Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 21:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chinesische Fantasy-Frisuren
BeitragVerfasst: 03.03.2011, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Da ich das Thema hier schon kurz erwähnt hab, hab ich mir gedacht dass ich mal in diesem Bereich ein eigenes Thema auf die Beine stelle...

Ich bin mit solch chinesischen Fantasy-Serien und Filmen quasi aufgewachsen und was mich seit jeher fasziniert hat war diese unglaubliche Kreativität an solch wunderschönen Kunstwerken von Frisuren! Von klein auf war es auch eine der Motivationen für mich, meine Haare richtig lang wachsen zu lassen, damit ich auch mal eigene Kreationen ausprobieren kann. Solche Frisuren zeugen von einer ganz eigenen Welt, vielleicht kennen sie manche noch nicht, aber ich bin mir sicher dass es euch begeistern wird! ^=^

eine kleine Kostprobe hier:
----> LINK<-----

und noch ein

LINK


die meisten Frisuren sind übertrieben, kitschig, manche aber auch simpel und sogar alltagstauglich.
natürlich sind viele der Kreationen kaum ohne Hilfsmittel wie Extensions, zusätzliche Perrücken, viiiiiiel viel Haarschmuck und Volumenmoglerei nicht bewerkstellbar.

vielleicht gibt es einigen von euch ja neue Inspiration zum Frisuren-Basteln! ^____^

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2011, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2010, 21:13
Beiträge: 732
Wohnort: RLP
Irgendwie haben alle Leute in diesen Filmen auch immer tolle Haare - kein Frizz oder so (Ausnahme: Musa aus Musa - der Krieger, aber das hat Style!)

_________________
1bMii(7,5cm), SSS ~ 92,5 cm (letzter Schnitt 27.02.13), Hosenbund (hinten)
Farblich irgendwas Undefinierbares zwischen dunkelblond und braun
Ziel: nicht länger als Steiß ... also nicht viel länger ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2011, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Meine chinesische Freundin hatte bei der Hochzeit eine solche Frisur mit so einer Riesenblüte. S. 2. Link.
Die wurde sogar mehrmals umfrisiert für alle Fotos. :shock:

Sie hat so BSL bis Taillenlänge.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2011, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2011, 22:15
Beiträge: 988
Was mir nur aufgefallen ist als ich in China war:

Da waren Millionen von Menschen und davon sahen 99,99% super langweilig aus, alle trugen entweder schlichte Businesskleidung oder etwas in Richtung Jogginganzug, diese richtig gestylten Menschen wie man es aus dem Fernsehn kennt gab es praktisch gar nicht. Das viel nicht nur mir auf sondern auch meinen Mitreisenden. Dabei waren wir auch noch die meiste Zeit in Peking.

_________________
ca 94cm (SSS), 2b Ciii 11-12cm Umfang

Tagebuch: viewtopic.php?p=1241877#1241877


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2011, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Das ist wahr. Sie richten sich wohl nur zu besonderen Anlässen so her.

War mit den Freunden meiner Freundin essen und als Müncherin geschockt, wie schlecht die zum Essen angezogen waren :wink:

Es gibt aber auch die Modepüppchen-Truppe bei den Frauen.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2011, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2011, 12:43
Beiträge: 14
Ich finde diese Firsuren wirklich großartig!
warum ich Chinesen aber so beneide, sind ihre Naturglatten glänzenden Haare :)
gibt es denn welche mit wellen oder locken? Wahrscheinlich, habe ich abe r noch nier gesehen..

_________________
Can't you see my pain?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2011, 12:34 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 14:55
Beiträge: 416
Naja. Es gibt Chinesen mit leichten Wellen. Ich kannte einen, der hat seine Haare geglättet um sie 1a glatt zu haben. Aber der hatte wahrscheinlich auch nur so 1b-c. Aber richtige Wellen von natur aus kann ich mir kaum vorstellen.
Immerhin haben sie nicht alle dieses beneidenswerte 1a Glätte^^

_________________
Typ: 2a F ii (ZU 6cm) 67cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2011, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Mad Hatter hat geschrieben:
Da waren Millionen von Menschen und davon sahen 99,99% super langweilig aus, alle trugen entweder schlichte Businesskleidung oder etwas in Richtung Jogginganzug, diese richtig gestylten Menschen wie man es aus dem Fernsehn kennt gab es praktisch gar nicht. Das viel nicht nur mir auf sondern auch meinen Mitreisenden. Dabei waren wir auch noch die meiste Zeit in Peking.


