Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.06.2018, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.10.2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2013, 18:51
Beiträge: 739
Früher mal in meinem Stammclub schwarze wadenlange Haare. Da war ich noch gar nicht so auf den Überlängentrip und fands zwar toll, aber mir persönlich vieeel zu lang. Hab die Dame leider nur einmal und dann nie wieder dort gesehen.

_________________
Haartyp: 2a, M, ii, ZU~8
Länge: nach Rückschnitt fast wieder MO
Ziel: SSS 130 cm (MO+) und dabei Kante trimmen
Zielentfernung: noch 10 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2012, 18:54
Beiträge: 2244
Eine ehemalige Klassenkameradin von mir trug jeden Tag einen Flechtzopf der irgendwo bei MO bis Knie hing. Leider habe ich sie nie mit einer anderen Frisur gesehen, obwohl ich ihr damals (einige Jahre vor meiner Anmeldung hier) einige Komplimente gemacht habe und auch gehofft habe, dass sie sie doch nur ein einziges Mal aufmachen oder wenigstens im Pferdeschwanz tragen würde. Daher habe ich leider keine Ahnung bis wohin sie wirklich gingen. Ich habe sie zwar bewundert, aber diese täglich identische Frisur fand ich auch ein bisschen langweilig. Inspiriert dazu, dass auch ich mir meinen Traum von sehr langen Haaren erfüllen könnte und meine Haare gezielt züchten könnte, haben daher andere mit nicht ganz so extrem langen Haaren, die ich aber immerhin auch mal offen bewundern durfte.

_________________
2c M ii
Länge: je nach Lockigkeitsgrad zwischen Mitte Po und klassischer Länge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 26994
Wohnort: im Biosphärengebiet
Schmunselhase bei SL. :mrgreen:

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
:saumuede: sick and tired


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010, 14:43
Beiträge: 1463
Wohnort: Österreich
Schmunselhase :)

_________________
Bild
2cC10 • 105 cm / ~ Preclassic • dunkelaschblondbraunirgendwas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2011, 10:43
Beiträge: 19048
Wohnort: im Süden der Republik
Braune Haare bis Wade in München-Pasing. Ist schon eine ganze Weile her. War aber sehr schön anzusehen. :)

_________________
2a/b F/M ~7cm, 104cm nach SSS, Relax Yeti (YF: 54.2)
Blond mit Grau und Silbersträhnen (NHF)
Natronwäsche seit Sommer 2011
Ziel: Terminallänge finden
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4424
im RL, ohne LHN Bezug: Im Rewe zwei Mädchen, die eine etwa 12, mit Haaren bis MO, und ihre jüngere Schwester, etwa 10, mit Haaren bis über den Po

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 26994
Wohnort: im Biosphärengebiet
Ja, stimmt... ohne LHN-Bezug... ne Inderin mit Zopf bis Knie in Tübingen. Die war aber nicht sehr groß, bei mir wäre das Prachtexemplar vielleicht bis MO gegangen, aber trotzdem toll. Und die Frau im Sari.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
:saumuede: sick and tired


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2017, 19:54 
Offline

Registriert: 18.07.2014, 09:57
Beiträge: 519
Wohnort: NRW
Eine Mitschülerin von mir auf dem Gymnasium hatte dichtes, dickes schneewittchenschwarzes Seidenhaar bis zu den Knöcheln.
Sie hatte damals in ihrem ganzen Leben noch nie geschnitten.
Nach dem Abitur hat sie dann alles abgeschnitten, sie war da nicht besonders emotional mit, auch kein Stück eitel. Aber an sich auch eine tolle Person, ich mochte sie sehr gern :)

_________________
Dunkelbraun mit Rotstich; 2b-c M ii ; 130cm SSS MO
Ziel: Sisi-Gedächtnis-Wallemähne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2017, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2012, 22:41
Beiträge: 6391
Wohnort: Dortmund
Damals (vor ca. 20 Jahren) gab es in meiner Stamm-Gruftidisko, dem Zwischenfall, eine Frau mit etwa wadenlangen schwarzbraunen Haaren. Die Haare waren bis unten hin ziemlich dicht und das sah irgendwie aus wie ein Mantel, man konnte gar nichts von ihrer Figur sehen. Das fand ich etwas befremdlich, aber schön. Das war für mich damals völlig exotisch und unerreichbar.
Später dann waren die längsten Haare die von Schmunselhase und Sim1.

