Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.05.2019, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8780 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 580, 581, 582, 583, 584, 585, 586  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 08:34 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 816
schaut toll aus, nickless.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Wirklich sehr hübsch, diese blaugrüne Strähne! Und sie paßt auch sehr gut zu den Silberlingen. Hoffentlich kommen die Haarlies bald wieder mal auf diesen Stand!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2019, 02:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1626
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich war vorgestern auf einem Konzert in der Philharmonie und muss sagen, dass ich echt positiv überrascht war vom Publikum (Durchschnitt wohl um die 65) - nur wenig Kurzdauerwelle, dafür sehr viele gepflegte und teilweise auch längere Frisuren in natürlichem (und nachgeholfenem) Silber :verliebt:

_________________
Yetifaktor 66 bei SSS 121 cm (Mai '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2019, 08:15 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 816
Ich hatte gar kein Bild, was ihr mit "Hexenhaaren" meint. :nixweiss:
Das hat sich nun geändert:
Gestern habe ich zufällig gleich zwei alte Damen (mit einmal schulterlangen und einmal Haaren auf ca. APL) gesehen, die wohl welche hatten. :shock: :shock: :shock:
So eine Mischung aus Watte, krisseliger Stahlwolle und Vogelnest....

Was mich erschrocken hat: eine der beiden Damen war ansonsten ausgesprochen gepflegt und trug teure, fein aufeinander abgestimmte Kleidung, gepflegte Schuhe, hatte fein manikürte Hände. Unwahrscheinlich, dass sie ihre Haare nicht pflegt und es ihr egal ist, wie diese aussehen. :shock:
Hoffentlich sehe ich später nicht auch so aus :shock: :shock: :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1218
Wohnort: hinterm Deich
Im Frisurenprojekt ist diese Woche ein HalfUp dran, man sieht wunderbar die graue Unterwolle :D

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28791
Wohnort: im Biosphärengebiet
Es gibt auch Haar, was von Natur aus so krusslig und ungezähmt aussieht. Das muss nicht ungepflegt sein.

(Und es gab ja auch Zeiten, wo "Volumen um jeden Preis" das Schönheitsideal war......... da wurde toupiert was das Zeug hielt. Sah furchtbar aus, aber "soll so".
Das ist analog zum sorgfältig drapierten "Undone"-Look, das Edel-Vogelnest.)

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2116
Wohnort: Wien
Ich schmeiß mal kurz mein Bild vom schrägen Franzosen zwischen eure Diskussion :oops:

mein Farbenspiel mit der "Undercolour" (fast kein Silber in der Unterwolle) gefällt mir heute richtig gut :)

Bild


Zu eurer Diskussion: Hexenhaar hab ich noch nicht "in echt" gesehen, aber bei "Volumen um jeden Preis" muss ich an "die Nanny" denken - da hatten ja Fran Drescher, ihre TV-Mutter und ihre TV-Großmutter sehr große Frisuren :shock: (sah bei ihnen aber echt gut aus 8) - aber ich bin zu jung, um diesen Style selbst mitgemacht zu haben)

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 20:31
Beiträge: 892
Update

April 2018
Bild

März 2019
Bild

_________________
115cm SSS
Am 24.4.18 Rückschnitt auf ca. 2cm wegen Verfilzung.
Am 21.03.19 49cm SSS
(Glasfaserhaar)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2417
Wohnort: Nähe FFM
Ich muss kurz mal reinhüpfen, wow Bean! Ich bin total überrascht, dass es schon 1 Jahr her ist.

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2019, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4878
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Sieht super aus, MoniLein !!!

Deine Haare sind ein ordentliches Stückgewachsen, BeanSidhe !!!
Sag mal, hat sich dein Haar nach dem Schnitt verändert und ist das Filzproblem damit wirklich gelöst?
Bist du je dahinter gekommen, warum das überhaupt so plötzlich los ging?
Lässt du " nur" wachsen/wuchern oder hast du zwischenzeitlich auch mal getrimmt?

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB+, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm
(altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 14:06 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 816
Dein Fabspiel ist echt toll Monilen :verliebt:

BeanSidhe, Deine Haare wachsen ja echt schnell ...und das Silber :verliebt:



Ich vermelde eine Sichtung:
eine Frau, ca Anfang 50 mit ganz glatten Haaren (die ca. APL waren, akkurate Kante ) die wirklich, trotz bewölktem Wetter, geradezu blendend und ganz makellos weiß waren.
Sah spektakulär aus :verliebt:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4775
Dein Zopf ist wunderschön, Monilein :verliebt:

Deine Haare wachsen ja echt wie Unkraut, Bean Sidhe, und so dicht und dick. Toll dass sie in gleicher Pracht wie vorher wieder nachwachsen. Hast Du in der Zwischenzeit angeglichen, oder einfach wachsen lassen?

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 20:31
Beiträge: 892
Dankeschön niq, rock'n'silver, Zortana und pheline.
Wenn sie weiterhin so gut wachsen dann hab ich es an meinem 70. Geburtstag wieder so lang wie vorher. Ich bin nicht dahinter gekommen warum der Filz damals so übel war .Das Haar war auch spröde und knirschig. Jetzt wasche ich einmal die Woche mit Babyshampon und es ist alles weich und fluffig.....Ich hoffe es bleibt so.
Das ganze hat auch was gutes, die Färbeleichen sind endgültig weg, ha ha.
pheline, ich rühre keine Schere mehr an !

Letztes Langhaar Foto Nov.17
Bild

_________________
115cm SSS
Am 24.4.18 Rückschnitt auf ca. 2cm wegen Verfilzung.
Am 21.03.19 49cm SSS
(Glasfaserhaar)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2009, 17:28
Beiträge: 2166
Wow BeanSidhe , diese Mähne ganz in Silber, das wird toll aussehen!

_________________
1 b M ii 9
64 cm nach SSS (09.05.2009)
78,5 cm nach SSS (16.04.2010)
94 cm nach SSS (15.12.2013)
97 cm nach SSS 23.11.2014


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2019, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 20:09
Beiträge: 787
Wohnort: NRW
MumLadw
Das wird superschön aussehen, wenn all Deine Haare Natur sind.

MoniLein
Toller Zopf und wunderschönes Farbenspiel!

BeanSidhe
Boah, sind Deine Haare wieder lang geworden! (Deine sind nun länger als meine.)

Bei mir hat sich auch wieder was getan. :| Schnippschnapp, Haare ab. Sohn hat 40/41 cm gemessen. :( :?
Ich lade nachher mal Fotos hoch ...

EDIT:
- Fotos raus -

_________________
Aus Sisyphosa wurde Varenka.
Seit 2006 wiederkehrender HA. | Seit 27.01.2019 wieder färbefrei. | 3. Rückschnitt: 22.03.2019 40,5 cm lang.


Zuletzt geändert von Varenka am 23.03.2019, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8780 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 580, 581, 582, 583, 584, 585, 586  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hildur


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de