Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 03:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 736 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 50  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2007, 15:26
Beiträge: 170
Wohnort: on the road
wie reagiert ihr, wenn euch jemand einfach in die haare fasst ohne vorher zu fragen?

_________________
Kay: 1a/b M ii SSS 116cm (15.04.2009)
Ziel: 140cm=Kniekehle
-------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 19:14
Beiträge: 2150
Wohnort: Ruhrpott
Agressiv :boxen:

_________________
Haartyp: 1bFii
Länge gemessen am 02.05.2011: 89 cm (Steissbein)


Eigenliebe ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2007, 14:08
Beiträge: 851
Wohnort: Potsdam
Das hat sogar schonmal ein Langhaariger bei mir gemacht...man sollte meinen, die wuessten es besser.

Boeser Blick und eine deutliche Erklaerung, dass ich sowas unmoeglich finde. Reicht meistens schon.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6499
Wohnort: Kitty Town
NiKay hat geschrieben:
wie reagiert ihr, wenn euch jemand einfach in die haare fasst ohne vorher zu fragen?

Kommt drauf an wer es ist...
Wenn es ein/e gute/r Freund/in ist und es lieb gemeint ist, macht es mir nichts.
Wenns aber ein Fremder machen sollte (kam bisher noch net vor) würde er es garantiert bereuen und nie wieder tun! :evil:

_________________
* Me on Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2007, 15:26
Beiträge: 170
Wohnort: on the road
als ich noch oft auf Tour war, ist mir das ununterbrochen passiert. Ich finde es ziemlich unverschämt, da ich die Meinung vertrete, dass Haare etwas sehr persönliches sind. Ich gehe ja auch nicht in ne Kneipe und begrabsche irgendwelche Damen.
Sollte mal ein Gesetz dagegen geben;-)

_________________
Kay: 1a/b M ii SSS 116cm (15.04.2009)
Ziel: 140cm=Kniekehle
-------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2007, 21:01
Beiträge: 3154
Wohnort: Südbayern
Ich hasse es! Mein Haar ist ein Teil meines Körpers und der wird ja auch nich ungefragt begrappscht!
Hab allerdings eine Freundin die streicht mir immer Strähnen aus dem Gesicht, bei der find ich es süss.

_________________
01101000 01100001 01101001 01110010 00100000 01101100 01101111 01100001 01100100 01101001 01101110 01100111
PP NHF züchtender CO waschender Conehead
2a-c je nach Tagesform/Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
körsbär hat geschrieben:
Ich hasse es! Mein Haar ist ein Teil meines Körpers und der wird ja auch nich ungefragt begrappscht!
Hab allerdings eine Freundin die streicht mir immer Strähnen aus dem Gesicht, bei der find ich es süss.


Es ist mMn auch ein Unterschied, ob jemand einem liebevoll Haarsträhnen aus dem Gesicht streicht (was ich auch super süß find und gar nix dagegen hab ^.^ ), oder ob dir jemand mit der ganzen Hand voll reinpackt, eventuell noch drin rumwuschelt... >.<

Ich mein, ich lauf ja auch nicht rum und pack fremden Leuten in die Frisur (oder an den Hintern, etc.)

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2007, 16:46
Beiträge: 2904
oh ja, ich find das schon schlimm genug, wenn ich zusehen muss, wie ein bekannter von uns ner freundin von mir die langen haare volle kanne durchwuschelt... erstens: wie sieht das denn dann hinterher bitteschön aus, so nach "bin grad erst aufgestanden und dann schnell weg gegangen" und zweitens: ich find sowas total unangebracht. wenn das später einer (oder eben dieser kerl) bei mir wagen wird, dann wagt er sich das kein zweites mal, ganz sicher und wenn ich beißen muss (naja das vielleicht nicht grad, aber ich werd dann sicher sehr zickig :roll: )

