Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3667
Wohnort: Schweiz
Früher Dornröschen, Pocahontas und Yasmin (ja ich weiss die beiden letzten sind schwarzhaarig! ;-P)
und heute ....

also hier im Forum Queezle und Lady Amalthea
und sonst... keine Ahnung. :-D

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 06.01.2017, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Echt interessant wer da so alles als Vorbild dient ^^

Mein Haarvorbild war schon immer meine Mama. Sie trägt die Haare schon immer lang, so zwischen BSL und Taillie. Und seit ca 10 Jahren steht sie zu ihren Silberlingen und hat eine wunderschöne Silber und schwarze Naturmähne. Trotz Feenumfang absolut toll.

Und hier im Forum ist es eindeutig Sandruschka.

Lg
Queenofbats

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 05.02.2017, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2016, 18:51
Beiträge: 79
Hmm mal überlegen...
Hairfreaky! :)

_________________
Derzeitige Länge: Rücken
Ziel: erstmal abwarten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 10.02.2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 08:35
Beiträge: 158
Wohnort: Berliner Umland
Meine Haarvorbilder sind Nessa (da nehme ich bitte die Struktur, den Zopfumfang und die Länge) und Lady Amalthea (da nehme ich die HAARFARBE :verliebt:)

Also doch ein imaginäres Haarvorbild oder hat jemand solche Haare? :mrgreen:

_________________
Haartyp: 1aFii SSS: 115 cm Klassische Länge
Färbefrei seit: 15.10.2015
NHF: zwischen 8.1 (Asch-Lichtblond) und
9.1 (Asch-Helllichtblond/Asch-Weißblond)
Ziel: Naturhaarfarbe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 14.02.2017, 00:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Ich muss mich da mal anschließen: eindeutig Nessa. Ihre Haare sind einfach wundervoll (da würde ich sogar meine NHF in Kauf nehmen XD)

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 20.02.2017, 13:57 
Offline

Registriert: 15.02.2017, 13:44
Beiträge: 9
Ich muss sagen ich bin ziemlich angetan von den Haaren von Emma Watson und Taylor Swift, sind zwar total anders, aber ich mag die. Leider kann man nicht einen Tag so, den anderen Tag total anders tragen, sonst leiden nur die Haare darunter :cry: :cry: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 22.02.2017, 07:28 
Ich hab meine ganzen Haarvorbilder über den Haufen geschmissen. Momentan bin ich sehr fokussiert auf meine Haare, weil ich den Klasssiker entgegenfieber. Mein Ziel der Mo ist auch nur noch 1 Jahr entfernt. Jetzt wirken meine Vorbildlängen recht greifbar.

Tickt sonst noch jemand so oder bin ich die einzige?
Bei allem was bei mir kürzer war als Steiß war ich bei richtig langen Haaren am staunen. Und heut denk ich mir : nix besonderes, hast du ja selbst bald.
Das ist sicher ein Vorbote von Haaranorexie, ich sollte mal den Thread wechseln *lol*


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6482
Wohnort: Kitty Town
Mein absolutes Vorbild:
https://www.instagram.com/missxsunya/

_________________
* Me on Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013, 17:01
Beiträge: 2757
Wohnort: Da, wo die Maultaschen herkommen
Ich bin jetzt offiziell ein Haarvorbild. :shock: *PlüschPiratin wink*

So komisch es auch klingt, ich bin an einem Punkt angelangt, an dem ich voll mit meinen Haaren zufrieden bin. Ein Vorbild habe ich daher nicht. Ich denke natürlich immer noch "boah, sind das geile Haare" wenn ich tollen begegne, aber ich möchte nicht tauschen oder haben, was die hat. Denn keine Haare sind perfekt, auch wenn wir es von bestimmten Haaren vielleicht denken.

_________________
2b F-M ZU 9 cm - 120 cm SSS
Haarausfall überwunden. Es geht wieder aufwärts!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1164
Wohnort: Niederösterreich
Mein erstes Haarvorbild war Erika Pluhar, damals vor vielleicht 30 Jahren, als sie noch gewellte/lockige Haare mit weißen Strähnen hatte. Wenigstens die Strähnen hab ich jetzt selbst. :mrgreen:
Danach haben mich nie wieder Haare so fasziniert, dass sie mir jetzt einfallen würden.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten, jetzt wieder ca. BCL
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4069
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Unsere Lockenbella :oops:

Und Angelina Jolie in dem Film Alexander

http://www.artcrimeillustrated.com/2015 ... colin.html

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 20:26 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Mh, ich hab jetzt ne Weile drüber nachgedacht, aber ich habe gar kein Haarvorbild (hatte auch noch nie eins).

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2012, 22:41
Beiträge: 6430
Wohnort: Dortmund
Mit zunehmender Länge wird es auch immer schwieriger, welche zu finden. ;)
Wer Inspiration braucht, kann ja mal in meiner Signatur den Pinterest-Link anklicken.

_________________
2b C iii ZU 10 cm, 126 cm (SSS), YF 66,86 %,Ziel terminal ?
BildKatziges Haartagebuch °°° mein Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29815
Wohnort: im Biosphärengebiet
Ich versteh (wahrscheinlich ähnlich wie Care) den Sinn eines Haarvorbildes nicht.

Weil das Haar halt so ist, wie es ist. Vorbilder taugen ja nur, wenn man durch eigene Kraft dem Vorbild näher kommen kann.
Pflegevorbild oder Frisurenvorbild oder so... aber meine Haare an sich ändern sich dadurch ja nicht.

Haar-Wunschtraum oder Haar-Schmacht oder so, das geht mir (mehr oder weniger) ein, als Minorform von positiv Bewunderung oder negativ Neid.
Aber Vorbild find ich komisch.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haarvorbilder?
BeitragVerfasst: 02.08.2017, 14:22 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Jo, das triffts ...
Ich meine, so Haare wie Nessa werde ich nie kriegen (was den ZU und die Einzelhaare angeht - Menge und Struktur sind ja genetisch festgelegt) und längenmäßig hab ich sie sogar inzwischen überholt (weil sie geschnitten hat).
Vila und AniTa haben längere Haare, aber auch da sind Struktur und Umfang von mir nicht erreichbar, weil ich eben ganz andere Haare hab (obwohl sich AniTas Haare so anfühlen wie meine).
Also kann ich die auch nicht als Vorbilder nehmen, an deren Erreichen ich arbeiten könnte.

Davon abgesehen find ichs ehrlich gesagt schön, dass meine Haare (und die anderer) einzigartig sind.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 672 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44, 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de