Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.05.2019, 14:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 05.07.2017, 14:16 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28764
Wohnort: im Biosphärengebiet
Einspruch Euer Ehren :kicher:
Ich hab gestern mit Gliss Kur (für coloriertes Haar :auslach: mit extra viel Keratin 8-[ ) gewaschen, weil noch ne Rückmeldung ausm Freibad über Kräuter aussteht und falls meine Haut nicht total abkackt, kann man das vorübergehend lassen.
Weiche Haare und schöne Definition gehen anders, aber ich dachte mir: wenn ich Cocostenside nicht vertrag, dann lieber Silis als irgendwas mit Kokosgedöns.
Drum hab ich lieber das Gliss-Zeugs von Schatzens Töchterlein genommen als das Aldi-Zeugs mit Cocostensid von Schatz selbst, zumal ich das eh selber gekauft hatte und sie es im Regal vergessen hat)

Ach ja: die Ölkur vor der Glisskur durfte natürlich nicht fehlen :mrgreen:

(Und heut muss ich unbedingt die Haut einschmieren, trotz Körperwäsche mit Seife hat das Shampoo die Arme total entfettet.... *Staub* ....)

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 3608
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Ich habe starken Missionierungsdrang bei einer bekannten, obwohl sie nur einen längeren Pixie trägt, also die Einzelhaare sind so um die 10-12 cm lang. Die sehen aber ganz mitgenommen aus, total zerfresse Spitzen und abgebrochene Haare. Sie hat sich auch schon beklagt, dass sie extrem viele Hasre verliert.

Sie ist fast komplett grau und färbt deshalb dunkelbraun. Als ich neulich bei Ihre war, war sie gerade am nachfärben. Sie hat erst Mal eine Blondierung auf die ganzen Haare geklatscht. Nur um den Ansatz nachzufärben.
Dann war das braun fast komplett raus. Das hat sie dann wieder mit dunkelbraun überfärbt.
Ich hab natürlich nicht zu viel gesagt. Ausser gefragt, wieso sie das dunkelbraun rausblondiert um wieder die gleiche Frabe auszubringen. Sie meinte dann, das müsse man so machen, das habe die Friseurin gesagt; zuerst alle alte Farbe aus dem Haar nehmen, bevor man neu färbt. Nehmen wir an, dass sie das jeden Monat macht, so ist klar wieso ihre Haare so schlimm aussehen....

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 87cm/Taille+ (05/19)
2a C iii, ZU 13, NHF mittelrot.
Ziel: erst Mal 100 cm.
Mein PP & Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3502
Wohnort: Berlin
Hallo Amélie,

also ich habe früher viel gefärbt und mich auch mit anderen Leuten übers Färben ausgetauscht, aber so einen Quatsch habe ich ja noch nie gehört! Und dann auch noch von einer Friseurin! Blondiert wird nur, wenn man Blond will oder eben eine hellere Farbe ins Haar bekommen will als die Ausgangsfarbe. Zu Blondieren, um später dieselbe Farbe zu überfärben, ist nicht nur unnötig, sondern auch rausgeschmissenes Geld und noch abträglicher für die Haare als das Färben an sich. Mich hat das dritte Mal Blondieren nach Dunkelfärben ziemlich viel Haargesundheit gekostet. Gar nicht auszudenken, was diese Frau durchmacht, die so eine Prozedur standardmäßig alle paar Monate durchzieht!

Bitte sag ihr, dass sie damit aufhören soll und dass die Friseurin ihr keinen guten Rat gegeben hat! Das ist keine Missionierung, sondern Erste Hilfe, da Notfall!

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 117 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 9,2
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)BildKaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 3608
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Huhu Fornarina

Ich gehe davon aus, dass sie ihre Friseurin falsch verstanden hat, die hat ihr vermutlich geraten, das dunkelbraun rauszublondieren, bevor sie eine andere Farbe nimmt. Z.B. von dunkelbraun auf rot...

Falls wir Mal wieder auf Haare zu sprechen kommen, werde ich ihr einfach sagen, dass das blondieren überflüssig ist, dass sie es mal ohne versuchen soll.

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 87cm/Taille+ (05/19)
2a C iii, ZU 13, NHF mittelrot.
Ziel: erst Mal 100 cm.
Mein PP & Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 15:19 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Ich hab am Wochenende meinem (eigentlich nicht vorhandenen) Missionierungsdrang widerstanden.
Wir waren ja auf einer großen Hochzeit und bei uns am Tisch saß eine meiner Großcousinen samt Familie.
Ihre ca. 15-jährige Tochter hat Haare, da musste ich mir echt arg auf die Zunge beißen.
Nicht gefärbt oder geglättet, aber dermaßen unterpflegt, dass es mir total leid um die Haare tat.
Mutmaßlich hat sie mindestens 2b-Struktur, die aber scheinbar rausgebürstet wurde, den Haaren fehlte ganz offensichtlich Feuchtigkeit/Öl, sodass sie wie Stroh vom Kopf wegstanden (sind ca APL) mit einem irrsinnigen Volumen, einfach wegen Trockenheit und rausgebürsteten Locken.
Was könnte man da mit entsprechender Pflege rausholen, aber nee, geht mich nix an.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2017, 12:42
Beiträge: 155
Wohnort: Kassel
@becareful: Meine Eltern (Mutter) hat mich auch immer so rumlaufen lassen - heute wäre ich dankbar gewesen, wenn das irgendjemand mal meiner Mutter gesagt hätte. Aber gerade 15-jährige Mädels kann man mit sowas doch total gut anfixen und begeistern oder? :D

