Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.05.2019, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2014, 11:31
Beiträge: 484
Ja, die Zöpfe werden am Ende hochgezogen. Damit man das machen kann, muss man die aber Haarbänder mit einflechten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2015, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4284
Wohnort: Schweiz
Ich hab das heute mal ausprobiert:

Ich hab jetzt keine braunen Haare und auch nicht so viele, ausserdem fehlen mir diese Deko-Blumen. Aber ich hab mal versucht, so was ähnliches zu basteln.

Was ich gemacht habe:
Zuerst eine Zopfkrone, aber als Fünfer mit (weissem) Band. Die wurde nur so weit geflochten, dass sie als Zopfkrone halb um den Kopf gereicht hat, übrige Band und Haare wurden später in den Fünfer mit eingeflochten.
Dann an den äusseren Seiten zwei Fünfer mit (schwarzem) Band flechten. Ich hab deshalb Fünfer mit Band gemacht, weil das dann mehr Volumen gibt, ich hab ja nicht so viele Haare wie Sissi.
Zum Schluss die mittleren Haare, inklusive dem weissen Band und den Resthaaren aus der Zopfkrone, zu einem Fünfer flechten.
Dann hab ich die äusseren Fünfer mit Band mit meinen Haarspiralen an den mittleren Fünfer geheftet. Die sehen wenigstens einigermassen nach Blumen aus :wink: .
Zuallerletzt die Spitzen mithilfe der Bänder hochziehen. Das war ein ziemliches Chaos und ist mir nur halb gelungen... aber alles andere gefällt mir wirklich gut.

Fotos:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2015, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 23:41
Beiträge: 1952
Wohnort: Früher Marburg
Wow, das sieht ja wirklich gekonnt aus, da will ich lieber nicht fragen, wie Zeit du für dieses Kunstwerk brauchtest und die Arme haben dir sicherlich auch ganz schön we getan.
Süß sind diese kleinen Blumen anstatt der Sisis Sterne, die ja alles andere als billig sind. Das mit dem Bänder einflechten war bestimmt ein kniffliger Job.

_________________
98cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.01.2015, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2014, 11:31
Beiträge: 484
Ja, ich stimme zu. Deine Frisur sieht echt gut aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.02.2015, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4284
Wohnort: Schweiz
Vielen Dank, Happymoonlight und Kiwibird :D !

Wie lang ich gebraucht habe, weiss ich leider nicht, hab nicht auf die Uhr geschaut.
Aber es war wirklich halb so schlimm. Die Arme haben mir nicht weh getan, weil es ja kein holländisch / französisches Geflechte war, so hatte ich die Hände kaum über dem Kopf. Ausserdem waren es lauter einzelne Zöpfe, zwischen denen ich Pausen machen konnte. Die Bänder einzuflechten war auch kein Problem, da der Fünfer mit Band mein absoluter Standardzopf ist, den kann ich im Schlaf :wink: . Am kompliziertesten war fast schon das Zusammengestecke und Hochgeziehe - und die anfänglichen Überlegungen. Ich musste ja erst mal planen, wie ich es genau machen will, und wie z.B. der Zopf für die Zopfkrone beginnen und enden muss, damit man es nicht sieht.

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2015, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1416
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
:shock: Das nenn ich tolle Flechtfrisur, Sila!

Bin eben auf der Suche nach einer Anleitung für diese Frisur hierüber gestolpert:
https://www.youtube.com/watch?v=Lb6n-BQ ... Ag&index=2 (YoutubeKanal: EresseaSama)
Die Frisur erinnert stark an die Frisur die manche der Darstellerinnen im Musical während "Wenn ich tanzen will" tragen. Da sind auch nur die Seiten geflochten.
Sie macht im Prinzip zwei Lacebraids und legt die Krone auf dem Kopf einfach aus den Enden der beiden Zöpfe, die sie hinter dem Kopf kreuzt. Hat das hier schonmal jemand versucht? Und wie lang sollten die Haare dafür sein? (Sie hat die ja schon ordentlich lang, wenn man mal auf ihrem deviantart guckt hat sie die Knie locker erreicht)
Für mich ist Elisabeth einfach DAS sinnbild von tollen Haaren :verliebt: Da glaubt man gern, dass sie ihre Haarpracht hin und wieder an einem Haken aufgehangen hat um Kopfschmerzen vorzubeugen. Sie soll auch ursprünglich eher Straßenköterblond gehabt haben und dann mit Schwarzem Tee oder Walnuss diesen wunderschönen Kastanienton erreicht haben. Weiß hier jemand ob das realistisch ist? (UND die Gute hatte angeblich einen Duschkopf der aus einem Schlauch mit Löchern bestand den sie sich um den Hals legte, damit die Haare nicht nass wurden)
auch als historische Persönlichkeit ist sie unglaublich faszinierend... (*als Elisabeth-fan oute*)

