Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3548 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 232, 233, 234, 235, 236, 237  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.08.2019, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 17126
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Oh Gott, jetzt raffe ich erst, dass du von einem Pony sprichst. Ich dachte immer, wie man "Ponyle" wohl ausspricht. Po-neil?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2016, 11:01
Beiträge: 857
Wohnort: Ludwigshafen
Ich war mir sicher die verdünnte violette Tönung zu nehmen - es war die unverdünnte dunkelblaue Tönung.
Sieht nun etwas schäbig aus. Hach. Mist.

_________________
50cm SSS (21.6.17) - 61cm SSS (01.6.19)
ZU 4,7cm (16.11.16)
1a/b F i soweit ersichtlich & irgendwas mit blond

Wer zu lange durch die Kälte geht, wird selber zu Eis...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29932
Wohnort: im Biosphärengebiet
Wieso schäbig? Dunkelblau ist doch an sich hübsch? Oder hast es nur grob verteilt weil Du dachtest, sind ja nur paar Akzente und jetzt sind's Milka-Flecken?

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2016, 11:01
Beiträge: 857
Wohnort: Ludwigshafen
Ich finde, auf (meinen) unbloniderten Haaren wird das immer irgendwie fleckig. Ich hab das schon gut verteilt - im Nacken hab ich pink, das ist gut geworden.
Aber das Blau schimmert von moosgrün bis jeansblau in allen Nuancen je nachdem wie die Strähne in Natur so aussah und unterteilen in Ansatz-Mittelteil-Spitzen lässt sich auch. Ich mag blaue Haare auch wenn es ein schönes, klares, sattes blau ist.
Ich habe die Farbe - im glauben es sei violett und ich nehme damit nur ein bisschen den gelbstich raus - auch mit Spülung weiter gestreckt.
Das sieht einfach merkwürdig aus. :irre: Das wurde halt nichts. Wäscht sich aber ja auch wieder aus.
Aber im Pony ist es schön geworden. :ugly:

_________________
50cm SSS (21.6.17) - 61cm SSS (01.6.19)
ZU 4,7cm (16.11.16)
1a/b F i soweit ersichtlich & irgendwas mit blond

Wer zu lange durch die Kälte geht, wird selber zu Eis...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 11830
Wohnort: Österreich
Mein Flechtzopf hat heute ein Foul beim Billard begangen :mrgreen:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.08.2019, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 1268
Wohnort: auf einer Insel
Shaina, mir ist vor ein paar Tagen beim Snooker das Gleiche mit den offenen Haaren passiert :lol:

_________________
1irgendwas, F bis M laut Schiebelehre, 8,3cm/5,48cm², Midback BSL+, chemisch kupfer und blau
Sterntagebuch
fährt Roboter und hat Instagram (unhaarig)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2019, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2284
Wohnort: Ruhrgebiet
Und wurde es auch als Foul gezählt?

Ich hab heute die Spitzen der frisch gewaschenen, noch feuchten Haare schön am Boden mit Staub und Katzenhaaren paniert, weil ich dachte, ich könnte mich zum Haare Ausschütteln noch bequem vorbeugen ohne dass sie am Boden schleifen... Nö :irre: Dabei waren gestern erst die Staubsauger in der Wohnung unterwegs...

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2019, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 389
Wohnort: Köln
Ich kann von heute ein indirekt haariges Missgeschick vermelden :lol:

Wollte für Snowymoon's Moisture Treatment etwas Honig in einer Plastikschale in der Mikrowelle erwärmen ... Tjoa nach einer Minute machte es plötzlich 'Poof' und roch seltsam streng nach Honig. Fragt mich nicht was da schiefgelaufen ist, jedenfalls war die ganze Mikrowelle voller Honig und der Plastiktopf geschmolzen :shock: :shock:
War jetzt nicht das erste Mal, dass ich Honig in der Mikrowelle erwärmt hab, sowas hatte ich noch nicht :-k

Geschmolzene Plastikschale ist übrigens verdammt lange noch immer mehr Kaubonbon-artig als gehärtet und geht nur sehr schlecht wieder von Fingerkuppen ab ](*,) :ugly:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 46,5 cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 01:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1587
Ich hatte heute einen langen Tag und habe mich abends etwas hingelegt. Dabei blieb der Cinnamondutt, der Haarstab wurde aber rausgezogen. Wurde dann angerufen und musste noch mal schnell weg. Auf dem Weg fiel mir auf, dass der Haarstab noch zu Hause war, der Dutt saß aber noch wie eine Eins! Einen Bobbypin hatte ich auch noch im Haar. Habe dann festgestellt, dass mein Dutt leider zu groß ist, um ihn nur mit einem Bobbypin als Haarstab zu halten! :D

LG von
Tasha

_________________
86 cm SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4865
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Mein Pferdeschwanz ist heute in einen Ventilator gekommen :|

_________________
1cFii, 5.8 cm, 61 cm 59 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2019, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2730
Wohnort: Bayern
Sally, noch alles dran? :shock:

Einmal Dutt nach meinem Mittagsschläfchen. Ich habe erstaunlich lange gebraucht bis ich gemerkt hab wie das aussieht...
Bild

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4865
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ja, zum Glück. Es mussten nur ein paar Spitzen dran glauben.
Das Peinliche daran war, es war so ein kleiner Handventilator meiner Kollegin (zur Zeit im Urlaub) den ich mir "geklaut" habe. Wenn der kaputt gegangen wäre...! Außerdem musste ich eine andere Kollegin anrufen, die mich aus meiner Misere befreit hat.

Edit: Tippfehler

_________________
1cFii, 5.8 cm, 61 cm 59 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Zuletzt geändert von Sally78 am 31.08.2019, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2019, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29932
Wohnort: im Biosphärengebiet
Oh, ja, die Dinger sind tückisch. (Ich frag mich aber auch, warum jeder noch so billige Standventilator mit einem Gitter versehen ist, aber diese Teile, die noch viel näher am Körper verwendet werden, nicht.... )

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2019, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 484
Wohnort: Österreich
Wir saßen heute beim Mittagessen draußen, plötzlich fliegt mir etwas gegen den Kopf, konnte aber nicht sehen welches Insekt es war. Dachte dass es weggeflogen ist, sonst wäre ich sicher nicht so ruhig geblieben. Eine viertel Stunde später im Büro streiche ich mir die Haare hinters Ohr (trug heute offen) spüre da ist was und zack fällt mir eine Wespe aus den Haaren :shock:

Das Mistvieh hat sich sichtlich wohl gefühlt und mich nicht gestochen, meine Kollegin hat sie dann nach draußen befördert. Das war blanker Horror, ich habe Angst vor Wespen :ugly:

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2019, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 842
Wohnort: Unterfranken
Oh je, eine Wespe in den Haaren, einer meiner schlimmsten Alpträume :shock: Da hast Du ja echt Glück gehabt, Hellcat, dass sich die Wespe von Deinen Haaren nicht bedroht gefühlt hat :mrgreen:

Ich war mal mit offenen Haaren in freier Natur spazieren, noch dazu alleine, und plötzlich hat da auch was gesummt. Ich habe wie verrückt die Haare geschüttelt und dann vorsichtig befühlt, ob sich darin nicht doch was verheddert hat. Aber was auch immer es war, es hatte sich zum Glück nicht verfangen. Aber seitdem bin ich da vorsichtig geworden und bin bei sowas nur noch mit Dutt unterwegs. Da fühlt man sich sicherer :lol:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3548 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 232, 233, 234, 235, 236, 237  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: waldläuferin


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de