Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.08.2019, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104 ... 106  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 259
Wohnort: OÖ / NÖ
Stimmt , veli & Aurea ,

es hat 'was von Aufmerksamkeit , nur in negativ gepolter Form , so als müsste man es eigentlich nur anders herum formulieren & es wäre etwa so : " ah , meine Schöne pflegt sich wie eine Katze / Kater und entspannt sich kurz bei Gleichgesinnten im Forum .
Vielleicht sollte ich mir auch mal was in Form von Streichelpflege angedeihen lassen ..."
( Aber ich kenn es nur zu gut , eigentlich tradiertes - traumatisiertes Selbstverständnis , kein Raum für Weichheit . Sie lernen es aber irgendwann ...)

_________________
2a-2b , F-M ii , SSS 71 cm bei 1,82 m = über BSL , Ziel Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 01:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2011, 23:30
Beiträge: 1517
Wohnort: Nahe Rosenheim
Hab neulich einen Brief vom Hauptzollamt Augsburg bekommen, mein Mann hat ihn gesehen und nur gefragt was ich da schon wieder gekauft hab!?
Dabei hab ich seit ich ihn kenne (6 Jahre) genau einmal ! Haarschmuck gekauft aus USA und musste dafür zum Zoll. Diesmal wars auch nur die Steuer fürs Auto...
Wenn der wüsste was ich vor ihm zeitweise für eine enorme Sammlung hatte, würds ihn bestimmt umhauen. :lol:

_________________
1bF 6,5 / Mittelblond / Unterwegs...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2017, 00:14
Beiträge: 214
Wohnort: Bayern
Mein Mann belächelt meine Stäbchen- und Klämmerchen-Sucht, allerdings hat er auch keinen Schimmer was die so kosten können. Er hat mal ein Päckchen von TT im Empfang genommen, auf dem Stand glaub ich 11,50 $ und er fand das schon viel für so einen Stab, aber er verstünde es, weil der sähe ja doch aufwändig aus. Nun ja, dafür frage ich nicht, was seine Motorradzübehörteile kosten, so gesehen sind wir wieder quitt.

Letztlich mag er aber meine längeren Haare und weil ich ihm erkläre habe, dass Hochstecken, die Haare schont und sie besser wachsen können, finde er den Haarschmuck gut.

_________________
2a M ii 1.4.17 ca. 50cm SSS, 76 cm 18,12.18


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 13:32
Beiträge: 1776
Gin :pruust:
11,50 $! Ich hätte sehr lachen müssen :lol:

_________________
1cMii ZU 7,3cm, seit 02.07.2017 blondierungsfrei //
PP - Fotodokumentation des Weges zurück zur NHF
Instagram @ladyalyze
Bild
68-70-80-85-90-95-98-85


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2018, 00:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 13:57
Beiträge: 1842
Wohnort: dort, wo Main und Tee fließen
Gelegentlich stehe ich vorm Spiegel und stelle fest, dass meine Haare zu kurz sind. Mein Freund betrachtet sie dann kurz und bejaht das nickend. Find ich gut :mrgreen:

_________________
Instagram @EllieElfin | 1b M ii (ZU 8cm) | BCL: 96cm S³
Dunkelkupfer gefärbt ♦ Trotz Trimmen 2020 zu 105cm
Elfenmädchens Bunhead-Project zum Meter & zu Klassik
Haircream twice a day keeps the scissors away.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2018, 02:50 
Offline

Registriert: 22.11.2008, 23:44
Beiträge: 262
Neulich der Mann so:
Morgen Sauna? Wir wollten doch eh Haare waschen.
Yepp, so mag ich das.
2 Langhaars, 1 Meinung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 274
@schattengruen: :-D *daumenhoch*

Als ich meinen Mann kennenlernte, trug ich einen Kurzhaarschnitt, und er fand kurze Haare bei Frauen toll.
Seitdem die Haare lang sind, favorisiert er lange Haare.
Braver Mann.

Den ganzen Bohei, den ich veranstalte, seit ich das LHN entdeckt habe, mit Ölen und Fetten und Messen und Seidenhaube findet er bisschen schräg.
Aber die Dutts und meine neuen Haargerätschaften von SL gefallen ihm, und an dem Werbeflyer von Savion zeigte er großes Interesse. Bei der nächsten Bestellung soll ich für ihn zwei bestimmte Körperseifen mitbestellen.
Und er hat mir aus Afrika zwei echt schöne Steckkämme mitgebracht. Leider sind die "Topper" so groß/hoch, dass ich sie mir in keiner Frisur vorstellen kann.

