Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 07.05.2019, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2647
Ist halt Fantasy....

Die Frage, ob die Haare von Daenerys echt oder künstlich sind, ist ansich seit einigen Jahren offiziell geklärt: künstlich - sieht man eigentlich auf Anhieb -, es sind mehrere, weil schnelles Wechseln bei anstrengenden, zeitraubenden Drehs praktisch ist, und die Teile haben Namen.....
https://www.epochtimes.de/lifestyle/unt ... 38201.html
Und Sophie Turner sollte sich irgendwann die Haare nicht mehr waschen, damit's authentischer wirkt, und dann kam auch da eine Perücke.....
https://www.spiegel.de/panorama/leute/s ... 47973.html

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 292
Wohnort: Sachsen
@GretchenBlume: Soweit ich das verstanden habe, hasste es Cersei als Frau geboren zu sein (Die ja nun in der mittelalterlichen Welt weniger gelten)
Ich denke deshalb hat sie die kurzen Haare behalten.
Mit langen Haaren hat sie mir aber auch wesentlich besser gefallen ^^

_________________
1 b M ll ZU 7 cm
rauswachsender Pony
SSS 91 cm

Dip Dye Midnight Blue
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2903
Wohnort: Thüringen
So viel Zeit ist doch gar nicht vergangen, seit ihr die Haare geschoren wurden?
Die können doch noch gar nicht wieder lang sein.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf BCL mit SSS 106 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Mai 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Silberelfe hat geschrieben:
Und Sophie Turner sollte sich irgendwann die Haare nicht mehr waschen, damit's authentischer wirkt, und dann kam auch da eine Perücke.....
https://www.spiegel.de/panorama/leute/s ... 47973.html


Die können doch in der Maske "Fett", Gel, was auch immer, in die Haare schmieren, damit sie ungewaschen aussehen? Sehe da keinen Grund fürs Nicht-Haare-Waschen, damit es authentischer aussieht, ehrlich gesagt. Bezweifle, dass Sophie Turner sich wirklich jahrelang wegen GOT die Haare nicht gewaschen hat.

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2010, 20:11
Beiträge: 4211
Dass Cerseis Haare nicht wachsen wird mMn einfach daran liegen, dass sie auch eine Perücke trägt und die halt nunmal nicht wächst. :lol:

_________________
1cFii | 89cm SSS | 6,5-7cm ZU | knapp Hüfte | Yeti engagée | Bild
Melonas Obstsalat findet zu sich selbst ||
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 07:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2647
ash, das Haarwaschverbot stand in diversen Gazetten und galt anscheinend nicht nur für sie. Demnach durfte sie sich die Haare normal waschen, solange ihre Figur noch ihren angestaḿmten Status innehatte, ab Staffel 5 jedoch sollte auch sie sich die Haare nicht mehr waschen. Das entsprechende Interview, in dem Sophie Turner es beschreibt, findest Du hier, der Spiegel hat es aber selbstverständlich als Quelle verlinkt:
https://www.instyle.com/hair/sophie-turner-hair-color
Dort erzählt sie auch noch einiges zu den Veränderungen ihrer Haarpracht aber auch zur Aussagekraft ihrer Frisuren bei Game oh Thrones. Inwieweit es nun meint "jahrelang durchgehend nicht" oder "über Jahre hinweg möglichst nicht", läßt sich glaube ich nicht ablesen, aber es reichte aus, daß sie sich damit sehr unwohl fühlte.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12871
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Ich würde das eher als „Waschverbot während Drehzeit“ interpretieren, wenn die von sagen wir Dezember bis März drehen, ist ja größtenteils egal, was im Juli mit den Haaren passiert.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Es hat mich halt gewundert, da man den Ungewaschen-Look ja recht einfach stylen kann. :nixweiss: Manches wird ja auch absichtlich etwas extremer dargestellt als es ist zwecks Marketing.

@Silberelfe: Danke für den Link von dem Interview. :)

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2647
Heute unterwegs - war ja auch ein Sauwetter -, kam mir die Idee, daß es vielleicht doch einen Unterschied macht, was in den Haaren drin ist, wenn man sie knetet, womöglich fallen künstlich fettige Strähnen auch anders als tatsächlich fettige, flattern nicht mehr recht im Wind??? Dann kann es auch daran liegen, daß man den Menschen, die ja teils sehr fixiert auf ihre Haare sind, dieses ganze Stylingzeugs als Dauerpackung nicht antun wollte, weil es die Haare austrocknet und schädigt, und auf der Kopfhaut ist das Zeug nicht ohne.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1551
Hm, wenn ich zu sehr öle fallen meine Haare sehr ähnlich wie nach zu langem Waschintervall. Sprich: Hände ölen, einmal durch die Haare fahren müsste den gleichen Effekt haben wie längere Zeit nicht waschen. Ich stelle mir das nur so schwierig vor: Man duscht sich und bindet die dreckigen Haare extra hoch und geht dann mit der Familie Essen oder mit Freunden raus. Das muss doch ein fieses Gefühl sein. Im Filmbereich kann doch sons alles gefaked werden.

Als ich meine No-Poo-gar-nicht-Waschen-Phase hatte, bin ich extra in der einen Woche, in der ich die Haare gar nicht nass gemacht habe, nicht aus dem Haus gegangen. Diese Woche habe ich extra von Heiligabend bis Neujahr gelegt, weil ich da nicht raus musste. Selbst das Waschen mit Wasser danach war schon seeeehr angenehm. Ich kann mir nicht vorstellen, dass drei Monate durchzuziehen mit teilweise körperlicher Arbeit oder Workouts. Also rein vom Kribbelgefühl auf dem Kopf.


LG von
Tasha

PS
Kann mal jemand die Hochsteckfrisur oder allg. aufwändigen Frisuren von Sansa verlinken? Ich kenne (und finde) die nur mit relativ einfachen Frisuren, meist Half-up mit Zopf.

_________________
86 cm SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Das kann natürlich gut sein. Für alle Perücken wäre auch noch kostenintensiver und zeitaufwendiger.
Und was natürliches, wie Lanolin oder so zu nehmen, statt chemiche Stylingprodukte wäre vielleicht zu einfach? :-k

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2647
Perücken sind umso schneller im Eimer, je öfter man an ihnen herumfummelt, die setzt man am besten auf und fertig.
Naja, das Fett hat ja anscheinend für ausreichend Stand gesorgt....

Nachtrag: Ein Foto hätte ich auf die schnelle gefunden:
https://www.google.de/search?hs=gNb&q=s ... bEcSU3x6MM:

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sansa Stark Game of Thrones
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1551
Dankeschön, Silberelfe! :) Das sieht in der Tat aufwändig aus, wäre aber nichts, das ich nachmachen wollte. Also wäre das eher so für Mittelalterfeste etc. interessant, oder?

LG von
Tasha

_________________
86 cm SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de