Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 01:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 149  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 1927
Wohnort: Akko
In meinem Traum letzte Nacht gingen meine Haare schon bis zum Steißbein. Meine Ma hat mir einen Gutschein für einen angeblich super Frisör gegeben, der Frisörin hab ich gleich gesagt, dass sie allerhöchstens 1cm abschneiden darf. Sie meinte, dass sie grundsätzlich nur 3mm kürzt.

Obwohl meine Haare frisch gewaschen waren, bestand sie darauf, dass ich mir nochmal die Haare wasche, dazu schmierte sie mir irgendeine Flüssigkeit auf den Kopf, anschliessend musste ich meine Haare über einem tiefen Loch selbst waschen.

Nach dem Waschen fühlten sich die Haare wie Kunststoff an und ich hatte Angst vor dem Durchkämmen und wollte selbst kämmen. Die Frisörin meinte, mit dem Kamm wird das nichts mehr, sie hole mal eben eine Drahtbürste.

Da bin ich schnell aufgestanden und aus dem Laden gegangen.

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2007, 16:12
Beiträge: 1534
Wohnort: Wien
Ich hab geträumt, dass mir die Haare auf Kinnlänge abgeschnitten und lila gefärbt wurden. o.o Und im Traum hat mir das auch noch gefallen...!

_________________
2b/c M iii // derzeit: Mitte Oberschenkel (~125 cm nach SSS) // Ziel: dichte, gesunde Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 14:38
Beiträge: 644
Wohnort: Ingolstadt
Vor einigen Tagen hab ich geträumt,dass ich mir die Haare auch auf Kinnlang abgeschnitten habe (mit einer nagelschere :shock: :lol: ) und nur deshalb weil ich wusste,dass es ein Traum ist.
Seitdem habe ich jetzt in meinen Träumen ganz oft nurnoch kinnlange Haare :shock: 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2007, 09:46
Beiträge: 372
Ich habe vor ein paar Tagen geträumt das ich mir die Haare auf einer Seite richtig kurz abgeschnitten habe und auf der anderen lang gelassen habe. Man, das sah sogar im Traum bescheuert aus ;-)

Beim Aufwachen erstmal gefühlt, und Gott sei Dank! alles noch dran... :lol:

_________________
Liebe Grüße,
GinGin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 22:05
Beiträge: 5857
Wohnort: Mitten im Rheinland
Ich hab letztens geträumt, dass mir mein Freund die Haare auf Schulterlänge abschneidet während ich schlafe. Sehr beunruhigend...

_________________
1c/2aMii/iii, 113cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.10.2007, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 22:05
Beiträge: 5857
Wohnort: Mitten im Rheinland
Nachdem ich hier den Bananen-Thread gelesen habe, hab ich geträumt, dass ich mir eine machen wollte und das einfach nicht gelingen wollte. Ich war am Ende so frustriert, dass ich mir die Haare einfach auf Schulterlänge abgeschnitte hab :shock: Zum Glück nur ein Traum...

_________________
1c/2aMii/iii, 113cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2007, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Ich habe beim Ãœbergang in den Schlaf eine Art Wachtraum, der immer wiederkehrt, seit ich die Haare wieder waschsen lasse und mich endgültig als Langhaar geoutet habe.

Als ich so 13, 14 Jahre alt war, hatte ich gaaaanz lange Haare. Ich habe damals meine Haare geliebt und war immer die mit den längsten Haaren. Ich habe sie immer offen getragen, damals war India-Mode modern, ich habe lange, wallende Kleider und Röcke und Haare gehabt!

Und ich hatte einen besonderen Trick, die Haare über die Hand zu wickeln, sie irgendwie aufzuwickeln. Ich habe es noch so stark in Erinnerung, wie ich in einem ganz bestimmten Sessel saß, meinem Sessel, und die Haare so aufwickelte und verknotete. Und mir dachte, "ach hätte ich doch was, um die Haare so hochzuhalten". Ich kannte und hatte weder Nadeln noch sonstwas, das war alles damals total nicht in Mode und niemand hätte mir zeigen können, wie man damit umgeht. Das hab ich alles in den letzten Jahren gelernt, wie ein Wissen, daß ich immer schon haben wollte....

