Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.09.2020, 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.08.2016, 08:03 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 07:54
Beiträge: 7354
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg

Grusel...das ist wieder was für Albträume!

_________________
2b NHF:silberfuchs,Brennessel und Nussrinse zum Glanz
seit August 2014 färbefrei,BSL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2016, 02:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 21:15
Beiträge: 1432
:cry: Sehr schön, sowas liebe ich! :oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2016, 04:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 21:15
Beiträge: 1432
Noch was traurig-schönes... :cry:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2016, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Das ist wunderschön. :verliebt: Wir hatten es schonmal auf Seite 2.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2017, 18:50 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 531
https://www.youtube.com/watch?v=yYynktJshX0
Ein graues Haar - Pur


Und hier STS https://www.youtube.com/watch?v=RnhKBCS4k40
"Gib des Bandl aus de Hoa,
beidls owe, los es foin,
los's auf deina wachn Haut
zoate, saunfte Schottn moin."


Oh, hab das grad gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=eMzDVsm1dK4 :D
Schon als Student, als hochgelehrter
hab' ich der Liebe Macht erkannt
und war genau wie Goethe's Werther
in eine Locke heiß entbrannt.

Ihr Haupt, es glich dem bleichen Monde,
dem tiefen See ihr Auge Blau,
sie war zwar etwas kühl, die Blonde,
doch nahm ich das nicht so genau.

Mit einem Kuß erwärmt' ich sie
und sang dazu die Melodie:

„Du Mädel, du Mädel mit aschblondem Haar,
nur dir ganz allein bin ich gut.
Ich lieb' deine Lippen - so eiskalt es war -
ich liebe dein lauwarmes Blut.

Du glühst - und verglühst nicht in kürzester Zeit,
kannst lieben für's Leben sogar -
drum bleibt dir auf Ewig mein Herze geweiht,
du Mädel mit aschblondem Haar!"

*
Die Illusionen gingen flöten,
wer darf den Farben noch vertrau'n,
seit schwarze über Nacht erröten,
und schnell erblondet, was einst braun?

Drum küsse ich jetzt unerschrocken
ganz wahllos jedes schöne Kind -
wenn mich nur süße Locken locken,
dann bin ich einfach farbenblind.

Ob Schwarz, ob Rot scheint unterm Hut -
jetzt bin ich allen, allen gut.

Ihr Mädel mit lockigem, duftigem Haar,
der Fülle voll Glanz und voll Pracht,
Euch hat ja, Ihr süße, berückende Schar,
zum Küssen die Schöpfung gemacht!

So lang mich berauschet noch Euer Odeur,
bringt stets ihr mein Herz in Gefahr -
ich frage den Teufel jetzt nach der Kulör,
mein Mädel mit duftendem Haar!

:helmut:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2017, 19:03 
Total schön, das von dem Milde.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 17:37 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 531
Mir gefällt das auch total gut.
Ich steh ja sowieso auf so alte Musik .. und wenns dann noch um Haare geht :)

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 14:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Ein Rätsel, ich vermute aus der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts:

Charade

Thue Mädchen doch die Erste,
Statt am Spiegel stets zu stehn
Sprach die Mutter jüngst zu Klaren,
Die von ihren goldnen Haaren -
Wie die Letzten weich und schön -
Mit der kunstgeübten Hand
Flechten um das Haupt sich wand.
Nimm das Ganze, und behende
Deine Arbeit nun vollende.


Bei einer Charade wird ein zusammengesetztes Wort gesucht, wobei die Erste die erste Silbe beziehungsweise das erste Wort ist und die Letzten das hintere (mehrsilbige) Wort beschreiben, das Ganze ist das ganze Wort. Ich weiß die Lösung nicht und habe nur eine Idee, vielleicht kommt jemand von euch auf die Lösung?

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 00:14 
Nähseide?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 14:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Jemma hat geschrieben:
Nähseide?

Genau das war auch meine Idee. (Das Buch hatte mal die Uroma meiner Mutter geschenkt bekommen, handgeschrieben in Sütterlin, irgendwann vor 1900, ohne Lösungen natürlich. Manche der Rätsel sind irgendwelche Klassiker von Schiller oder anderen Dichtern... Das Internet ist da aber nicht so ergiebig.)

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2018, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 14:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Ich weiß nicht, ob es so richtig dazu paßt, es ist halt ein bißchen eklig, hihi: Mir geistert die ganze Zeit der Wechselgesang "Oh hängt ihn auf" durch den Kopf, ein Spottlied auf den Fürsten. Da geht es immerhin in einer Strophe um Haare, das war als Kind meine Lieblingsstrophe:-)

Oh wie es glänzt - oh wie es glänzt
Oh wie es glänzt - oh wie es glänzt
Oh wie es glänzt aus deinen goldnen Haaren!
Vor Dreck und Speck - vor Dreck und Speck
Vor Dreck und Speck - vor Dreck und Speck
Vor Dreck und Speck soll man die stets bewahren!
Oh wie es glänzt - vor Dreck und Speck
Oh wie es glänzt - vor Dreck und Speck
Vor Dreck und Speck soll man die stets bewahren!