Meine beste Freundin hat super schöne lange Haare bis zur Hüfte - nur kein Plan von Pflege. Deswegen jubel ich ihr immer Pflege unter (ich bring ihr die Sachen einfach mit, sie kann sich nicht gegen wehren :D) Und gebe ihr Tipps - und sie ist immer sehr dankbar dafür. Ich würde das aber auch nicht bei jedem machen... Da kann man ganz schnell in Fettnäpfchen treten :D

_________________
2c/3a C iii_NHF: Kupferrot_01.06.2017: 68cm SSS_Ziel: Von BSL zur Hüfte über Taille
*Mein TB:~Weil Locken rocken!<3~ *Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 16:53 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Ich glaub nicht, sie ist nicht so ein "Mädchen"-Mädchen mit rosa Glitzer und so, eher etwas nerdig (find ich persönlich echt gut, aber die Haaaaaare :shock: ).
Die ganze Familie ist so (beide Kinder hochbegabt), die Eltern beide mit technischen Studiengängen, die Kinder entsprechend interessiert, da sind schöne Haare sowas von überflüssig :lol:

Die Mutter konnte ich nicht drauf ansprechen, die hat mich den ganzen Nachmittag/Abend zugetextet, ich kam gar nicht zu Wort (und bin ab und an auf die Toilette geflüchtet, um mal paar Minuten Ruhe zu haben).
Ich find aber auch, dass wir zu wenig Kontakt haben, um mich da einzumischen. Ist zwar Verwandschaft, aber wir sehen uns nur alle paar Jahre mal (zu Hochzeiten, Taufen und runden Geburtstagen).

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 20.07.2017, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015, 12:30
Beiträge: 1147
Wohnort: Österreich
Das ist natürlich echt schade, 2er-Strukturen sind so schön, wenn sie richtig gepflegt werden! Aber ich lief auch jahrelang so rum, aus dem einfachen Grund, weil mir kein Mensch sagen konnte, wie Wellen/Locken richtig gepflegt werden. Meine Verwandtschaft, von der ich die lockige Struktur wohl geerbt habe, läuft heute noch mit aufgeplatzten Sofakissen auf dem Kopf durch die Gegend. Vielleicht findest du ja irgendwann nochmal die Gelegenheit, einen Tipp fallen zu lassen. Bevor das Mädel das Glätteisen für sich entdeckt, wie die meisten Lockenköpfe! :wink:

_________________
* Back to Pixie Cut *
Life is short. Make each hair flip fabulous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 12:27 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 487
Wohnort: Tirol
Ich versuch's immer bei meiner Schwester.
Sie färbt sich die Haar immer rotbraun mit Chemie, glätte ca. jeden 2. Tag, wäscht alle 2 Tage 3x mit Schampoo und föhnt dann über Kopf mit dem Föhn von unten (so dass alles richtig schöne verwurschtel und verfilzt) und geht dann richtig brutal mit der Paddlebrush ran um den Krauthaufen zu zerschreddern [ähm.. entwirren] #-o
und jammert, dass die Haare immer abbrechen und strohig werden und sie deshalb nicht länger als bis zur Schulter wachsen ....

Meine Vorschläge:
Pflanzehaarfarbe - gibt es sehr schöne rotbraun-Töne
seltener waschen, oder zumindest pro Waschgang nur 1x Schampoo ev. Schampoo verdünnen - oder noch besser, mal mit Roggenmehl probieren
glätten sein lassen (sie hat ca. 1c Haare) dafür unerwünschte Frisurenknicke mit einer leicht feuchten WWB ausbürsten
Lufttrocknen lassen, oder zumindest in Wuchsrichtung föhnen
grobzinkiger Kamm, dann feiner Kamm oder Bürste wenns noch nötig ist

Mag sie alles nicht ausprobieren - zu viel Aufwand #-o
Naja, ist ihre Sache ..... aber ich kann's nicht lassen mich einzumischen :roll:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2b-2c M
SSS 89cm, ZU 7,8 (06/17); SSS 94cm, ZU ~7 (11/17); SSS 99cm, ZU ~7 (08/18)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2015, 18:00
Beiträge: 454
Wohnort: Niedersachsen
Meine schwester jault auch jedes mal rum, dsss ihre eigentlich echt schönen locken trocken sind vom färben. Aber auf meinen tipp mit ner richtig tollen haarkur, hat sie nicht reagiert. Sie färbt weiter und "pflegt" ihre haare mit sili shampoo. Ob sie dann wenigstens überhaupt spülung benutzt, weiß ich nicht

