Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.11.2020, 15:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2009, 13:39
Beiträge: 350
Wohnort: Hamburg
Geht irgendjemand zur Premiere in HH?

PS: Nach dem Trailer fühle ich mich wieder extreeeeeem kurzhaarig!!!

_________________
1bMiii
NHF mittelblond,
118 cm nach SSS (Klassische Länge!!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 17:13
Beiträge: 7442
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Fliegendes Kind hat geschrieben:
Komisch - das Märchen hat mich als Kind gar nicht mal so sehr wegen der Haare fasziniert, sondern wegen der appetitanregenden Beschreibung des Kräutergartnes der Hexe ^^ Besonders die Rapunzeln, also der (Feld)salat - hat mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen *sabber*
Kennt jemand die Illustrationen des Buches "Deutscher Märchenschatz"?? Das Bild des Kräutergartens ist sooo fantastisch....


Ist das das, wo die Nachbarin neidisch ist? :?:
Dann kann ich mich daran auch noch besser erinnern. (Mit Pflanzen hatte ich es schon immer :mrgreen: )

Vielleicht schafft ihr ja die 20 Ellen im Kino, so alle zusammen :tanz:

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2008, 09:22
Beiträge: 3621
Wohnort: München
Haartyp: 1cMii
Nee, die Mutter von Rapunzel sieht, während sie schwanger ist, den Kräutergarten der benachbarten Hexe und eben diese köstlichen Rapunzeln und meint, sie würde sterben, wenn sie nicht davon essen könnte.

_________________
Zwischen Taille und Hüfte (Wohlfühllänge) | Dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2010, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 17:13
Beiträge: 7442
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Das meinte ich doch.
Die Früchte in Nachbars Garten :wink:

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2011, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 20:22
Beiträge: 645
Mata hat geschrieben:
Im Original hat die Fee übrigens an Rapunzels schwellendem Leib gemerkt, daß da ein Prinz seine Besuche abstattete - die mündlich weitergegeben Märchen stammten aus Spinnstuben, in denen offen über Sexualität gesprochen oder gescherzt wurde. Das hat den Grimms natürlich nicht gepaßt, da sie den Märchen den kindlich-unschuldigen Hauch des Ursprünglichen "zurück"geben wollten. Es ist der berühmteste Eingriff der Herausgeber, diese Schwangerschaft zu tilgen - obwohl Rapunzel ja dann in der Wildnis tatsächlich Kinder gebiert.


Stimmt so nicht ganz!!! Die Werke Grimms ließen sich erst besser vekaufen, nachdem die meisten Figuren neutralisiert wurden: Statt "sie" wurde "es" eingesetzt, die sexuellen Aspekte wurden eben ausgemerzt/versteckt usw.

_________________
2cMii
Ich liebe mein Langhaarnetzwerk!!! Bild
Gesunde Darmflora = kein Haarausfall
Silikone? Nein, danke!!!!


Was ganz Unhaariges: Suche Eppendorf Kuli in Weiß. Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 18:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
hach, kennt ihr diesen DEFA Rapunzelfilm "Rapunzel oder der Zauber der Tränen"? Ich liebe ihn.. :oops:

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 21:27 
Offline

Registriert: 12.12.2011, 16:25
Beiträge: 723
Wohnort: Sverige
Wow, ein Rapunzelrealfilm? :shock: Kenn bisher nur animationsfilme, den werd ich mir doch gleich mal anschauen...danke Maari :wink:

_________________
Steiss - Fii (8-9cm) - 1c/2a

Ziel: Preklassik, evt. Klassik.
---
Perkele!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 22.08.2014, 21:05 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7508
Wohnort: Landkreis Northeim
Und wann gibt es auch mal braun/ dunkelhaarige Märchenpersonen, die das Gute symbolisieren?
Ständig immer nur blonde Mädchen, die das Gute darstellen, das wird ja irgendwann langweilig!

Naja gut, außer Schneewittchen, meine ich.
Aber Schneewittchen war ja schwarzhaarig und nicht braunhaarig.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 22.08.2014, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 02:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Belle in Disneys Version von die Schöne und das Biest ist auch eine Brünette.
Und eine überaus gute Seele und die Heldin.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 13:13 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7508
Wohnort: Landkreis Northeim
Na Gott sei Dank, daß nicht nur immer Blondhaarige Märchenfiguren das Gute symbolisieren. Ich finde, irgendwann wirds auch gähnend langweilig.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2008, 16:26
Beiträge: 5944
Spontan fallen mir generell nur wenige Märchen ein, in denen Haarfarben überhaupt ein Thema sind. Schneewittchen, Frau Holle, und dann muss ich wirklich überlegen.

_________________
1bMii, nach wiederholtem HA wenig Umfang (wozu züchte ich noch?), 73cm (Midback) nach SSS
Ziel: [] Taille [] Kreuzbein [] Steißbein
Glühweintassenengelsblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 02:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Im Märchen "der Eisenhans" hat die Haarfarbe eine Schlüsselrolle.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 23.08.2014, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 17:13
Beiträge: 7442
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Zumindest bei Disney sind Haarfarben etwas klischeehaft:

Merida ist ein rothaariger Rebell.
Arielle hat auch rote Haare und prompt hatte sie sich diesen Prinzen in den Kopf gesetzt. Da habt ihr es.

Die Lieben sind eher blond.

Schwarz kommt eigentlich nur bei Schneewittchen (wegen der Märchenvorlage) und Pocahontas und Mulan, Yasmin vor (ethnische Gründe).
Bei Braun fällt mir auch nur Belle ein und Jane in ''Tarzan'' und Megara bei ''Herkules''. Also ein paar gibt es schon.

Aber dunkelblond gibt es wirklich nicht *grmpf*

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rapunzel
BeitragVerfasst: 21.11.2020, 18:14 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 537
Ich grab den Thread hier mal aus, weil ich noch was Interessantes gefunden hab:

https://www.gabriele-uhlmann.de/rapunzel.htm
Auf den Folgeseiten, die dort verlinkt sind, findet man allerhand zum Märchen Rapunzel. (Zum Thema Haare hier: https://www.gabriele-uhlmann.de/rapunzel3.htm)

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de