Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.05.2019, 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1152
Wohnort: Niederösterreich
Ich glaube, deine Cousine irrt sich, ihr Tod kam in den Filmen gar nicht vor. Ich kann mich nur an eine frühere Szene erinnern, wo mit ihrem Tod wegen eines Lungenleidens gerechnet wurde. Daraufhin fuhr sie dann in den Süden. Das ist nicht so weit weg von der Realität.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2012, 13:08
Beiträge: 2198
Wohnort: Giessen
Flamme hat geschrieben:
Ich glaube, deine Cousine irrt sich, ihr Tod kam in den Filmen gar nicht vor. Ich kann mich nur an eine frühere Szene erinnern, wo mit ihrem Tod wegen eines Lungenleidens gerechnet wurde. Daraufhin fuhr sie dann in den Süden. Das ist nicht so weit weg von der Realität.



Ahh! Okay.
Ich hab die Filme nie aktiv gesehen.
Ich nehms zurück! #-o

_________________
09.01.2016: SSS 71cm
ZU ~8cm (Mit einem Dread)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2014, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Die letzte Szene der Trilogie ist die vor dem Dom in Venedig als sie von ihrer 1. kleinen Tochter begrüßt wird, sie jegliches Zeremoniell vergisst und zu ihr rennt, was den Boykott der Italiener bricht und sie ihr "Viva la Mama" zu jubeln.

Danach entschuldigt sie sich bei der Geistlichkeit, dass sie ihr Kind zuerst begrüßte, aber sie wusste nicht, ob sie ihr Kind in diesem Leben jemals wieder sehen würde.
Eminenz vergibt ihr mit einem gütigen Ausspruch über die Freude und die Seligen, danach gehen sie gemeinsam in das Gebäude über den roten Teppich.

Und da wo der Zuschauer des Pantoffelkinos bei Sissi im Unklaren gelassen wird,
beginnen die neuen Sisi-Filme erst mal so richtig.

Das macht den Unterschied aus.
Das und die "Epoche" in der der entsprechende Film gedreht wurde.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 02:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 22:15
Beiträge: 1432
Hach.. die Filme! Ich liebe sie von Kindheit auf und kann sie größtenteils mitsprechen. :mrgreen:

Das Musical konzentriert sich ja eher auf die dunkleren Seiten. Ich bin eigentlich kein Musical-Fan, aber ich mag diese Version total gerne und hab sogar ein Schweinegeld für die DVD ausgegeben:
https://www.youtube.com/watch?v=Ktzz3OTHWcc

Find ich gesanglich, tänzerisch viel besser als die deutsche Version und viiiel glamouröser. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2014, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2011, 18:28
Beiträge: 770
Ooohh, edea, ist der Tod Haruno Sumire? Ich glaub fast, dass sie es ist. Meine Güte, wie lange habe ich die Takarazuka-Version nicht mehr gesehen. Danke für's Teilen! :D
Wobei ich die Perücken in der japanischen Fassung echt nicht doll finde. Bei vielen der Elisabeth-Darstellerinnen sind die Haare oft zu kurz und oft unspektakulär. Aber die silbrigen Haare vom Tod sind toll.

_________________
Haartyp: 2aMii (8 cm Umfang)
81 cm nach SSS (August 2015)
84 cm nach SSS (August 2017)
APL Oktober 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2014, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 22:15
Beiträge: 1432
@Doerta: Jaaa, sie ist es!

Ich glaub, heute abend pfeif ich mir mal wieder die DVD rein! :D

Ich glaub, die haben bei den Perücken mehr Wert auf den Tod gelegt. Da musste die Kaiserin eben ein bißchen zurückstecken. :mrgreen:
Bei der Parade am Schluß des Musicals erscheint auch immer der Tod als letztes - also ganz klar die Hauptrolle.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2014, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2014, 16:20
Beiträge: 302
Wohnort: zwischen Berg und See
carmela hat geschrieben:
Die letzte Szene der Trilogie ist die vor dem Dom in Venedig als sie von ihrer 1. kleinen Tochter begrüßt wird, sie jegliches Zeremoniell vergisst und zu ihr rennt, was den Boykott der Italiener bricht und sie ihr "Viva la Mama" zu jubeln.