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2015, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Das mit den Tees funktioniert. Es gibt entsprechende Lichtreflexe je nach Teesorte und Absud.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 14:58
Beiträge: 4071
Wow, Sila, das sieht toll aus! :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2015, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2012, 16:13
Beiträge: 3530
Wohnort: Norddeutschland
Also ich muss ganz ehrlich zugeben, ich mag beide. Die kitschige Film-Sissi als niedliche Kunstfigur und die historische Persönlichkeit mit dem Schönheitswahn...

Ich gucke gern die filme und erläutere dann den Mitschauenden die historischen Hintergründe :D

Von den Perücken im Musical fand ich die bodenlange am besten, die trug Annemieke van Dam auf der Tour 2010, glaube ich.

In der letzten Produktion die i h gesehen habe wur dedie leider nicht verwendet, das fand ich schade.
Aber ihr habt recht, der Tod ist die "eigentliche" Hauptrolle, so erkläre ich das Musical auch immer Freunden, dass der Tod die männliche Hauptrolle sei, das erhöht die Akzeptanz ungemein.

Unser größter Fehler war übrigens, das Musical "Sissi" anzusehen...gruuuuselig! Wir waren darauf gefasst dass es kitschiger werden würde als die filme, aber am ende war die echt platte Handlung noch das beste! So eine billig dahergeramschte Produktion habe ich noch nie erlebt. Und seitdem musste ich schon zweimal Tanten von mir davon abhalten, mit mir da hinzugehen.. :lol:

_________________
The past is another land, and we can not go visit.
-Hiccup Horrendous Haddock III.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.06.2015, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1416
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
Bild
http://beitagesanbruch.blogspot.de/2013 ... racht.html (Blog: Bei Tagesanbruch)

Hier sieht man eine ganz neue Version der Steckbrieffrisur (also zumindest für mich neu): Es sind weder die gesamten Haare geflochten noch ist es "nur" ein Lacebraid. Es ist ne art Kombination aus Lacebraid und einem einfachen Engländer (?) kann sich jemand erklären wie das gemacht wurde?
Das Foto ist übrigens aus der Hofburg Wien, also scheint die Frisur sehr authentisch zu sein.

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2015, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Wo siehst du da einen Engländer?
Ist das hinten mittig nur ein lose geflochtener Zopf, oder ist das nicht eher ein ins Deckhaar eingeflochtenes Gebilde?

So wie ich das sehe sind das 5 eingeteilte Sektionen in dieser Frisur.

Lace - offen - Zopf - offen - Lace

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2009, 14:39
Beiträge: 350
Wohnort: Hamburg
Ich war am Samstag in Schönbrunn und habe die Perücke gesehen, die den echten Haaren der Kaiserin nachempfunden sein soll... krass! Wadenlange Locken! Und die hat sie mit den Bürsten kämmen lassen, die da auf dem Tisch lagen? DAS kann doch nicht sein... für solche Locken benötigt man doch eher einen Kamm! Ich weiss ja nicht.... ;)

_________________
1bMiii
NHF mittelblond,
118 cm nach SSS (Klassische Länge!!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 05:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Unsere Festzuggruppe geht nachher wieder. Bin mal gespannt welche Frisur heute bei unserer "Sissi" entstehen wird.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1416
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
Kannst du Fotos machen? Würde mich mal interessieren :)

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de