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 00:10 
Offline

Registriert: 02.03.2016, 23:44
Beiträge: 188
Zu meinem Beitrag im Thread "Kommentare von Außenstehenden", danke für all die lieben Antworten. Nach dem Anfangsschock wurde mir bewusst dass ich ganz bestimmt nicht nur wegen ihm die Haare schneiden würde, das würde ewig zwischen uns stehen.

Ich muss dazu sagen, wir sind schon gute 3 Jahre zusammen, wohnen zusammen, man ist sich der Liebe des anderen relativ sicher und weiß dass es nicht an irgendwelchem äußeren Merkmal hängt. Und man sagt sich dann eben auch wenn der andere was anhat was ihm nicht steht usw. Ich hab ihm auch schon gesagt dass ichs nicht so schön finde wenn er sich die Haare raspelkurz rasiert, und darauf waren wir zusammen beim Friseur und haben ihm einen neuen Haarschnitt ausgesucht.

Nachdem mich das Thema gestern den ganzen Tag belastet hat, hat er wohl nochmal darüber nachgedacht, und sagte mir heute morgen dass es ihm Leid tut und er versteht jetzt dass mir die Haare wichtig sind und er möchte mich da zu nichts drängen das ich nicht will und er findet sie auch lang schön. Trotzdem findet er Dutts eben nicht hübsch, für zuhause und zum Arbeiten gehen kann ers verstehen dass ichs praktisch finde, aber zum zusammen weggehen findet ers eben schöner wenn ich eine andere Frisur mache. Damit kann ich leben, das ist ein Standpunkt den ich zwar nicht verstehen, aber akzeptieren kann. Und das bisschen entgegen kommen kann man seinem Partner dann schon, finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2016, 11:32
Beiträge: 1888
Ich finde das klingt nach einer guten Lösung Lily! Schön, dass ihr beide noch einmal darüber sprechen und die Situation für euch klären konntet :)
Mein Mann mag zwar meine langen Haare gerne, ist aber auch kein Dutt-fan. Er meinte mal zu mir es wäre ihm lieber, wenn ich die Haare wieder kürzer und dafür mehr offen tragen würde. Aber das wird so schnell auch nicht passieren :D
Nun mache ich es eben auch so, dass ich bei gemeinsamen Unternehmen versuche häufiger offen oder half-ups zu tragen. Man kann sich ja durchaus entgegen kommen!

_________________
1c M III
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2015, 12:35
Beiträge: 518
Wohnort: Oberpfalz
@Lily2 freut mich sehr zu hören, dass du dich mit deinem Freund aussprechen konntest :) Überhaupt ist Kommunikation halt sehr wichtig, in allen Bereichen in einer Beziehung. Meinem Mann teile ich auch immer alles mit, auch wenn es um die Haare geht. In 99% der Fälle kriege ich aber auch seine Zustimmung bzw. ist es ihm aber auch ziemlich egal. der 1% dreht sich meist um Sachen, die er für zu Teuer hält und dann gibt es halt Diskussionen :roll:

_________________
2c - 3b F ii (ZU ca. 6cm) Farbe: Aschgold
Mein Projekt: Mit NHF-Löckchen zum Steiss :werwoelfin:
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2017, 15:34
Beiträge: 619
Schön dass ihr da einen Kompromiss gefunden habt Lily. Mein Freund mag es auch lieber wenn ich meine Haare offen trage, Flechtfrisuren und Dutts findet er okay. Als wir zusammengekommen sind hatte ich mir die Haare grade abschneiden lassen, sie gingen mir vorne grade noch bis zum Schlüsselbein. Trotzdem versucht er nie mich zu überreden meine Haare wieder wie damals schneiden zu lassen. Wenn ich gefragt werde wann ich die Haare endlich mal wieder schneiden lassen will, ist er meist derjenige der mir zur Seite springt und sagt dass er meine langen Haare sehr gerne mag. :)
Er sagt mir zu Frisuren aber auch immer seine ehrliche Meinung, was ich sehr zu schätzen weiß.

