Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 10.08.2020, 12:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 75  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 16:57 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 17:14
Beiträge: 137
Wohnort: Berlin
Schuldig im Sinne der Anklage.

Kinder (bitte nicht so ernst nehmen), gestern habe ich die Leute vielleicht noch von Naturkosmetika überzeugt, aber heute bin ich die Jeanne d'Arc in ethischer Lebensweise.
Mein GöGa schaltet bei meinen "Ernähre Dich gesund, ökologisch-dynamisch"-Predikten generell auf Durchzug und sag immer nur sehr salopp: "Süße du bist für's Einkaufen zuständig!" Soll heißen: Ich esse, was du machst bzw. kaufst. Yippie - gewonnen auf der ganzen Linie.

_________________
2b/2c Fiii
Farbe: blond
aktuelle Länge: 90cm nach SSS (auf 1,66cm Körpergröße = Hüftlänge)
Motto/Ziel: gesunde Spitze ohne Stufe so lang wie sie wollen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2008, 20:55
Beiträge: 87
Wohnort: Fischbach an der Saar
Ich kriege immer nur den Anfall wenn mein Schatz dann anfängt einfach irgendein Shampoo zu kaufen. Dann kommen meine ellenlangen predigten. Er is halt einfach zu faul sich darüber Gedanken zu machen. ^^ Er muss aber irgendwie immer lachen wenn ich anfange zu predigen.

_________________
1bMiii, 99cm nach SSS, schwarz gefärbt
Natur: Aschblond mit Rotstich
Eigentliches Ziel: klassische Länge


<img>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008, 18:36
Beiträge: 773
Wohnort: Belgien
Naja, missionieren würde ich es jetzt nicht nennen, aber wenn sich ein gespräch um Haare usw dreht, dann gebe ich auch gerne meinen Senf dazu :wink: Eine Freundin ist auch auf NK umgestiegen und will ihre Haare jetzt langwachsen lassen, meine Mutter wechselt mittlerweile öfter zwischen WO- und Shampoo-Wäsche, ich denke, dass kann ich Beides auf mein Konto verbuchen. :lol:

_________________
Steißbeinlänge, 1b M ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 22:38 
Offline

Registriert: 01.02.2009, 17:14
Beiträge: 137
Wohnort: Berlin
Zornröschen hat geschrieben:
Ich kriege immer nur den Anfall wenn mein Schatz dann anfängt einfach irgendein Shampoo zu kaufen. Dann kommen meine ellenlangen predigten. Er is halt einfach zu faul sich darüber Gedanken zu machen. ^^ Er muss aber irgendwie immer lachen wenn ich anfange zu predigen.


Wie gesagt, so etwas ist bei uns klar geregelt. (Dösziplien meine Hörrschaften)
Was ihn nur am Anfang sehr genervt hat, war Folgendes: Madams Lieblingslektüre sind Zutatenlisten auf Lebenmitteln, um dann zu sagen: "Nein Schatz, DAS kaufen WIR nicht!
Wir haben da streng auf Arbeitsteilung geachtet: Ich fülle den Wagen, er bezahlt und schiebt selbigen.
Ich bin ja auch eigentlich nicht sein angetrautes Weibchen, sondern seine Ernährungsfachfrau, Kleiderpflegerin, Raumhygienemanagerin und Entertainmentprogramm, wobei bei uns die blauen Stunden nicht erst nach 22 Uhr beginnen *lalala*

_________________
2b/2c Fiii
Farbe: blond
aktuelle Länge: 90cm nach SSS (auf 1,66cm Körpergröße = Hüftlänge)
Motto/Ziel: gesunde Spitze ohne Stufe so lang wie sie wollen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 21:19
Beiträge: 1878
Wohnort: Halle (Saale)
mein partner hält nicht wirklich viel von bio und NK usw..aber nachdem er nach ner haarwäsche mit frucits anti schuppen shampoo probleme mit der kopfhaut hatte ( es war schon ein schock als da auf einmal überall grind-artige dinger waren und riesenschuppen im haar auftauchten) ist er auf alverde umgestiegen erst a/h und jetzt b/s ...

_________________
http://lesesuechtige.blogspot.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2007, 20:20
Beiträge: 1981
Wohnort: Wien
ich hab einer lieben freundin grad vor zwei tagen alverde (schampoo und spülung) geschenkt - mein erster erfolg! sie jammert nämlich immer, dass ihre haare so kaputt sind (und sie sind wirklich ziemlich splissig, das seh ich schon von weitem *g* obwohl sie außer waschen und fönen nix mit ihren haaren macht)

eine andere liebe freundin hängt mir förmlich an den lippen *froi* sie hat sich meine tipps-email ausgedruckt und an die tür gehängt, und ihre kleine schwester befolgt die tipps auch brav.