_________________
Länge: Mitte Po+; ÜHu; Ziel: einmal GS bei 110cm; YF: 52,15% Relax-Yeti
Schnittfrei durch 2019; Maßbandfrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2017, 12:05
Beiträge: 84
Wohnort: Schleswig-Holstein, Im Herzen des Marzipans
Ich missioniere eigentlich nicht und sündige selbst noch viel zu viel :oops:

Ausnahme: Wenn meine Schwester über ihre totblondierten Haare weint... Inzwischen hat sie am Hinterkopf sogar eine kleine "Stufe" abgebrochener Haare auf bevorzugter Zopfhöhe.
Aber was soll ich sagen? Sie hört nicht auf mich :nixweiss:

_________________
hellblondes Feenhaar (Natur)
2a/b, ZU 5cm
Sep. 2017 64cm; Jan. 2018 69cm; Feb. 2018 66cm; Mai 2018 68cm
Wunschlänge Popo :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2015, 10:36
Beiträge: 7640
Wohnort: München
Meine Chefin hätte eigentlich sooooo tolle Locken. Stattdessen kämmt/fönt sie sie immer glatt, sodass die Haare zwar irres Volumen haben, aber eben auch irgendwie hinzementiert aussehen .... Ich würde soooo gerne mal heimlich nen Aloevera Nebel auf sie niederlassen :rofl: die würden bestimmt mit einem "Zoiiiink" Geräusch lockig in Form springen.
Sie schimpft schon immer über Regenwetter, weil dann nix hält und alles frizzt, aber ... ich hab mich noch nicht getraut mehr zu sagen als "Ihre Haare sehen toll aus mit den Locken", als sie sie 2, 3 mal einfach hat Locken sein lassen. Und da meinte sie nur, dass ihr Fön kaputt sei... aber scheinbar geht er jetzt wieder :heul: ob ich mal heimlich am Kabel rumspielen soll? :gruebel:

_________________
Chamäleonstruktur, f 5,1cm, hennarot + NHF (seit 01/18)
Tagebuch: hüftlanges Hennahaar durch NHF ersetzen
[X]CBL [X]APL [X]BSL [X]MBL [X]Taille [X] Hüfte [ ]BCL [ ]Steiß [ ]Klassik
BlackSnapCat FB | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3502
Wohnort: Berlin
Hallo Ruby Gloom,

Vielleicht mag deine Chefin ja ihre Locken einfach nicht. Schwer, dagegen anzukommen.

@Mama Eule und @Schnecke: Ja, die lieben Schwestern ...
Meine Schwester hat früher auch immer ihre Locken ausgebürstet, aber in den letzten Jahren hat sie gelernt, ihre 3a-Locken gut und gekonnt zu definieren (nicht durch mich ;) )

Heute habe ich an einem Imbiss eine Frau mit megagroßem Dutt gesehen. Der war eine Art gezwirbelter Cinnamon, festgesteckt mit einer Krebsspange über dem Dutt, der für die Krebsspange allerdings zu groß und sicherlich auch zu schwer war und mit Sicherheit nach unten ausgehangen wäre, hätte die Trägerin nicht noch einen dicken Papanga quer über die riesige Knulle gewurstelt, der natürlich auch eine ganz andere Farbe als die Krebsspange oben hatte.

Am liebsten hätte ich ihr spontan was vom LHN und von Stäben und Forken erzählt. (Sie hätte bestimmt gleich die XXL-Größen bestellen können). Aber sie war in der Imbiss-Schlange erstens ziemlich weit vorne und zweitens ... weiß ich ja nicht, ob es ihr nicht vielleicht so gefällt. :oops:

Einer von unseren Briefträgerinnen mit einem von einem Haargummi gehaltenen Dutt habe ich vor etwa zwei Wochen vom LHN erzählt und sie war ganz dankbar für die Tipps mit Stäben und Forken. Mal sehen, ob ich sie irgendwann mal mit einer LHN-verdächtigen Frisur sehe.

_________________
2b M ii, SSS: 117 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 9,2
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)BildKaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2015, 10:36
Beiträge: 7640
Wohnort: München
@Fornarina: Eben, soll ja jeder die Haare so tragen, wie er sie schön findet. Aber manchmal kribbelts mich schon, die wären bestimmt mit richtiger Pflege so richtige "Sproiiiing!"-Locken.

_________________
Chamäleonstruktur, f 5,1cm, hennarot + NHF (seit 01/18)
Tagebuch: hüftlanges Hennahaar durch NHF ersetzen
[X]CBL [X]APL [X]BSL [X]MBL [X]Taille [X] Hüfte [ ]BCL [ ]Steiß [ ]Klassik
BlackSnapCat FB | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Missionsdrang
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 13:49
Beiträge: 633
Ich habe eine Kollegin die ich gerne zum LHN konvertieren möchte. Sie hat extrem dicke, schulterlange Haare die sie meistens im Pferdeschwanz trägt. Sie hat locker 12cm ZU wenn nicht sogar mehr. Und eigentlich ziemlich gepflegt da ist viel potential zum wachsenlassen.

_________________
1b M-C iii //ZU 10,5 cm //Länge: 112 cm (SSS, Stand Juni 2018)
Ziel: Klassiker (122cm)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de