Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3552 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 226, 227, 228, 229, 230, 231, 232 ... 237  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 1292
Wohnort: Die Insel
Den hab ich und er fliegt trotzdem sehr gerne :lol:

_________________
1irgendwas, F bis M laut Schiebelehre, 8,3cm/5,48cm², Midback BSL+, chemisch kupfer und blau
Sterntagebuch
fährt Roboter und hat Instagram (unhaarig)
"Und die Haare ziehen ins Land und wir flechten immer noch ohne Verstand"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2017, 00:14
Beiträge: 226
Wohnort: Bayern
Heute hatte ich die Haarspitzen in der Kaffeetasse - es folgte die Überlegung, ob das nun gut oder schlecht für die Haare ist :)

_________________
2a M ii 1.4.17 ca. 50cm SSS, 76 cm 18,12.18


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 3564
Ich habe mir fast die Spitzen abgeschnitten, als ich etwas ausgeschnitten hatte :shock:

Edit: ich habe immer Angst, dass meine Haare auf der Arbeit in den Reißwolf geraten könnten

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a ZU 6-7cm, F-M
Violett-Naturblond
Trimmprojekt 2019
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3126
Ich habe Angst, dass mir eines Tages der Zopf beim Kochen in die Gasflamme rutscht. :shock: Zum Glück ist es noch nie passiert, aus Vorsicht stecke ich sie beim Kochen eigentlich immer hoch.

_________________
2a/b Mii, ZU knapp 10cm, dunkelbraun, 111cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 21:36
Beiträge: 2318
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
@Iduna: Geht mir auch so. Ich pass immer höllisch auf bzw. steck sie mir dann auch lieber hoch.

_________________
2b M-Cii - ZU: 6,5 cm
77 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1985
Ja, da habe ich auch immer Schiss. Oft habe ich sie dann mittags an den Waschtagen noch offen, da die Haare noch nicht restlos trocken sind.
Geht zum kochen allerdings gar nicht, Gasherd und offene Haare sind keine gute Kombination. Da stecke ich lieber auch immer schnell hoch.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2017, 15:02
Beiträge: 644
Wohnort: Schweiz
Ich frag mich grad, ob Ketchup gut für die Haare ist. Hab zu Mittag meine Haare in Ketchup gebadet :lol:

_________________
1c-2a m iii (Einschätzung von 10/2018)
mein altes TB: mit NHF zur Taille
SSS 64cm
Letzter Schnitt 02. November 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 30054
Wohnort: im Biosphärengebiet
Bestimmt! ist doch lauter antioxidatives Zeugs in den Tomaten drin....:ugly: (also falls im Ketchup Tomaten drin sind........)
:arrow: Ketchup in den Haaren ist gut gegen Haar-Krebs... :irre:
Aber Haarstab ist eh besser.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011, 16:59
Beiträge: 554
Wohnort: Bayern
Ich bin vorgestern mit den Haaren an meinem Spind hängen geblieben. Ich konnte mich leider nur durch abreißen befreien...mein Langhaarherz :ohnmacht: :abnippel:

_________________
2a/bFii (ZU: 7cm)
Irgendwo zwischen tiefer Taille und Hüfte
Färbefrei seit März 2011


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 3564
Ich bleibe immer in sämtlichen Reißverschlüssen hängen :roll:

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a ZU 6-7cm, F-M
Violett-Naturblond
Trimmprojekt 2019
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2017, 22:17
Beiträge: 208
Wohnort: Gallifrey
Nichts ist so schlimm, wie Stuhllehnen, die entweder Holzzwischenräume haben oder Schrauben-/Nägelköpfe, die so angebracht sind, dass man darin hängenbleibt ....

_________________
I am not fragile like a flower - I am fragile like a bomb!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 30054
Wohnort: im Biosphärengebiet
Klettverschlüsse find ich schlimmer.... 8-[

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1369
Wahrscheinlich einer der Klassiker: Ich bin letztens mit den (offenen) Haaren im Pulli hängen geblieben beim Ausziehen, aber so richtig, dass ich mit dem zweiten Arm Schwierigkeiten hatte aus dem Pulli zu kommen weil ich durch die Haare daran gefesselt war :lol:

Und mein Babyflaum ist aktuell auf einer Länge dass immer alles ziept, auch wenn ich nur mit der Hand an der Dutt fassen will :roll:

Klettverschluss ist auch fies, eigentlich find ich dies Fleecejacken mit dem Kragen ja nett, aber da hab ich immer Angst um meine Haare. Klett schaffe ich aber besser zu meiden als Reißverschlüsse. Ich bleibe zB gerne in den Reißeverschlüssen anderer Leute hängen nach einer Begrüßungsumarmung :ugly:

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 11:44
Beiträge: 4783
Wohnort: Unterfranken
Mir ziehts beim Aussteigen aus dem Auto irgendwie immer die Haare mit in den Gurtaufroller rein :roll:

Ansonsten auch immer das Reissverschlussproblem, der Tragegurt der Tasche und generell Jacken. Im Winter ist das echt eine Katastrophe. Ich glaube da verlier ich die meisten Haare, weil ich jeden Tag mehrfach in irgendwas hängen bleibe. Im Sommer habe ich eigentlich weniger Probleme.
Ich will aber auch nicht jedes Mal, wenn ich eine Jacke anziehe die Haare zusammenbinden. Spätestens nach dem zweiten Dutten sind die Locken perdu und ich sehe aus wie ein Wischmop :ugly:

_________________
Bild
https://hulkster.pp.fi/Gifs/Kahvi/coffeebath.gif
Ich trage solange schwarz, bis ich etwas Dunkleres finde


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2019, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2017, 22:17
Beiträge: 208
Wohnort: Gallifrey
Klassiker: Im Bett auf dem Rücken liegen, hochrutschen und den Kopf von den Haaren in den Nacken gezerrt bekommen ...

_________________
I am not fragile like a flower - I am fragile like a bomb!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3552 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 226, 227, 228, 229, 230, 231, 232 ... 237  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HalbeAvocado


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de