V steht dir ausgezechnet!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2010, 10:04
Beiträge: 1118
Wohnort: im hohen Norden
Also man sieht wirklich ausnahmslos nur positive Ergebnisse! Immer toll wenn so ein Trimm so viel bewirkt :gut:

Idun, dein V gefällt mir auch super gut. Ich habe mich ja auch vor längerer Zeit schon für Stufen und ein V entschieden. Das lockert auf und sieht je nach Haar einfach lebendiger aus :verliebt:

_________________
2aMii Naturbraun, Midback

Pikachu möchte wieder lange Haare :blueten:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de