Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.09.2020, 14:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2013, 14:25
Beiträge: 1001
Ich hab ca. 32 %


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
körsbär hat geschrieben:
Pony trag ich immer wieder mal.. besser gesagt es ist eine art hass/liebe.. hab ich keinen will ich ich einen und wenn ich einen hab nervt er und muss weg ;)


Genauso gehts mir auch! :mrgreen: Momentan ist er gerade eher wieder am rauswachsen...

Und ich musste jetzt auch mal messen: ca. 7 in nem 20er Gesicht. Und ich hab auch das Problem mit den Geheimratsecken, die trotz Neuwuchs immer sehr gut sichtbar sind. Mein Gesicht ist eher rund und nicht länglich, das machts aber auch nicht besser, sieht eben nur mehr nach Honigkuchenpferdgesicht aus. :mrgreen:

Und vor allem wenn ich den Pony komplett aus dem Gesicht trage, versuche ich die Stirn mehr zu konturieren - also "Schatten" an die Geheimratsecken und runter zu den Schläfen zu setzen, damit die Stirn optisch verkleinert wird. Bilde mir ein, dass es ein bisschen was bringt. :D

Und mich motiviert es auch ein bisschen, wenn ich Frauen mit sehr hoher Stirn sehe, die ich als sehr attraktv empfinde. Dann relativiert sich das eigene Missempfinden etwas. Wurde z.B. mal ne Weile mit Sophie Ellis Baxtor (klick) verglichen. Kennt ihr die noch? Murder on the Dancefloor. Da dachte ich mir dann, okeeeeee, wenn andere finden, dass ich so aussehe, kanns ja so schlimm nicht sein. :ugly:

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2014, 10:01
Beiträge: 816
Wohnort: Ost-Frankfurt
Ach dieses Leid mit der Hohen Stirn und diesen Geheimratsecken habe ich auch.
Mein Pony ist gerade am herauswachsen (langgezogen ca. bei der Unterlippe) und ich überlege bereits wieder mit einen Pony schneiden zu lassen.
was aber wieder doof ist, weil ich naturwelle drin habe, und dann wieder fönen/glätten, etc. ist ja nicht gut, selbst wenn es nur die Haare des Pony sind.
Mit diesen G-Ecken kann man noch nicht mal so einen Tiefenseitenscheitel machen um es Emo-mäßig zu verstecken.
Sieht alles doof aus.
aber ich glaube man ist eh zu selbstkritisch bei sich selber.
wenn man andere mit hoher Stirn sieht, 'sieht' man es gar nicht.
Schon alles doof, diese Haare und so.

_________________
2c M ii * Umfang ~ 7,0 cm * NHF dunkelblond
Länge SSS: 68 cm (08.10.17),
Ziel: 80 cm SSS (Ich hoffe Irgendwann im Januar 2018)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 11:59
Beiträge: 287
Jaja, so ist es, bei mir auch. Hohe Stirn, Geheimratsecken, und auf einer Seite ein Riesen-Wirbel am Haaransatz. Hier mal ein paar Fotos mit (1) Pony das mir ganz gut gefiel; da hatte ich auch noch kürzere Haare und es sah irgendwie harmonischer aus; (2) Pony wo man den Wirbel sieht; (3) rauswachsender Pony und allgemein längere Haare.

Bild
Bild
Bild

Mir kommt die "nackte" Stirn schon extrem hoch vor (Handyfoto beim Optiker). Aber je nachdem wie ich die Haare frisiere kann es doch relativ harmonisch aussehen. Nicht auf diesem Foto! Hmm, muss mal ein paar Fotos machen wo man die hohe Stirn sieht und mir die Optik gefällt...

_________________
1b Fi, Steiß


Zuletzt geändert von robyn am 30.03.2016, 18:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 21:11
Beiträge: 1265
Wohnort: Pott de Ruhr
Ja, mach mal! Ich finde auch immer, dass es auf den Gesamteindruck ankommt, man guckt Menschen ja nicht nur auf die Stirn, sondern meist erst mal auf/in die Augen. Und bei Sophie Ellis Bextor, da sehe ich überhaupt keine hohe Stirn, das kommt mir sehr normal vor.

Hier auch mal ein Foto von meiner Hohen Dame:

(Bild)

_________________
1b-F/M-ii, ZU 7,5 cm
Aktuell: 77 cm SSS

Altes TB


Zuletzt geändert von hair whisperer am 17.05.2016, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 03.04.2016, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2016, 08:27
Beiträge: 28
Ihr könnt mir etwas abgeben, ich habe eine eher niedrige Stirn XD fühle mich dadurch etwas unweiblich

_________________
FIA 2c-3a ii M; Länge: oberer Rücken; NHF: dunkelbraun, Längen sind etwas heller u. haben einen leichten Rotstich. Haarziele: Locken akzeptieren pflegen lernen; Wunschlänge mind. BHL
SCHNITTFREI 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2015, 21:11
Beiträge: 1265
Wohnort: Pott de Ruhr
Echt? Das hab ich bisher noch von niemandem gehört. O.o Tell me more. Warum unweiblich, viele haben doch einen Pony und dadurch sozusagen 'keine' Stirn, und das nimmt ja nichts von der Ausstrahlung weg, es verändert sie nur...?

