Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 03:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2976 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 195, 196, 197, 198, 199
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 06.11.2018, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 08:35
Beiträge: 157
Wohnort: Berliner Umland
...verliert man das Gleichgewicht beim Aussteigen aus der Badewanne, weil die langen nassen Haare so ein riesiges Gewicht aufbringen, dass es einem wieder umhaut.
(Habe das Gewicht wohl unterschätzt, weil ich es ja nicht gespürt habe im Liegen und schwups lag ich wieder im Wasser. Ist aber :nix passiert : nix passiert :oops: Meinem Freund zu erklären, warum ich umgekippt bin, war aber auch lustig... Der hat geguckt :shock: )

_________________
Haartyp: 1a-b M ii SSS: 112 cm Klassische Länge
Gefärbt: Kirschrot --> back to NHF (blond)
Färbefrei seit: 15.10.2015
Ziel: 2. GS mit 115cm SSS in NHF!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 05.12.2018, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2017, 12:58
Beiträge: 49
... nutz man für den Wickeldutt plötzlich die ganze Hand.

Vor etwa einem Jahr konnte ich nur über zwei Finger wickeln damit das irgendwie hält. Sich solche Veränderungen bewusst zu machen, macht glücklich.

_________________
♥ Henna-Rost-Rot ♥ 2b
Ziel: Taper und Blondis los werden -> optische Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 29.12.2018, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2016, 11:53
Beiträge: 138
Wohnort: Berlin
Liegen die Haarspitzen beim Überkopf kämmen plötzlich auf dem Boden.
(Oder liegt´s am Yoga? :mrgreen: )

_________________
1b ii 85cm(SSS)
Midback(75cm)[×], Taille(82cm)[×], Hüfte(90cm)[ ]
Blondis raustrimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2015, 18:00
Beiträge: 454
Wohnort: Niedersachsen
...hängen sie beim Überkopfwaschen über der Badewanne schon im Abfluss.

_________________
Länge: Mitte Po+; ÜHu; Ziel: einmal GS bei 110cm; YF: 52,15% Relax-Yeti
Schnittfrei durch 2019; Maßbandfrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2011, 03:00
Beiträge: 578
Wohnort: CH
...sollte ich nicht zu faul sein, abends zusammenzuflechten... [-X

_________________
1c,Fii, ZU 6,5cm
1. Ziel: gesunde Haare bei BSL (65 cm) (x)
2. Ziel: Midback (68cm) (x)
3. Ziel: Taille (78 cm) (x)
4. Ziel: Hüfte/Hosenbund (86 cm)( )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wenn die Haare länger werden
BeitragVerfasst: 03.04.2019, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2017, 00:22
Beiträge: 127
Wohnort: NRW
... verändert sich die Wahrnehmung:
Wenn man zu Anfang bei MO mega ausgeflippt ist ("Oh wow, wie kann man soo lange Haare haben, das ist ja meeegaa cool!") und vielleicht nicht glauben konnte, dass es Menschen mit solch langen Haaren gibt, ist das dann irgendwann "normal" und vielleicht sogar ein Ziel, mit dem man liebäugelt...

_________________
1c F ii | ZU 6,9 | SSS 100
Ziele: Haarbruch und HA begrenzen, mehr Länge

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2976 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 195, 196, 197, 198, 199

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de