Pauschalisierung! :D Klar, dass man als Reisender nicht alle Orte Chinas ansehen kann... Manchmal spricht das Stadtbild für sich, auch wenn Peking die Hauptstadt und nicht die best-gestylte Stadt ist. Peking ist ne "Gelehrten und Beamtenstadt", viel Bürokratie, da es das Machtzentrum ist und viele auch nur hinpilgern um die Sehenswürdigkeiten zu sehen oder dort die Unis zu besuchen (die besten Unis in China sind in Peking od. Hongkong) daher sind die Leute auch mit intellektuellen Sachen mehr beschäftigt als mit Stylen ;)

Wenn du Augenschmaus haben möchtest: Geh nach Shanghai, Taiwan und die mehr wirtschaftlichen Gebiete -Achtung Jungs!- oder nach Chengdu. Da sind die hübschesten Mädels, kein Sch** ;)

Die Jogginganzüge bei jüngeren Leuten sind übrigens Schuluniformen. Ich weiß, sind super hässlich und die Kinder auch arm dran dass sie das tragen müssen. weiß Gott warum es nicht so schöne Schuluniformen wie in Japan gibt, hab leider keine Studie dazu gemacht.

Ja.... zurück zu den Frisuren...
Meine Verwandte und Freunde, Bekannte haben alle solche "Star-Fotos" in China gemacht, jedes Mädl hat so n Album von irre schicken Fotos wo sie aussehen wie Supermodels! Dazu noch diese aufwändigen Frisuren, einfach beneidenswert... Beinah alle Fotostudios bieten solch nen Style-Service an, ich ärgere mich immer, warum ich keine Fotos gemacht habe!

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.03.2011, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Puh, also für meine Hochzeit wäre mir ein Album dieses Ausmaßes definitiv zu stressig :shock:

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2011, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
also mir wärs wert ;) ein bisschen mehr mühe, dafür hat man ein relikt für die ewigkeit^^

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2011, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6957
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Stimmt auch wieder. Ein paar Jahre danach ist man dann alt. :lol:

Aber 5 verschiedene Kleider würde für mich trotzdem den Rahmen sprengen.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.05.2011, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2010, 21:13
Beiträge: 732
Wohnort: RLP
Hab gestern Shadowless Sword gesehen, der Film ist aus Südkorea. Für nen guten Wuxia-Film manchmal ein bisschen zu kitschig, klischeehaft und vorraussehbar, manche Effekte waren auch recht billig. Aber es kamen dermaßen viele verschiedene Frisuren vor, die auch noch einigermaßen alltagstauglich aussahen. Und die meisten schienen sogar echt zu sein. :kniep:

_________________
1bMii(7,5cm), SSS ~ 92,5 cm (letzter Schnitt 27.02.13), Hosenbund (hinten)
Farblich irgendwas Undefinierbares zwischen dunkelblond und braun
Ziel: nicht länger als Steiß ... also nicht viel länger ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.08.2011, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010, 22:10
Beiträge: 135
Wohnort: Ingolstadt
Das ist ja toll das die da so etwas anbieten... :)

diese Frisuren sind einfach der Wahnsinn... naja dauert bei mir noch eine ganze Ewigkeit... vllt. auch erst im nächsten Leben dass ich so eine Frisur hinbekomme :D

naja... aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Grüße

_________________
SSS: 68 cm (06/12)
Haupt-Ziel: 100 cm

Diary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2011, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2010, 21:13
Beiträge: 732
Wohnort: RLP
Was mir neulich noch eingefallen ist: Die Frisuren von Nicholas Tse in "Wu Ji" ... seine Haare sind zwar nicht sehr lang, aber in einer Szene hat er in eine Art Cornrows noch Federn eingeflochten (eig. auf dem Bild im Käfig, aber da erkennt mans nicht - hab auch kein anderes gefunden).

Ich find die irgendwie toll.

Im Käfig

Bild

Bild

_________________
1bMii(7,5cm), SSS ~ 92,5 cm (letzter Schnitt 27.02.13), Hosenbund (hinten)
Farblich irgendwas Undefinierbares zwischen dunkelblond und braun
Ziel: nicht länger als Steiß ... also nicht viel länger ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.08.2011, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2010, 21:13
Beiträge: 732
Wohnort: RLP
Ja, Hero ist auch schön ... zum Beispiel der Kampf zwischen Fliegender Schnee und Leuchtender Mond. Nur leider sind so ziemlich alle Haare in dem Film unecht ... :heul:

_________________
1bMii(7,5cm), SSS ~ 92,5 cm (letzter Schnitt 27.02.13), Hosenbund (hinten)
Farblich irgendwas Undefinierbares zwischen dunkelblond und braun
Ziel: nicht länger als Steiß ... also nicht viel länger ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de