Langhaarnetzwerk
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/

Wohin mit den Haaren beim S**?
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=11&t=2503
Seite 13 von 15

Autor:  kicia [ 30.01.2014, 04:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Die Frisur die ich eben schon vor dem Akt hatte oder offen...Ich denk bei sowas nicht viel an meine Frisur. Mein Mann liebt meine Haare und findet sie sehr erotisch. Allerdings sind für Rollenspiele bestimmt auch andere Frisuren als offen zu empfehlen ^^

Autor:  Kikimora [ 31.01.2014, 22:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Abby hat geschrieben:
Diese Frage habe ich mir mittlerweile auch schon gestellt... Ständig hat man Haare im Mund oder ich verheder mich mit seinem Bart :mrgreen:


Bärte sind aber auch einfach wie Klettverschlüsse, wenns um lange Haare geht.

Autor:  Midori [ 31.01.2014, 23:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

oh ja :roll:

Autor:  carmelitta [ 23.06.2014, 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Schön sind sie offen getragen. Praktisch geflochten!
Ich schau immer das ich die Haare über den Kopf lege wenn ich am Rücken liege!
Ja so mache ich das.

Autor:  BlonderEngel [ 23.06.2014, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Ich habe immer einen Haargummi am Handgelenk und mach flott einen Pferdeschwanz, dass hat bisher nie jemanden gestört. Nachdem dieser aber irgendwie nicht mehr gut hält (Flutschehaare durch Pflege :ugly: ) und am Wochenende mehrfach Haare in den Mündern oder unter Ellbogen gelandet sind, muss zum nächsten Mal eindeutig was geflochtenes her. Das ständige auf Seite tun raubt mir mehr Lust als das vorher kurz flechten.

Autor:  Syari [ 23.06.2014, 21:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Darüber hab ich mir bisher nie Gedanken gemacht....Eigentlich mach ich die Haare immer auf, weil ich einen Haarstab in den Haaren richtig ungemütlich finde und meist keinen Flechtdutt am Wochenende trage. Meist leg ich die Haare einfach über meinen Kopf hinweg oder auf die Seite einfach irgendwie aus dem Weg...

Autor:  Sciura [ 23.06.2014, 22:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Meistens hab ich schon oder noch den Schlaf-Flechtzopf und falls nicht, wird ganz fix nachfrisiert. Meistens muss ich eh vorher zur Toilette (und falls nicht muss ich mittendrin, da ist es für uns beide angenehmer, dass ich geh, bevor wir in Fahrt sind), da ist dann auch noch genug Zeit zum Frisieren dabei.
Noch ist der Zopf nicht so lang, dass die Dicke oder Quaste stören würde, und wird vermutlich so lang auch niemals werden. Vermutlich.

Aber hat jemand eine Empfehlung für einen wirklich guten (Flexi)Dutt, der weit genug oben sitzt um "unten" nicht zu stören, aber fest genug, dass es ihn "oben" nicht runterschüttelt?

Autor:  Uriii [ 23.06.2014, 23:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Ich find's witzig, dass ich ihn mit meinen Haaren kitzeln kann.
Außerdem kann ich so nach dem Duschen hervorragend begründen, warum ich nach oben gehe. "Du will nach oben, oder? Wegen der Haare?" *nick* *nick* *grin*
Ich mag es nicht auf den nassen Haaren zu liegen. Mochte ich noch nie. Deshalb würde ich auch nie mit nassen Haaren ins Bett gehen.

Autor:  BlackElve [ 24.06.2014, 10:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Meiner mags gar nicht, wenn ihm die Haare ins Gesicht hängen oder er drinnen liegt. :roll:
Deswegen ist fix wegflechten die beste Lösung.

Autor:  Midori [ 27.06.2014, 14:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Ficcaren halten am besten :mrgreen:

Autor:  Alanna [ 27.06.2014, 14:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Flechtzopf. Bei beiden :mrgreen:

Autor:  leetah [ 02.07.2014, 22:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Offen. Mein Freund liebt es, wenn meine Haare offen sind, deshalb sind sie Zuhause für ihn immer offen. Ich muss nur hinterher beim kuscheln aufpassen, dass er sich nicht drauf legt.

Autor:  Sciura [ 02.07.2014, 22:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Meine waren das letzte Mal auch offen. Hat mal wieder gezeigt, dass das nichts für mich ist, ständig Geziepe und "Moment, ich muss meine Haare richten."
Das nächste Mal wieder Zopf.

Autor:  ahdaa [ 21.07.2014, 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Also ich denk da eigentlich nicht an meine Haare. Hab ich ich den moment auch nicht wirklich Zeit zu :lol: Entweder die Frisur die ich vorher hatte (wenn mit Stab oder ähnlichen zieh ich das halt schnell raus) oder einfach offen. Nen Zopf oder so lass ich normalerweise.

Autor:  Goldhaar [ 01.08.2014, 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Völlig ernst gemeint: Welche Frisur bei ***?

Ich halte es wie die meisten hier. Ein Zopf bleibt drin und ein Dutt wird schnell gelöst, mag mein Mann sowieso nicht im Bett. Meistens sind sie dann offen und ich lege sie mit einer Handbewegung über meinen Kopf. Mein Mann hat seine Haare eh immer zusammen gebunden, daher stellt sich die Frage nicht, aber den Nachtzopf habe ich dann doch meistens noch nicht.

Offene Haare mag mein Mann am liebsten und meine brechen zum Glück nicht so schnell, dass ich mir da Sorgen mache, auch wenn es eigentlich nicht vorkommt, dass es bei uns mal nicht so wild zugeht. In dem Moment mache ich mir eh um nichts Sorgen, aber langes Haar hat ja auch etwas sehr erotisches. Mein Mann fasst auch sehr gern mal rein dabei.

Seite 13 von 15 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/