Langhaarnetzwerk
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/

Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=11&t=354
Seite 231 von 235

Autor:  Albis [ 30.04.2019, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Ich habe mir nach der letzten Haarwäsche zuviel Öl in die Haare geschmiert. Somit wurde nichts aus dem Plan, sie mal wieder offen zu tragen, da trotz Kämmen und Bürsten mit allen mit zur Verfügung stehenden Gerätschaften immer noch strähnig waren.

Autor:  Iduna [ 05.05.2019, 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Das kenne ich auch nur zu gut, Albis. :lol:
Eher indirekt ein haariges Missgeschick: Um ein Frisurenfoto zu machen, habe ich mein Handy auf das Hochbeet gestellt. Den Timer für den Selbstauslöser eingestellt, den passenden Ausschnitt gewählt und dann abgedrückt. Ich bin nach vorne geeilt, nur mein Ziel für das Foto im Kopf und zack bin ich ins Hochbeet geknallt, sodass das Handy umfiel und dann die Erde fotografiert hat. Den blauen Fleck am Bein sehe ich sogar jetzt eine Woche später noch. Aber was tut man nicht alles für gute Haarfotos. ;)

Autor:  Silberfischchen [ 09.05.2019, 14:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

:lol: :lol: :lol: Ja, solche Starfotos von Erde, Himmel oder Mäuerchen haben immer einen ganz besonderen Reiz.

Autor:  Nona [ 09.05.2019, 23:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Haare im Reisverschluss eingeklemmt. Aber volle Möhre, einmal komplett drüber, das aus dem geschlossenen Reissverschluss die Spitzen rauslugen. Aua aua :(

Autor:  Zhunami [ 10.05.2019, 07:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Haare und Klettverschlüsse. :(

Autor:  Kiwibird [ 10.05.2019, 08:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Mir ist am Mittwoch auch was passiert. Ich hatte Haare gewaschen und saß später beim Abendessen am Tisch und was passiert? Ich ziehe meine Spitzen beim nachfüllen voll über den Teller mit Joghurtsoße. :lol:

Autor:  Pulsar [ 10.05.2019, 08:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Joghurtkur! :mrgreen:

Autor:  MammaMia97 [ 14.05.2019, 20:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Ich mache gerade meistens einen Flechtzopf, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Und weil ich den Zopf immer hinten durch das Teil ziehe, wo man den Fahrradhelm dran verstellen kann, bleibt manchmal der Haargummi drin hängen und ich merke erst in der Uni oder wo auch immer ich dann bin, dass ich ihn verloren hab...

Und manchmal finde ich dann selbst die Haargummis wieder, aber auch meine Mitbewohnerin hat schonmal einen mitgebracht und meinte: "Der sieht aus wie die, die du sonst hast und lag vor der Haustüre. Gehört der dir?"

Autor:  Blonde-Elfi [ 14.05.2019, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Ich habe mir letztens eine Haarkur mit Banane und Quark und mit diversen Proteinen gemacht.
Das Endergebnis war, dass sich die Banane in meinem Haar verklebte und trotz gründlichem Waschen nicht raus ging. Es bildeten sich popelige Stücke, die ich mühsam mit dem Kamm rausziehen musste. Sehr unangenehm! :heul:
Für meine Haare gibt es keine Banane mehr! :zorn:
:roflx:

Autor:  SallysTraum [ 15.05.2019, 10:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Letztens nach dem Haarewaschen trug ich meine Haare zum lufttrocknen offen (wie immer) und stieg bei meinem Freund ins Auto. Ich hab die Tür zugemacht und plötzlich tat es weh und zog so an der Kopfhaut :D. Ich habs mit meinen kurzen APL+ Haaren tatsächlich geschafft in der Autotür hängen zu bleiben :D. Mein Freund fand das so lustig und ich hab mich gefreut, dass meine Haare schon lang genug für so einen Unsinn sind :D. Seitdem passe ich immer tunlichst auf, wenn ich mit offenen Haaren in Autos einsteige. :D

Autor:  Albis [ 24.05.2019, 16:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Heute beim Mittagessen setze ich mich hin und streiche mir die Haare hinter die Schulter. Danach ist mir eingefallen, dass einer der Finger vorher schon in der Soße lag, die üppig auf dem Teller vorhanden war und beim Tragen des Tellers etwas hin- und herschwappte. Aber es ist scheinbar nichts passiert. Und wenn, heute ist ohnehin noch Waschtag.

Autor:  Hildur [ 25.05.2019, 09:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Ich war mal so doof, und dachte, wenn meine Haare feucht sind, kann ich mir doch mal Lockenwickler mit Klett reinmachen.... miiiies! Ich weiß nicht, wie geistig umnachtet ich war!

Joa.. habe mir natürlich schön viele Haare rausgerissen.. :roll:
Und meine Haare waren damals eh schon dünn von der Stufen und Färben.
Deswegen hatte ich sie mir kurze Zeit später auch abgeschnitten.

Autor:  sariden [ 20.06.2019, 09:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Letztes Wochenende, das 'Vorratszelt' hatte Klettverschluss. Und ich schaffe es sowohl beim rein, als auch beim raus, als auch beim vorbeilaufen insgesamt 4x hängen zu bleiben mit meinem Kopf! Aua #-o

Autor:  chivaxx [ 20.06.2019, 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Als ich so 13 war, hatte meine Oma die tolle Idee mir Lockenwickler ( diese DDR Teile mit Spitzen dran) in die Haare zu machen. Kein einziger lies sich aus den Haaren entfernen. Die ganze Familie hat dann die Lockenwickler, in Feinstarbeit aus meinen Haaren gefummelt. Ich habe so geweint, weil ständig irgendwo geschnitten werden musste.
Seit dem habe ich um Lockenwickler einen großen Bogen gemacht.

Ich habe es auch schon mal geschafft, beim Aussteigen aus dem Auto, mit meinem Haarstab an dem Rahmen der Tür hängen zu bleiben. Das hat richtig wehgetan. Jetzt trage ich kürzere Haarstäbe beim Autofahren. :)

Autor:  Kiwibird [ 21.06.2019, 10:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Haarige Missgeschicke und Erlebnisse!

Letzte Nacht hatte ich einen Haartraum. Ich habe meine Mutter zum Frisör begleitet und die Frisörin wollte meine Spitzen schneiden. Damit war ich nicht einverstanden und fühlte mich bedroht. Dann bin ich weggelaufen aus dem Salon. Den Salon gibt es nur schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Seite 231 von 235 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/