LG

_________________
Typ: 1c Fii
Whenever you fail in life, whenever you fall, stand up and try again, it's never too late to start again :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 18:14
Beiträge: 5607
Bei Freunden oder so ists mir egal, aber bei Leute die Nur fasziniert sind
(was täglich manchmal vorkommt)
und z.b im Schulhaus hinter mir dackeln und gucken find ichs unangenehm.
Am schlimmsten sind aber Männer, die ankommen mit Sprüchen wie "Das ist aber eine Tolle Arschputzmatte" oder sowas.
Und dann reigreifen oder dran ziehen.
Habe nach so einer Aktion auch mal eine Ohrfeige verteilt, weil ich es als Belästigung sehe.
Ok, ich glaube ich bin hier auf dem Land eine der langhaarigsten Frauen, aber das muss nicht heißen das ich als Angrabsobjekt dastehe für jeden.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 17:35
Beiträge: 366
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Ganz klar *zustimm*.

Lob, Komplimente oder auch Fragen zum Haar sind immer willkommen, aber Reingreifen ist einfach NO!

Ich bin schon soweit, dass ich auch im Bus o.ä. die Haare immer nach vorne nehme (wenn ich sie mal offen trage). Vor mir sassen auch schon Langhaarige, deren Pracht dann über die Lehne gefallen ist zu mir nach hinten. Keine Ahnung, was manche Leute dann damit anstellen, man merkt ja nix (Kaugummi, anfassen, ABSCHNEIDEN??) Wer schaut schon, wer sich hinter einen setzt?

_________________
1bMii – Taille – nach SSS 86 cm (bei 1.70 Grösse)


Zuletzt geändert von Helena am 09.11.2007, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2007, 15:26
Beiträge: 170
Wohnort: on the road
Ich nehme z.B im Bus die Haare auch immer nach vorne. Vor allem weil es in
Zürich wirklich mal einen gegeben hatte, der den langhaarigen in der Strassenbahn die Zöpfe abgeschnitten hatte.

_________________
Kay: 1a/b M ii SSS 116cm (15.04.2009)
Ziel: 140cm=Kniekehle
-------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2007, 16:46
Beiträge: 2904
oh mein gott, wie gruselig... das hört sich wirklich grauenvoll an...

LG

_________________
Typ: 1c Fii
Whenever you fail in life, whenever you fall, stand up and try again, it's never too late to start again :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2007, 15:26
Beiträge: 170
Wohnort: on the road
eben :twisted:
Es ist allgemein praktischer die Haare in öffentlichen Verkehrsmitteln vorne zu tragen. Alleine schon wegen dem einklemmen an irgendwelchen Gegenständen wie Stuhlschrauben usw.

_________________
Kay: 1a/b M ii SSS 116cm (15.04.2009)
Ziel: 140cm=Kniekehle
-------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Hmm, schwierige Situation.
Manchmal langen einem ja so halb-Bekannte in die Haare und lassen die Hand dann drin, mit weggehen/Schritt zurück ist da ja dann nix. Wenn ich die jenigen nicht verärgern will, behaupte ich meistens, dass sie mir an den Haaren ziehen und sie damit aufhören sollen. Funktioniert auch ganz gut.
Nachdem ich die Haare sehr selten offen habe, komme ich meist nicht in die Verlegenheit, aber wenns ne Freundin ist und sie vorsichtig hinlangt, ist das ja noch okay. Begeistert bin ich allerdings auch nicht. Bei Fremden ist ja wohl klar, dass man da sofort was unternimmt, man weiß ja nicht was die vorhaben... :roll:

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 17:35
Beiträge: 366
Wohnort: Zürich (Schweiz)
NiKay hat geschrieben:
Ich nehme z.B im Bus die Haare auch immer nach vorne. Vor allem weil es in
Zürich wirklich mal einen gegeben hatte, der den langhaarigen in der Strassenbahn die Zöpfe abgeschnitten hatte.


:shock: :shock: Davon habe ich aber noch nie gehört... aber erst vor kurzem machte ein Haardieb in Indonesien von sich reden. Spinner gibts ja leider überall.

_________________
1bMii – Taille – nach SSS 86 cm (bei 1.70 Grösse)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 736 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de