mein freund ist leider ziemlich resistent. früher hatte er mal lange haare, aber da war das alles noch kein thema, hab selber mit fructis gewaschen...
er lässt nach zwei jahren glatze wieder wachsen (derzeit ist er bei 2-3 cm *g*), und ich bin begeistert und schwafel ihn voll, aber er lacht nur und sagt, ich soll nicht nerven. doofer. ich hab ihm dafür ein halbwegs mildes schampoo (mit sls...) gerührt und er hats dankend entgegengenommen ("mmmmmmh haselnuss"). ich glaub, ich werd mit ihm in zukunft so verfahren: ich misch ihm was als geschenk, und er muss das natürlich dann auch verwenden. hähähähähähääääääääää :evilgrin:

meine schwestern und meine mama sind extrem resistent. die eine schmiert sich nach wie vor fructis in ihre haare, aber die scheinen sich nicht groß dran zu stören. von daher hab ich halt nix zu melden.

fremde menschen würd ich nie missionieren wollen - das wär mir doch selber peinlich! außerdem sind mir die doch wurscht. mir ist viel wichtiger, dass familie und freund und freund_innen schöne haare haben und mit ihnen glücklich sind :)

_________________
2aM6 | bloggt | twittert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 00:25 
TRIUMPH!!! STRIIIIIIIIIKE! Habe meine Ma (Schuppenflechte, auch auf dem Kopf) endlich von den sch*** Anti-Schuppen-Shampoos weg bekommen!! Habe ihr letztens (gut, Mitte November) ein halbes Tübchen Weleda Rosmarin-Shampoo mitgebracht, weil meine Haare es nicht mögen (ich habs längere zeit getestet, wie daran zu ersehen ist, dass es ein halbes Tübchen war... :wink: ). Außerdem ein Probierflakönchen Weleda Wildrosenöl... Der Gesichtsausdruck meiner Ma sagte erstmal alles: Öko-Kosmetik? Das soll ich benutzen?! Na gut, wenn mein Kind dann Ruhe gibt... Habe jetzt den Auftrag, beides nachzukaufen, weil ihr das Shampoo und das regelmäßige Kopfhautölen doch sehr helfen - die Schuppen, die runterrieseln, sind weniger, und der Kopf juckt kaum noch, sagt sie. Manchmal ist mein Missionsdrang (ich nenne es meistens allerdings "Klugscheisserei" :oops: ) doch gar nicht so verkehrt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6866
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Mein Mann benutzt sein Heads and Shoulders-Gift weiter, obwohl ich ihm immer sage: aber du siehst doch, daß du weiter Schuppen hast, es hilft also nicht mal! Immerhin darf ich ihm die Kopfhaut mit Öl massieren, und er gibt zu, daß es hilft. Er kauft auch für mich immer fromm, was ich will, und zuckt nicht mit der Wimper, wenn ich Nahrungsergänzungsmittel schlucke (er nimmt auch Omega 3) und allen möglichen Firlefanz mit meinem Haar anfange.

Aber es kommt immer öfter vor, daß er beim Fernsehen den Kopf schüttelt und sagt: also, die X sollte sich mal von dir beraten lassen, was ihre Haare angeht...

Immerhin. Kleine Fortschritte :-)

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 00:40
Beiträge: 2222
Wohnort: Graz
Mein Liebster ist ja bei einer überzeugten Biolebensmittel kaufenden Mami aufgewachsen, da war also nicht so wahnsinnig viel Ãœberzeugungsarbeit notwendig, ihn von Head and Shoulders zu Lavaerde zu kriegen, und nachdem sich da die Schuppen drastisch vermindert haben, versuchts sogar meine ansonsten erklärungsresistente Mutter mit dem "Gatsch". :D

Bei meiner Schwester stoß ich aber nach wie vor auf taube Ohren, sie glättet ihren Pagenschnitt, na wenigstens färbt sie nicht. (Ich bin ganz neidisch auf ihr Rotblond. :wink: ) Ich hab den Kampf gegen die Windmühlen aber noch nicht ganz aufgegeben, und werd ihr mal selbst gepanschten Haarbalsam schenken. *mindestens genauso stur sein kann*

Eine Schulkollegin hab ich auch missioniert, sie verwendet jetzt silikonfreie Produkte. Harr harr!