_________________
2b C iii ZU 10 cm, 122 cm (SSS), YF 66,86 %,Ziel terminal ?
BildKatziges Haartagebuch °°° mein Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 01:35
Beiträge: 1866
Wohnort: Magdeburg
Die Frau des Friseur-Freundes meiner Frau hatte, als uns die beiden mal besucht hatte, etwa knöchellange Haare. Und ich durfte sie mal bürsten! :D

_________________
2a C ii, Zopfumfang knapp 7 cm
07.01.2018: ca. 81 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2017, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16803
Wohnort: FFM
Außerhalb des LHNs: Eine Frau mit einem knöchellangen Engländer (gesehen in den 1990ern in meiner Heimatstadt).

Wenn LHN-Userinnen zählen, waren Cookie, Víla, Pianodream und Teku diejenigen mit den längsten Haaren, die ich live gesehen habe.

_________________
1cMii 82cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2015, 13:57
Beiträge: 1531
Wohnort: dort, wo Main und Tee fließen
Geordnet nach Sichtungszeitpunkt.
Am Hauptbahnhof: Schwarze Haare auf schwarzer Kleidung schätzungsweise MO+.
In der Uni: Studentin mit klassischer Länge. Dunkelblond mit goldblonden Strähnen (ziemlich sicher blondiert), um 10 cm ZU, immer offen getragen, eventuell geglättet, inzwischen mit Top Kante, aber Spliss. Hab sie mehrfach gesehen, deshalb hab ich das alles bemerkt :oops:
Auf dem LHN-Treffen: Die liebe Tanue mit fast Knie.
In letzter Zeit konnte ich aber auch vermehrt anatomische Steißlänge mit Kante sichten, da bin ich stets zugleich neidisch und beeindruckt :irre:

_________________
Haircream twice a day keeps the scissors away.
1c M ii (ZU 7,5 - 8 cm) | 94 cm S³ | Dunkelkupfer gefärbte NHF Zartbitter
Mein Projekt: Elfenmädchen an der Akademie der haarigen Künste
Butt-Crack-Length → Classic • wenig trimmen • Pony loswerden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1168
Wohnort: Ruhrgebiet
Die längsten je real gesehenen Haare bei mir war die Knielänge-Fraktion vom LHN-Ruhrpott-Stammtisch. Gleich mehrere und ich war absolut beeindruckt. Ich glaube, die längste reale Länge und das auch noch mit dichter Kante (und so schönen dunklen Haaren) hatte Gnubbi. Außerhalb der Treffen sind mir noch keine Haare begegnet, die länger als Klassik waren.

_________________
Yetifaktor 62 bei SSS 114 cm cm (Mai '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Sommerwichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 1790
Wohnort: München
Im Münchner Google Office in der Kantine. Ein junger Mann mit langem Flechtzopf, der irgendwo auf halbem Wege zwischen Sitzfläche des Stuhls, auf dem der Träger saß, und dem Boden baumelte. Offen hätte der sicher Knielänge oder so, hab den dort allerdings nicht mit offenen Haaren oder überhaupt jemals wieder gesehen.

Edit Typo

_________________
1c/2a F * ZU 6,8 cm * 112 cm SSS * Klassik+
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Zuletzt geändert von Waldohreule am 10.11.2017, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 03:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2012, 22:41
Beiträge: 6391
Wohnort: Dortmund
Das war nicht Gnubbi, das war Velen, Onelove oder Kafkaesk.

_________________
2b C iii ZU 10 cm, 122 cm (SSS), YF 66,86 %,Ziel terminal ?
BildKatziges Haartagebuch °°° mein Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pulsar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de