Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 22:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mythen
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:24 
Da ich in meiner Umgebung zur Zeit die einzige Person bin, die lange Haare möchte, bekommen ich sie regelmäßig, ungefragt und unreflektiert an den Kopf geschmissen: die Mythen.

Gibt es hier schon eine Sammlung darüber?


Zuletzt geändert von Desiree am 28.11.2011, 16:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2010, 13:47
Beiträge: 1839
Wohnort: Österreich
Mythen? Was meinst Du?

_________________
2b M, Umfang 9cm, Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Sowas wie "wenn man die Haare regelmäßig schneidet, wachsen sie schneller"? :mrgreen:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:33 
Arrggghhh...., da hat Squirrel gleich meinen Lieblingsmythos hingetippt. Mittlerweile sehe ich mich nach spitzen Gegenständen um, wenn mir dieser angetragen wird. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Als ich ganz klein war, wollte meine Oma meine Mutter immer dazu bringen, mir die Haare regelmäßig abzurasieren, damit sie kräftiger nachwachsen. :roll:
Glücklicherweise hat meine Mutter diesen Mist nie gemacht.

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 16:47 
Fangen wir also mal an.

Mythos 1:
Haare wachsen schneller, wenn man sie regelmäßig schneidet.

Wer hat diesen Runing-Gag eigentlich zur Welt gebracht? Kann doch nur ein Frisör gewesen sein?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 964
ehm auch nach dem TOT wachsen die Haare weiter.

= FALSCH.

Das sieht nur noch aus, weil ehm das umgebende Gewebe sich "ehm" zurück zieht.

Spliss ist zu reparieren (nimm Produkt xy...argl)

= FALSCH


Mützen führen zu Haarausfall

= FALSCH, Haare brauchen doch kein Licht/Luft sondern werden über Blutgefäße versorgt. Keine Blutzufuhr = Haarausfall *hahah*


Haarwachstum/Dicke steigern durch schneiden

= FALSCH, das sieht einfach nur so aus, weil die dünnen Spitzen weg geschnitten sind.

....
Gruß
Rapunzella

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 146 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
12.06.18 re. -8,5 cm, li. -4,0 cm / 14.09.18 -13,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 17:19 
Mythos 6:
Bei Krankheit (leichter Schnupfen zählt auch dazu), darf man auf keinen Fall die Haare waschen -> führt zu sofortiger Verschlechterung bzw. möglicherweise verkürzter Lebenserwartung

Mythos 7:
Die Haare werden nur sauber, wenn sich während des Waschens wahre Schaumberge bilden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2009, 15:03
Beiträge: 363
Wohnort: Frankenland
Da fällt mir auch noch was ein, ist aber eeewig her, dass mir das mal eine alte Frau sagte:

Während der Periode keine Haare waschen, sonst wird man krank - ist natürlich totaler Blödsinn.

_________________
1b F ii - 80cm Taille - ZU nach HA 5cm - aktuelle Ziele 1. Neuwuchs rauszüchten für gesündere, vollere Längen+Spitzen 2. Waschrhythmus auf 3T+ ausdehnen
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 18:00 
honeyhair hat geschrieben:
Während der Periode keine Haare waschen, sonst wird man krank - ist natürlich totaler Blödsinn.


Jetzt wo du es schreibst. Mir wurde das mit 14 Jahren - von wem nur? - auch erzählt. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2011, 17:14
Beiträge: 636
Letztens hat doch allen Ernstes eine Kollegin behauptet, alle Haare hören bei Midback auf zu wachsen. Was für ein Quatsch! Sie sollte mal Langhaarmähnen von diesem Forum zu sehen bekommen.
Das war jetzt vielleicht nicht ein typischer Mythos, aber es gibt eben doch Leute, die das behaupten.

_________________
91 cm, 1b, 10cm Umfang, dunkelbraun
Ziel: 107cm (klassiche Länge)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011, 16:59
Beiträge: 549
Wohnort: Bayern
Letztens von einer Bekannten: Haare wachsen heller nach wenn man sie blondiert hat.
Ähm ja, das halte ich dann doch eher für ein Gerücht :lol: :roll:

_________________
2a/bFii (ZU: 7cm)
Irgendwo zwischen tiefer Taille und Hüfte
Färbefrei seit März 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2011, 11:34
Beiträge: 2377
Wohnort: Die Burg
Wellow hat geschrieben:
Letztens von einer Bekannten: Haare wachsen heller nach wenn man sie blondiert hat.
Ähm ja, das halte ich dann doch eher für ein Gerücht :lol: :roll:


Ich denke das denken viele weil sie so schnell einen Ansatz sehen. Bei der NHF sieht man den zuwachs ja nicht so schnell.


Mythos: Tägliches Waschen mit aggresivem Shampoo vermindert das nachfetten.

_________________
Ziel: Klassisch; 2a M ii; 90 cm SSS. ZU 7,7cm
Mit Pfanne und Frosch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 20:26 
Offline

Registriert: 10.09.2008, 20:15
Beiträge: 9597
Wohnort: Hamburg
Ist das der Grund warum einige Mütter ihren Babys nach ein paar Monaten den kopf scheren weil Sie denken die haare wachsen dann kräftiger nach ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2011, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2011, 11:34
Beiträge: 2377
Wohnort: Die Burg
LuSi hat geschrieben:
Ist das der Grund warum einige Mütter ihren Babys nach ein paar Monaten den kopf scheren weil Sie denken die haare wachsen dann kräftiger nach ?


:shock: :shock: :shock:

Ich dachte immer man soll/braucht Babyhaare gar nicht schneiden.

_________________
Ziel: Klassisch; 2a M ii; 90 cm SSS. ZU 7,7cm
Mit Pfanne und Frosch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de