_________________
1c/Miii (9cm) Relax-Yeti (YF:60.5)
116cm nach SSS (Klassiker)
Ziel: Bis 2020 schnittfrei durchhalten (Schnittfrei durch 2019)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 21:57 
Offline

Registriert: 22.11.2008, 23:44
Beiträge: 262
Hi Lily2, mir fällt noch ein, dass Du vorne vielleicht 2 Seitensträhnen raushängen/in Bobhöhe abschneiden könntest. Die würden weiterhin Dein Gesicht umrahmen *wie vorher*, aber hinten könnte es mit dem Dutt weiter gehen.
Mir fällt da Tamara Taylor aus Bones ein, die ich tatsächlich mit dem kürzeren Haarschnitt später in der Serie schöner, stylischer und cooler fand. Als sie die Haare wieder länger wachsen lies, behielt sie aber Seitensträhnen/Pony bei. So könnte das für Dich doch auch funktionieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 17:15 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 500
Ich möchte gerne mal aus der Sicht eines Partners berichten. Meine Frau hat sehr schöne Steisslange Haare. Immer wieder mal hat sie einen Rappel das sie etwas verändern möchte. Vor allem die Haare ein ganz großes Stück zu kürzen oder ganz abzuschneiden kommt ihr dann immer wieder in den Sinn. Da sie mir mit den langen Haaren super gefällt tu ich natürlich alles um sie davon abzuhalten. Ausserdem kümmere ich mich um die Haare damit ich mir auch ein Mitspracherecht verdiene. Männer die einfach nur lange Haare an ihrer Frau wollen ohne etwas dafür zu tun finde ich unmöglich. So bürste ich ihr Abends oft die Haare und massieren Pflege in die Spitzen. Flechtfrisuren hab ich gelernt. Französischer Zopf, Fischgrätzopf und dergleichen sind kein Problem. Ausserdem schneide ich ihr regelmäßig die Kante nach oder mach einen Splissschnitt wenn sie doch mal kaputt gehen. Natürlich würde ich ihr aber nie verbieten etwas anderes zu machen. Mich würde es mal interessieren ob eure Partner sich auch etwas in die Pflege mit einbringen? Es sind doch bestimmt viele Partner stolz auf eure Mähnen. Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1914
Wohnort: auf dem Lechfeld
Jetzt bin ich platt, kann man dich auch mieten?? :kicher: kleiner Scherz.

Also nein, mein Partner pflegt meine Haare leider nicht. Es ist eher andersrum, dass ich mich um seine Kopfhaut mit Kuren und Rinsen kümmere, da er zu Neurodermitis neigt und sich seine mittelkurzen Haare (Deckhaar ca 11 cm lang) zum rappelkurzen Igelkopf rasieren lassen würde, wenn ich seine Kopfhaut nicht am Juck und Schupp hindern täte. Also im Endeffekt mach ich es ähnlich wie du, um mir ein Mitspracherecht zu verdienen, was auch gut funktioniert zum Glück :kniep:

Andersrum ist es etwas anders. Ich weiß dass er schon stolz ist auf meine längeren Haare und er sie schön findet. Er kann jedoch weder flechten noch sonst irgendwas und macht auch keine anstalten es zu lernen. Aber er ist sehr tolerant meinem Pflegetick gegenüber und rollt auch nicht mit den Augen wenn es um "sexy" Zopfschoner oder Seidenhäubchen geht. Immerhin hat er seine Bewegungen etwas angepasst und passt beim kuscheln immer schön auf, nicht ausversehen auf den Haaren zu liegen oder sie zu zerstruppeln, legt sie bei Bedarf sehr voooorsichtig aus dem Weg usw. Das ist schon mehr als ich je von einem Mann in Sachen Haarthema erwartet hätte... aber wie man an dir wohl sieht, ginge da theoretisch sogar noch mehr :rofl:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2008, 17:26
Beiträge: 5364
Ich kann mein Haar selber pflegen, bürsten und frisieren, mein Partner (der längere Haare hat als ich) ebenso. :nixweiss:

_________________
1bMii, 8cm 6,6cm Umfang, 71cm (Midback) nach SSS --> der Avatar ist nicht aktuell
Ziel: [] Taille [] Kreuzbein [] Steißbein (Stand 04.06.2019)

Glühweintassenengelsblond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104 ... 106  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de