Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 19:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2015, 22:51
Beiträge: 188
Wohnort: Im Oberbergischen
Stimmt, ich war das garantiert nicht mit meinen 91cm. Eine schöne Kante hab ich auch nicht. Aber mit viel Glück und noch mehr Zeit schaffe ich vielleicht auch irgendwann mal Knielänge.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1311
Wohnort: Ruhrgebiet
Dann kanns nur Velen gewesen sein. Aber gestaunt hab ich bei allen dreien :) Es waren auch bisher die meisten von mir an einem Ort gesehenen Langhaarigen :D

_________________
Yetifaktor 64 bei SSS 117,5 cm (November '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Weihnachtswichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 9623
Knielang. Eine gute Freundin. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 19:28 
Offline

Registriert: 18.11.2014, 17:18
Beiträge: 579
Knielänge
...war bisher meine längste Sichtung in freier Wildbahn, erst vor ein paar Tagen in einer U Bahn.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1252
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Klassik UND das bei einem Mann (:

Er hat schwarz gefärbte Haare und die sind so verdammt dick.. ZU bestimmt von 12cm mindestens..

Ich habe eine schwarze Langhaarperücke, und die hat auch so viele und dicke Haare..
Konnte gar nicht glauben, dass das wirklich seine echten Haare sind :roll: :shock:

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1146
Wohnort: Österreich
Eine ältere Frau, die ich im Urlaub in Griechenland gesehen hab. Sie hatte weißes Haar bis zu den Waden. Sah wunderschön aus, wie eine Elfe. :)

_________________
* Back to Pixie Cut *
Life is short. Make each hair flip fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2014, 15:32
Beiträge: 271
eine ehemalige Arbeitskollegin, mit ca. klassischer Länge in blond

_________________
1c 6,4 seidiges Babyhaar in goldbraun
65 cm im August 18 -> BSL
Ziel: Mitte Rücken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2464
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Also bei den Ruhrpott Stammtischen sind häufig mehrere Leute mit MO bis Knielangen Haaren, wie viele wir hier haben ist echt krass, da werd ich immer neidisch!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2017, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 21:45
Beiträge: 5383
Wohnort: Schweiz
Im realen Leben vor vielen Jahren eine junge Frau, die hatte dunkle Haare bis zu den Knöcheln und dazu trug sie ein rotes Kleid. Sie sah aus wie Schneewittchen.

Im LHN Darksky, Ani Ta, Schmunselhase und Teku

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2017, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1407
Habe mal in einem Erziehungsforum quergelesen. Tochter (sie war meiner Erinnerung nach 9) würde es morgens nicht schaffen, alleine ihre Haare zu frisieren und käme daher öfter zu spät. Abschneiden lassen wolle sie nicht. Daraufhin fragten Forenmitglieder, ob nicht Mama als Anreiz ihre Haare ebenfalls etwas kürzer schneiden könnte. Mama meinte dann, sie habe knöchellange Haare. Einige andere Userinnen wollten dann ein Bild sehen und es folgte ein Foto mit hellblonden Haaren, die wirklich bis zum Knöchel reichten. Schlussendlich ließ sich Mama dann die Haare ich meine auf Knielänge zurückschneiden und Tochter auf Schulterlänge, was einfacher zu händeln war.

Die längsten Haare, die ich live gesehen habe, hatte eine Klassenkameradin in der Grundschule, die ich unter anderem um ihre Haare beneidete. Das war. ca. Polänge und auch weißblond. Damit war sie die einzige in der Umgebung mit dieser Haarlänge und -farbe.

LG von
Tasha

_________________
Länge: ca. 90 cm nach Rückschnitt der Spitzen (10/18). Ziel: 110 bis 120 cm. Waschmethode: Seife, Roggenmehl.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2017, 10:13 
Offline

Registriert: 18.11.2014, 17:18
Beiträge: 579
Neue längste Langhaarsichtung und soooo dermaßen mega...
Anfang dieser Woche: Frau mit zum Zopf zusammengetüdelten Rastahaaren
auf weit über Bodenlänge... *hammer, hammer, mega* Ein Wahnsinn!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2017, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16812
Wohnort: FFM
Bei Dreads sind allerdings die Haarspitzen schon lange nicht mehr mit der Kopfhaut verbunden - die ausgefallenen Haare bleiben in den Dreads hängen. Oft sind die einzelnen Dreads dadurch unten dicker als oben...
Insofern ist zu vermuten, dass es nicht eine echte Terminallänge von über Bodenlänge ist.

_________________
1cMii 84cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2017, 07:51
Beiträge: 81
Wohnort: Ruhrgebiet
Auch auf dem Ruhrpottstammi die Knielängenfraktion (was für ein wundervolles Wort) :verliebt:

Unabhängig vom LHN hab ich nichts über Mitte Po gesehen.

_________________
92,5 hennarote Zentimeter nach SSS (Stand 03.10.18), 1b-c F-M ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.12.2017, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2016, 21:23
Beiträge: 91
Wohnort: Nähe Zürich
Vor ca. 3 Jahren beim schönen Städtchen Rapperswil am Zürichsee eine ziemlich grosse dunkelhäutige Frau. Ich würde meinen, sie könnte aus Äthiopien gewesen sein, mit offenen dunklen und glänzenden wadenlangen Haaren. War ein sehr spezieller Anblick, da ich vorher noch nie jemanden mit so langen Haaren gesehen habe.

Insomnium


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2018, 10:10 
Vor Jahren mal auf dem WGT eine Frau im viktorianischen Kleid mit offenen Haaren bis Mitte Wade. So schön!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de