Jetzt habe ich diesen Wachtraum, wie ich mich meinem 14 Jahre alten Ich leise nähere und ihr zeige, wie sie die Haare befestigen kann. Als Dank dafür soll das alte Ich mir zeigen, wie sie die Haare so schön wickelt. Denn das habe ich vergessen!!! Und das quält mich.

Ich kehre immer wieder zu dieser Mädchen-Version von mir selbst zurück, mit dem langen Haar und ohne eine Ahnung, was man damit machen kann.... immer kurz vor dem Einschlafen...

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2007, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 1927
Wohnort: Akko
Letzte Nacht träumte ich, dass meine Haare bis zu den Obschenkeln gingen. Ich war am Flughafen und man wollte mich mit den langen Haaren nicht ins Flugzeug lassen.

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2007, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2007, 16:12
Beiträge: 1534
Wohnort: Wien
Anja hat geschrieben:
Letzte Nacht träumte ich, dass meine Haare bis zu den Obschenkeln gingen. Ich war am Flughafen und man wollte mich mit den langen Haaren nicht ins Flugzeug lassen.


:lol: Lange Haare sind ja auch eine gefährliche Waffe! Was man damit alles anstellen kann...

_________________
2b/c M iii // derzeit: Mitte Oberschenkel (~125 cm nach SSS) // Ziel: dichte, gesunde Spitzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2007, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2007, 09:46
Beiträge: 372
Man könnte damit den Piloten erwürgen :lol:
Oder eine Barriere aufbauen :lol:

_________________
Liebe Grüße,
GinGin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2007, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2007, 09:31
Beiträge: 564
Ich habe letzte Nacht geträumt, ein Bekannter von mir starrt meine Haare an und fragt, ob sie sich so seidig anfühlen wie sie aussehen und ob er reingreifen darf.....

LG, Zadya

_________________
Haartyp: 2bMii /BH-Verschlusslänge->1. Ziel: Taillenlänge (ca. 80 cm nach SSS) 2. Ziel: Steißbeinlänge
SSS: 63 cm (23.8.09), 77 cm (01.01.11)
Zopfumfang: 8 cm
Mein Blog (nichts Haariges): http://ivypaulsfantasiewelten.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Ich hab geträumt meine Mutter hätte mich zum Frisör geschleppt und gesagt "Die Haare sehen total scheußlich aus, schneidet die alle ab!"

Dabei mag meine Ma meine Haare eigentlich...

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 13:37
Beiträge: 891
Wohnort: Berlin
Ich hatte letztens im Traum schulterlange bunte Haare. Gruen, blau, rot, gelb, orange, lila, alle Farben :D

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2007, 15:14 
Offline

Registriert: 24.09.2007, 17:08
Beiträge: 43
Haar steht ja allgemein für Lebenskraft im Traum, so heißt es zumindest hier: http://www.traumdeuter.ch/texte/3600.htm
Ich hab vor einer Weile auch mal geträumt, ich hätte langes, rotes, gelocktes Haar, eine richtige Mähne eben, bestimmt bis zur Hüfte oder so. Geile Haare eigentlich, von der Fülle und der Struktur, obwohl sie nicht supergepflegt aussahen (oh, was verrate ich damit gerade über meine Psyche) und meine jüngere Schwester hatte die gleiche Mähne nur etwas dunkler, und dann hatten wir eine Gesangsprobe in einem Theater mit einem herrlichen großen Fenster ins helle Grün hinter der Bühne 8) :-({|=

Gruß,
Mähnchen

_________________
Wer Stil hat, braucht keine Trends!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2007, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2007, 18:43
Beiträge: 25
ich träum eigentlich eher selten von Haaren speziell, aber in allen Träumen habe ich meine Haare offen... im wirklichen Leben so gut wie nie...

_________________
1bfii taillenlang, mit Henna rot gefärbt (Naturhaarfarbe: Mittel- bis Dunkelblond)
Messung Juni 2008: SSS 82 cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 149  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Coraleen


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de