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2019, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2017, 23:22
Beiträge: 158
Wohnort: NRW
Eine hübsche Sammlung ist das hier.
Ich mag ja immer gerne die Zeile mit dem Haar aus dem Leonard Cohen Song „Hey that‘s no way to say goodbye“.

Hier mal die erste Strophe:

I loved you in the morning, our kisses deep and warm
Your hair upon the pillow like a sleepy golden storm
Yes, many loved before us, I know that we are not new
In city and in forest they smiled like me and you
But now it's come to distances and both of us must try
Your eyes are soft with sorrow
Hey, that's no way to say goodbye

https://youtu.be/b-bJPmasXKs

_________________
1c F ii | ZU 7,1 schwankend zwischen 6,3 bis 7,1 | SSS 114

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2019, 11:43 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 531
Aus dem Märchen Die Gänsemagd von den Gebrüdern Grimm:

"Weh, weh, Windchen,
nimm Kürdchen sein Hütchen,
und lass'n sich mit jagen,
bis ich mich geflochten und geschnatzt
und wieder aufgesatzt."




Und noch ein paar alte Lieder, die zwar nicht hauptsächlich von Haaren handeln, aber zumindest ein paar schöne Zeilen enthalten:

War ein Jüngling ohne Bart,
das war jammerschade.
Drum kauft’ er vor langer Zeit
zehn Pfund Bartpomade.
Der Erfolg war wunderbar.
Alle Tage dreht er
und nun kam das erst Haar
zwanzig Jahre später.

Otto Reutter - 20 Jahre später

***

Nimm dich in Acht vor blonden Frauen
Sie haben so etwas Gewisses!
Ist ihnen nicht gleich anzuschauen
Aber irgend etwas ist es!
Ein kleines Blickgeplänkel sei erlaubt dir!
Doch denke immer: Achtung vor dem Raubtier.
Nimm dich in acht vor blonden Frauen,
Die haben so etwas Gewisses!

Nimm Dich In Acht Vor Blonden Frau'n - Marlenen Dietrich

***

Es fielen Blütenflocken auf ihre Ringellocken

Im grünen Klee - Hermann Leopoldi
Es ist zwar wirklich nur die eine Zeile, die mit Haaren zu tun hat, aber wenn ich mir diese bildlich vorstelle, sehe ich wunderschöne lange lockige Haare mit kleinen Blüten drauf.

***

Jede Gnädige, jede Ledige trägt den Bubikopf so gern
Denn es ist heut hochmodern
man lässt die Haare hinten scher'n.
Ondulieren, Shamponieren und ein bisschen wegrasieren,
um die Ohren kurz geschoren und die Ponyfransen vorn.
Jede Gnädige, jede Ledige trägt den Bubikopf so gern
weil's bequem, angenehm und modern.

Jede Gnädige, jede Ledige trägt den Bubikopf so gern - Jacques Rotter
Auch wenn mir lange Haare besser gefallen, das Lied finde ich super.

***

Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau'n - Jan Kiepura

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2020, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 13:28
Beiträge: 420
In Extremo - Rotes Haar (Dass das hier noch keine gepostet hat :mrgreen: )

Im Sommer war das Gras so tief
Das jeder Wind daran vorüber lief
Ich habe da dein Blut gespürt
Und wie es heiß zu mir herüber rann
du hast nur mein Gesicht berührt
Da starb er einfach hin der harte
Mann
Weil's solche Liebe nicht mehr gibt
Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt
Im Feld den ganzen Sommer war
Der Mohn so rot nicht wie dein
rotes Haar
Jetzt wird es abgemäht das Gras
Die bunten Blumen welken auch dahin
Und wenn der rote Mohn so blaß
geworden ist
Dann hat es keinen Sinn
Daß es noch weiße Wolken gibt
Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt
du sagst daß es bald Kinder gibt
Wenn man sich in dein rotes Haar
verliebt
So rot wie Mohn, so weiß wie Schnee
Du bleibst im Winter auch mein
rotes Reh
Ich hab mich in dein rotes Haar
verliebt

Das Lied habe ich mir 12/13 so geliebt! Vielleicht auch ein Grund warum ich nicht aufhören kann zu hennen ;)

Edit: Tippfehler.

_________________
Aktuell: SSS 58 ZU: irgendwie knapp über 7cm
Ziel: Hüfte ca. 86 cm
[ ] 70 cm [ ] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2020, 16:36 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 531



_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de