Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 102, 103, 104, 105, 106  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.12.2018, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1615
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Mein Freund grinst nur immer und fragt „Na? Schmierst du dir schon wieder essen in die Haare?“ :lol:
Aber dafür riecht er danach dann immer gern an meinen Haaren xD

Dann sage ich immer „Und du zockst eben gern. Das ist dein Hobby, also lass mich auch eins habe.“ =P~

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2017, 22:17
Beiträge: 208
Wohnort: Gallifrey
Es ist ein interessanter Gedanke, die Haare bzw. ihre Pflege als Hobby zu sehen - irgendwie dachte ich bisher, das wären nur meine Bienen - aber stimmt schon, in den Phasen in denen ich mich intensiver um meine Haare kümmere könnte man das auch als Hobby bezeichnen :)

_________________
I am not fragile like a flower - I am fragile like a bomb!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 15:16 
Offline

Registriert: 22.12.2018, 15:00
Beiträge: 18
Wohnort: Saarland
Mein Partner „unterstützt“ mich auf seine ganz eigene Art:
- meine Leave-Ins findet er super für seinen Bart
- Nachdem ich mich einige Zeit wunderte, warum meine Haarseife (mit Rosenduft) so schnell schrumpfte, hat er nun eine Eigene - ohne Rosenduft
- Er bewahrt Rotweinreste für meine Hennamischungen auf
- nach dezentem Schlag mit dem Gartenzaun bekomme ich Haarkomplimente (er fände mich selbst im Kartoffelsack mit roter Triefnase attraktiv)

_________________
2aFii (5,2) - 68 cm

APL BSL Midback Taille Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2950
Wohnort: Thüringen
Meiner hat wesentlich längere und deutlich dickere Haare als ich, außerdem schon die ersten Silberlinge, die traumhaft aussehen. Ich bin häufig haarneidisch,

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf BCL mit SSS 106 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Mai 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 270
Wohnort: OÖ / NÖ
Meiner darf kulturell als Mann sein langes gesundes schwarzes Haar in NHF haben , da indianisch , dennoch liebt er meine gleich langen Silberblondwuscheln . Jeder lernt beim anderen mit der wachsenden Haarfülle & Länge umzugehen , optimal & herzerwärmend !

_________________
2a-2b , F-M ii , SSS 72 cm bei 1,82 m = über BSL , Ziel Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 11:28 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5932
Mein Mann liebte früher meinen strohblonden, krusseligen Dauerwellen-80er-Jahre-Look :(

Mit meinem heutigen Aussehen kommt er noch immer nicht so richtig klar, das ist ihm irgendwie "nicht ordentlich" genug.
Und grad jetzt, wo sich herauswachsende NHF mit Rest-Henna und zusätzlichen Silberlingen mischt...
Findet er halt, Zitat: "etwas ungepflegt". :?

_________________
1b-c, F i 3 cm ; 80 cm SSS
Dunkler Waldhonig mit Silberglitzer
******************************
"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst R. Hauschka)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 14:18 
Ach man Bernstein.. du steckst aber auch von allen Seiten immer reichlich ein :-(


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2018, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 6141
Durch meinen Haar- Wahnsinn hat sich mein Bär vor 4/5 Jahren ermutigt gefühlt selber wachsen lassen.

_________________
[i]1aFii ZU 7cm; Henna/Tönung☆
☆probiert sich in Minimalismus und Less-Waste...☆


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 11:09
Beiträge: 5809
Wohnort: Saarland
Mein Mann mag meine Haare. Auch in NHF und mit Silberlingen. Kennen gelernt haben wir uns, als ich noch schwarz gefärbt hab und Hüftlänge trug, mit Pony und meistens offen. Er hatte damals nen schwarzgefärbten Undercut. Zwischenzeitlich waren seine Haare mal APL und NHF, mittlerweile schneid ich sie ihm mit der Maschine und sie sind komplett versilbert. Die Optik hat sich also bei uns beiden verändert, aber das ist ja nicht das wesentliche einer Beziehung. Gut, wenn ich jetzt wüsste, dass ihm mein Look total missfällt, würde ich es vermutlich mal überdenken, aber ich weiß, dass er mich auch mit blondem Pixie oder grünem Iro noch genauso lieben würde. Für ihn ist die Hauptsache, dass ich mich wohlfühlen mit dem, was ich aufm Kopf hab, und umgekehrt genauso. Ich mochte seine langen Haare sehr, aber wenn er ne Glatze trüge, würde das an meinen Gefühlen für ihn ja nix ändern.
Ich bekomm auch durchaus öfter mal Komplimente zu Haaren, Frisuren oder Schmuck von ihm. Oder er veräppelt mich wie gerade eben. „Ich geh dann schonmal duschen, damit die Haare bis heute Abend trocken sind, wenn wir zu Deinem Papa fahren.“ :lol:

_________________
Was ich schreibe, ist genau so gemeint, wie es da steht, es sei denn, es ist als Ironie gekennzeichnet. Wildes ruminterpretieren kann ich nicht verhindern, ist aber das Problem des Interpretierenden, nicht meins. :wink:
mein PP
1b/cMii, 7cm ZU, Classic


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 04:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 3691
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Mein Liebster und ich haben uns indirekten wegen Haaren kennen gelernt. Ich kannte ihn schon länger unpersönlich und fand einfach immer seine Haare toll (bis vor einiger Zeit Steisslange schwarz/silberne 3er-Locken, jetzt ca. taillenlang mit Direkteinziehern pink/lila getönt). Aber das war von mir immer nur so ein bewundern aus der Ferne.
Bis er mich dann plötzlich angesprochen hat, dass er meine Haare in Farbe und Länge toll findet. :verliebt:

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 92cm (Hosenbund, 09/19)
2a C iii, ZU 13 (aktuell 10cm durch HA), NHF mittelrot.
Ziel: trimmen auf Hosenbund, auf zu Klassik im 2020.
Mein PP & Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29726
Wohnort: im Biosphärengebiet
Direktzieher auf Schwarz? Oder hat er die Pracht vorher aufblondiert?

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Eure Partner haben ja selbst oft lange Haare. :shock: Meiner hat nen ganz normalen Kurzhaarschnitt und würde sich nie die Haare lang wachsen lasse. Ist für mich okay. Ich bewundere lange Haare auch bei Männern, aber vom Gesamtbild gefallen mir die Herren meist mit kurzen Haaren besser.
Mein Männe lässt mich ohne Diskussion mit den Haaren machen, was ich möchte. Es sagt nur ehrlich seine Meinung, was ihm gefällt und was nicht. Die Wirtschaft, die ich mit Ölen und Rinsen usw. veranstalte findet er zwar etwas befremdlich, aber er sieht und fühlt die positiven Ergebnisse und macht mir dafür auch Komplimente. Er fährt auch extra Umwege mit mir nur zum Haarspange kaufen. :D Unterstützt mich also auf seine Art.
Überlange Haare (über Steißbein) findet er nicht schön sagt er mir jedesmal, wenn ich mir Haarbilder ansehe. Vielleicht gibt es da später, wenn die Haare länger werden noch Diskussionen. Er hat mal eine Zeit lang, bevor wir uns kannten, nur Frauen mit kurzen Haaren gedatet. Weil er das Gefühl von Haaren auf der Haut nicht mag, damit gar nicht erst lange Haare von der Partnerin überall rumliegen/rumhängen können. #-o

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 15:02
Beiträge: 2840
Sifi, halten Direktzieher wohl nicht auf Silberlingen? Ich stell's mir gerade echt cool vor so schwarzpinklila. :D

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
Relax-Yeti 1bMii | ZU ~8 | MO ~125 SSS | NHF schwarzbraun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 277
Wenn ich das schwarze Kittybeanie trage, sagt mein Mann "Darth Vader" zu mir. :mrgreen:

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 95,5 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29726
Wohnort: im Biosphärengebiet
Hab's noch nicht versucht :kicher:
Aber normalerweise halten Direktzieher auf NHF total schlecht, man muss sie ewig drauflassen und trotzdem sind sie schnell wieder draußen.
Die Packungsbeilagen empfehlen eigentlich immer ne Vorblondierung.

Ich hatte "Schwarzgelockt mit Silber" auch eher für einzelne Silberhaare gehalten. Wenn er so einen Dachskopf hat wie ich, wäre das vielleicht wirklich eine Art Streifenlook in Pinkschwarz, nur halt nicht sehr langfristig. Aber dass jemand lila/pink wirkt erfordert schon ne Menge Haare, die die Farbe annehmen. Sieht man ja oft bei den PHF-auf-weiß-Trägern. Solang es nur einzelne sind, sieht's aus wie schwarz mit türkisen Einzelhaaren (bei mir mit Indigo :lol: voller Erfolg und der Grund warum ich rasiert hatte und nicht mehr färbe) oder dunkelbraun mit einzelnen Karotte-Haaren... oder so.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1582 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 102, 103, 104, 105, 106  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: katzemyrdin, Nona, Wolf


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de