_________________
1b-F/M-ii, ZU 7,5 cm
Aktuell: 77 cm SSS

Altes TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Hat das nicht was mit Kindchenschema zu tun? Hohe Stirn, große Augen... oder so




edit: musste jetzt doch nochmal nachforschen... :mrgreen:

Wiki sagt:
...
Die Universität Regensburg konnte in einer Studie nachweisen, dass erwachsene Männer- und Frauengesichter als besonders attraktiv beurteilt werden, wenn man sie mit Computerhilfe dem Kindchenschema annähert, also einen gewissen Kindchenanteil hinzumischt. Auch in der Kosmetik wird das Kindchenschema eingesetzt, um die Attraktivität zu erhöhen.
...
Zu diesen Merkmalen zählen bei Frauen hohe, hervortretende Wangenknochen, schmale Wangen und volles Haar.
...
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kindchenschema)


Also da taucht Stirngröße 8) nicht explizit auf, aber es wurde wohl auch mit unterschiedlichen Gesichtsproportionen herumprobiert (also, welche am attraktivsten wirken) - da müsste man nochmal genauer hinschauen. Kann mir schon vorstellen, dass da Stirnhöhe in Verhältnis zur Gesichtslänge auch beachtet wurde? :gruebel:


Hier hab ich nochmal was gefunden - bei der Attraktivitätsforschung :bauchweh_vor_lachen: (Sachen gibts)

....
Attraktive weibliche Gesichter weisen Merkmale und Proportionen auf, die auch die Gesichter von Kindern auszeichnen: große Augen, eine hohe Stirn, eine niedrige Kieferpartie. Ob die Attraktivität dieser Merkmale mit ihrer wahrgenommenen Kindlichkeit (sog. „Neotenie-Hypothese“) zusammenhängt oder ob sich in ihr die besondere Geschlechtstypizität des Gesichtes widerspiegelt (also der Gegensatz zum männlichen Gesicht, das sich durch einen kräftigen Kiefer, eine flache Stirn und kleiner wirkende Augen auszeichnet), ist unter Forschern umstritten.
...
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Attraktiv ... sforschung)

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 06.04.2016, 19:54 
hair whisperer hat geschrieben:
Echt? Das hab ich bisher noch von niemandem gehört. O.o Tell me more. Warum unweiblich, viele haben doch einen Pony und dadurch sozusagen 'keine' Stirn, und das nimmt ja nichts von der Ausstrahlung weg, es verändert sie nur...?

Oh doch, das gibt's auch. Das wirkt schon anders als ne Pony-Frisur
Ich find ja Kylie Jenner hat ne sehr niedrige Stirn.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 06.04.2016, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Ich verknüpfe übrigens "kleine Stirn" irgendwie auch immer mit "viel Haare" und finds auch gar nicht unattraktiv - aber ja, immer das, was man selbst nicht hat... :mrgreen:

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 07.04.2016, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31762
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Mal ne Fragen zu den Proportionen.... Ein Drittel vom haarfreien Schädel oder vom ganzen Schädel? Also von Kinn bis Scheitel oder von Kinn bis Haaransatz?

_________________
2c F8 keine 8 mehr, ein Haar über Knie :irre: , optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2014, 20:33
Beiträge: 4520
Wohnort: Im Schönen Grund
Ich kenn das tatsächlich als Drittel vom Gesicht - also bis zum Haaransatz.

_________________
2c-3aMii
Muschel wird wieder langhaarig

9x-7i>3(3x-7u)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 31762
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
OK, dann hab ich ne normale Stirn. 6:18. Hatte ich mir auch schon so gedacht.

_________________
2c F8 keine 8 mehr, ein Haar über Knie :irre: , optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2013, 14:25
Beiträge: 1001
Messt ihr nur bis zum höchsten Punkt der Augenbraue runter?
1/3 ist ne "normale" Stirn? Dann bin ich wohl doch nicht so hochstirnig, wie ich dachte. Obwohl...diese Regeln macht ja auch irgendwer ;) ...einer, der offenbar fand, 1/3 wäre Durchschnitt :mrgreen:
Jedenfalls sehe ich definitiv - und von allen Seiten bestätigt - besser aus mit allem, was einen Teil der Stirn bedeckt, und sie somit weniger hoch erscheinen lässt. Also find ich doch auch, dass ich zumindest ne etwas hohe Stirn habe, obwohl sie nur 1/3 beträgt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hohe Stirn
BeitragVerfasst: 08.04.2016, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2014, 01:10
Beiträge: 464
Also ich wollte immer ne höhere Stirn. :D

Meine Stirn misst 6cm vom tiefsten Punkt des Haaransatzes bis zum tiefsten Punkt der Augenbrauen. (Gesicht im Ganzen 21cm).
Ich hab einen ziemlich tiefen Haaransatz (bzw. einen, der relativ weit ins Gesicht ragt) mit leichtem Witwenspitz und ziemlich hohe Augenbrauen, wodurch meine Stirn gelegentlich etwas flach wirkt.
Wenn ich mich mit Menschen mit hoher Stirn vergleiche, denke ich, dass v.a. der tiefe Haaransatz dafür verantwortlich ist.
Leichte Geheimratsecken hab ich aber auch. Ich hab aber auch an den Seiten der Stirn relativ viele Haare. Meine Stirn ist also nicht nur niedrig, sondern auch tendenziell schmal. :lol:

Ich nehme mal an, dass das Gras auf der anderen Seite einfach immer grüner ist. Ich hätt gern nen cm mehr Stirn bzw. einen höheren Haaransatz. Ich hab mir da sogar mal vorsichtig ein paar Babyhaare weggemacht (vom Witwenspitz) und das sah auch nicht schlecht aus, aber mehr trau ich mich da auch nicht.

Unweiblich find ich eine flache Stirn aber auch nicht. In meiner Wahrnehmung haben auch sehr viele Männer eine hohe Stirn, ohne, dass das jetzt feminin(er) wirken würde.
Eher finde ich, dass eine flachere Stirn leider öfter etwas weniger elegant aussieht als eine hohe. (Zumindest mich fäne ich mit höherer Stirn wohl eleganter.) :-k

_________________
(so ungefähr) 2a/b M iii, artifiziell bleichblond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de