_________________
115 cm nach SSS, dunkelblond, 2bMiii
Hey rich lobster!
Projekt der maßlosen Märchentante.Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2009, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2008, 00:38
Beiträge: 64
Wohnort: München
ICh dachte ja immer, ich würd nie irgendjemand missionieren wollen (egal zu welcher Einstellung), aber ich muss gestehen, ich kann mich dem Missionsdrang nicht entziehen...
Ein Freund von mir hat sich nach längerer Zeit mit Glatze entschieden, dass er doch wieder lange Haare haben möchte (hatte er vor ein paar Jahren schon mal)... Da juckts mich soooo in den Fingern, seinen Haaren die (in meinen Augen ;) ) optimale Pflege aufzudrücken :lol: Gerade auch, weil er ja bei null wieder anfängt...
Naja, meine erste Reaktion war natürlich ihm die Adresse von diesem Forum zu geben... "Guck da mal rein, da stehen soooo viele nützliche Sachen drin!!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.02.2009, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2009, 00:33
Beiträge: 238
Wohnort: bei Zürich
Ich hab manchmal auch so einen Drang... :oops:
Halte mich aber meistens zurück. Erfahrungsgemäss wird man meist nur komisch angeschaut und für ''verrückt'' erklärt^^.
Leute, die ich gut kenne, mussten sich allerdings schon einiges anhören (besonders, was das ewige Kamm/Bürste-durch-die-Haare-reissen angeht... schrecklich, man hört ja wie die Haare abbrechen^^) :lol:

_________________
Have we enough to keep it together?
Or do we just keep on pretending
And hope our luck is never ending

2a/ M /iii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2009, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 17:57
Beiträge: 2258
Missioniert hab ich auch schon.Einmal mit Erfolg,einmal ohne.
Mit Erfolg bei meinem Schatz.Er war dankbar das ich ein paar gute Tips für ihn hatte,für seine Lockenpracht.

Ohne wirklichen Erfolg bei meiner Kollegin.Sie hat wirklich sehr schönes Haar,Weizenblond,ca. 1cii-iii,fast Taillenlang.
Sie wäscht und "pflegt" seit Jahren mit Pantene*urgs*
Hab ihr einiges über Haare erzählt und sie hat dann ne Weile lang Alverde Z/A getestet.Von Balea Aprikose hat sie wohl strohige Haare bekommen.Ergebniss: sie hat Kopfhaut-probleme bekommen
und beim Friseur kam der Spruch " oh,sie haben aber doch recht viel Spliss in den Spitzen" .....na toll!!
Endergebnis ist ,das sie wieder Pantene nimmt weil sie unzufrieden war.
Hab auch vorsichtig versucht ihr etwas was Build-up und Sili-Entzug zu erzählen.
Aber da hatte sie wohl schon die Schnauze voll. Schade,war echt gut gemeint meinerseits.
Mir tuts echt leid um die tollen Haare,aber es ist schließlich nicht mein Kopf.
Ich werd sie mit Missionierungen jetzt auch in Ruhe lassen.

_________________
2a,Ciii,10cm, 100cm nach SSS
Steißlänge in Schwarz :yippee: endlich fühl ich mich langhaarig!!

Einen Menschen lieben heißt,
ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor M. Dostojewski


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2009, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2008, 03:31
Beiträge: 241
Sieht so aus, als hätte ich meine Ma von den Sili-Shampoos wegbekommen (sie braucht sie noch schnell auf, ist zum Glück nicht mehr viel drin).

Bin vor ein paar Tagen mit dem Pantene-Shampoo und noch mal einem anderen in der Hand ins Zimmer gekommen, todernster Gesichtsausdruck und meinte, wir müssten mal dringend über iher Shampoos reden und sie zeigte sich dann auch sofort bereit, da was zu machen weil sie letztens eh im www gelesen hatte, dass bei einem Test alle Markenshampoos durchgerasselt sind, bestes Shampoo war was von Alverde.

Und für meinen Vater natürlich das selbe; der ist jetzt auch hergekommen und fragte, was er mit den grauen Haaren machen soll weils immer mehr werden und er das nicht so mag.

_________________
It's beauty that captures your attention; personality which captures your heart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2009, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6866
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Bei meinen Eltern ist Hopfen und Malz verloren, das versuch ich nicht mal. Meine Mutter benutzt die allerteuersten KK-Cremes und Shampoos, obwohl sie sonst ganz ökologisch drauf ist. Aber bei Kosmetik scheint ihr das viele Geld für die Qualität zu bürgen.

Mein Schwesterchen habe ich aber schon mit Ficcare, Haarstäben, Buch über Frisuren und allerlei anderem Kram beglückt. Sie benutzt Balea und ist überhaupt viel leichtere Beute als meine Mutter :-)

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.04.2009, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2008, 17:57
Beiträge: 2258
Bei meiner Mutter hab ich zumindest bewirken können das sie sich ein Sili-freies Shampoo kauft.Sie hat nur Kinnlange Haare,da ist das ok.
Auf die Färbeprozedur wie ich sie mache hat sie allerdings keine Lust.
Sie lässt sich alle 6 Wochen vom Friseur den Ansatz nachfärben.

_________________
2a,Ciii,10cm, 100cm nach SSS
Steißlänge in Schwarz :yippee: endlich fühl ich mich langhaarig!!

Einen Menschen lieben heißt,
ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat.

Fjodor M. Dostojewski


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Freija, marissa


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de