Danach entschuldigt sie sich bei der Geistlichkeit, dass sie ihr Kind zuerst begrüßte, aber sie wusste nicht, ob sie ihr Kind in diesem Leben jemals wieder sehen würde.
Eminenz vergibt ihr mit einem gütigen Ausspruch über die Freude und die Seligen, danach gehen sie gemeinsam in das Gebäude über den roten Teppich.

Und da wo der Zuschauer des Pantoffelkinos bei Sissi im Unklaren gelassen wird,
beginnen die neuen Sisi-Filme erst mal so richtig.

Das macht den Unterschied aus.
Das und die "Epoche" in der der entsprechende Film gedreht wurde.

Wo finde ich das, bitte?

_________________
~ 1b Fii ~ 9cm ~ Klassiker+ ~ auf zum großen GS entspricht MO ~
~ blond mit anderer Farbe = sprich Silberlichter im sehr dunklen blond ~

-Sprüche Salomos - von Der Weisheit
Neige deine Ohren und höre die Worte von Weisen und nimm zu Herzen meine Lehre.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2014, 01:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
http://www.youtube.com/watch?v=hOf20h1CZss

Ist aber in italienisch.

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2014, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1152
Wohnort: Niederösterreich
Auf Youtube gibt es alle 3 Folgen auf deutsch, z.B. im Account von Ana Lucia Beck.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2014, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Aber nicht in Deutschland.

Ich müsste grad 2 Orte weiter fahren. :lol:

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.09.2014, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2014, 11:31
Beiträge: 484
Also die Bänder von dem Winterhalter-Bild sind definitiv zum Hochziehen der Zöpfe. Ich hab ein bisschen herumexperimentiert. Ich würde am ehesten die Frisur erwarten... http://de.dawanda.com/product/30498853-Peruecke-Sissi-Sisi-Peruecke-Sissi-Frisur-Siss. Das ist so blöd, dass man nur ein Teil der Frisur auf dem Bild sehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.09.2014, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Es schaut mir fast so aus, als wäre es das Band der Perlenkette. Zumindest scheint es das gleiche Material zu sein. Man sieht es gut in der großen Bildbetrachtung.
http://www.pinterest.com/pin/503840277033976373/

Oder ist damit der Zopfteppich miteinander befestigt?

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2014, 11:31
Beiträge: 484
Von der Mode her würde diese extrem lange Kette nicht in das Jahrzehnt passen. Ich denke es ist eher so gemacht wie TorrinPaige es schon mal in einem ihrer Videos gezeigt hat. Ich geb dir mal kurz den Link http://www.youtube.com/watch?v=JLyiFI60TgQ. Die werden der Kaiserin schon Bänder mit in die Frisur eingearbeitet haben und hinterher konnte man die halt nutzen um die Frisur praktisch hochzuziehen. Gummibänder waren damals ja noch nicht so weit verbreitet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2013, 03:34
Beiträge: 1433
Wohnort: OA
Das hat aber doch mit einem Paranda wie in dem Video überhaupt keine Ähnlichkeit.

Außerdem erschließt sich mir der Sinn der Bänder "zum hochziehen" in keiner Weise.
Warum sollte man da was hochziehen? :?:

_________________
mein PP Bild
Wenn ich meine Brille suche hat mein Haarreif Gläser, aber zumindest meine ist Welt herrlich impressionistisch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2014, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2011, 10:43
Beiträge: 19089
Wohnort: im Süden der Republik
Nicht die Bänder, sondern die Zöpfe. ;)

_________________
2a/b F/M ~7cm, 104cm nach SSS, Relax Yeti (YF: 54.2)
Blond mit Grau und Silbersträhnen (NHF)
Natronwäsche seit Sommer 2011
Ziel: Terminallänge finden
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 329 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de