Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.06.2019, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2017, 08:19
Beiträge: 134
ja, tatsächlich... :roll:

_________________
2c mii
messingfarben mit Silbersträhnen und blondierten Längen
60cm (APL)
Ziele: Entspannte Kopfhaut, NHF, BSL+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 04:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29068
Wohnort: im Biosphärengebiet
Klar gibt's die!!!

.. nennt man Achselhaare...
aber die sind eh nicht mehr so en vogue....

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2017, 08:19
Beiträge: 134
Kommt aber wieder! (zumindest in hipster-urbanista-bobostan von wien). :)
Eine (ziemlich en vogue) Freundin von mit trägt seit kurzem wieder gestutztes und gepflegtes Achselhaar. :nickt:

_________________
2c mii
messingfarben mit Silbersträhnen und blondierten Längen
60cm (APL)
Ziele: Entspannte Kopfhaut, NHF, BSL+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Vor Kurzem hat mir eine Kundin erklärt, dass ihre Haare viel schneller wachsen seit sie nach den Mond schneidet. Das war mir neu, denn ich kenne sie seit einen Jahr und komischerweise hat sie immer noch diesselbe Länge. Faszinierend Oo
Ich versteh halt die Logik dahinter einfach nicht: du schneidest etwas von einem toten(!) Dings, sagen wir mal Materie, ab und weil der Mond grad richtig steht, schreien die Spitzen zu den Haarwurzeln und feuern sie an? Das ist genauso wie "Wenn man die Spitzen regelmäßig schneidet, wachsen die Haare schneller"

Und zu den Friseur: Grandios, ich weiß auch immer die maximale Länge bei Kunden. Das sieht man doch auf den ersten Blick *hust hust*

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 22:55 
Offline

Registriert: 15.06.2016, 20:04
Beiträge: 218
Wohnort: NRW
ich habe heute was drolliges im internet gelesen. da behaupten forscher, dass wenn man sich die haare raus reißt(!) sie dicker nachwachsen sollen.. na ich weiß ja nich :stupid: :kicher:
es soll, so sagen sie, wirksam gegen haarausfall sein

_________________
~von stoppelkurz bis hüftlang~
Ziel: natürlich gesundes, hüftlanges Haar

1cFii * SSS 67 cm vor dem Trim
17.Februar 2019 ca 78cm vor dem Trim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2011, 09:42
Beiträge: 419
Wohnort: Schweiz
Na ja, das ausgerissene Haar kann dann ja nicht mehr ausfallen, von daher... :rofl:

_________________
1cM/Ciii, Rückschnitt zu Steiss im Mai 2016

Mein Nagellack-Blog
Mein Buch-Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 25.08.2017, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3967
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
:auslach: Aglaya

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 26.08.2017, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 11:57
Beiträge: 2410
Wohnort: Vorarlberg
Kannst du da vielleicht einen Link einstellen? Ich würde das einfach aus Interesse gern lesen.

_________________
1c-2aMii 8 cm ZU, Fairytaleends, 100 cm nach SSS, chemisch/Indigo schwarz

Liesschens zweiter Versuch-Classic length Aktuelles PP
Ein langer Weg nach MO Abgebrochenes PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 26.08.2017, 01:10 
Offline

Registriert: 15.06.2016, 20:04
Beiträge: 218
Wohnort: NRW
ich finde es leider nich mehr.. sollte ichs nochmal wieder finden stelle ichs hier rein :)

_________________
~von stoppelkurz bis hüftlang~
Ziel: natürlich gesundes, hüftlanges Haar

1cFii * SSS 67 cm vor dem Trim
17.Februar 2019 ca 78cm vor dem Trim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 13:10
Beiträge: 235
Wohnort: Hildesheim
BloodyJules hat geschrieben:
Vor Kurzem hat mir eine Kundin erklärt, dass ihre Haare viel schneller wachsen seit sie nach den Mond schneidet. Das war mir neu, denn ich kenne sie seit einen Jahr und komischerweise hat sie immer noch diesselbe Länge. Faszinierend Oo


Ich schneide meine Haare auch nach dem Mond :oops: Unterschiedliche Unterschiede habe ich nicht festgestellt aber schaden tut es auch nicht. Keine Ahnung wann ich damit angefangen habe, irgendwann habe ich den Mondkalender von meiner Mutter in den Händen gehabt. Da ich eh Haare schneiden wollte und laut Kalender am nächsten Tag eine gute Gelegenheit war hab ich es gemacht.

_________________
1c SSS 115, Hennarot, zurück zur NHF seit dem 4.2.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 27.08.2017, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2575
Hab als Kind immer gesagt gekriegt, heiße/warme Föhnluft würde dafür sorgen, dass Knoten besser lösbar sind

_________________
1c/2a Mii|ZU 7,5cm| 54cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 21:45 
Offline

Registriert: 15.06.2016, 20:04
Beiträge: 218
Wohnort: NRW
Das glaube ich eher nich.. ich würde eher sagen, dass mehr Knoten rein kommen, wenn die Haare durchgewirbelt werden...

_________________
~von stoppelkurz bis hüftlang~
Ziel: natürlich gesundes, hüftlanges Haar

1cFii * SSS 67 cm vor dem Trim
17.Februar 2019 ca 78cm vor dem Trim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29068
Wohnort: im Biosphärengebiet
Von verwirbeln war ja keine Rede.
Trockene Haare lassen sich allgemein besser und schonender entwirren als nasse, weil die Ad- und Kohäsion durch das Wasser wegfällt.
Ob man sie allerdings fönt, sich in die Sonne setzt oder einfach abwartet ist dabei wurscht.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 11:57
Beiträge: 2410
Wohnort: Vorarlberg
Ich hätte das jetzt ganz anders verstanden. Und zwar, dass sich föngetrocknete Haare angeblich besser kämmen ließen als luftgetrocknete Haare.

_________________
1c-2aMii 8 cm ZU, Fairytaleends, 100 cm nach SSS, chemisch/Indigo schwarz

Liesschens zweiter Versuch-Classic length Aktuelles PP
Ein langer Weg nach MO Abgebrochenes PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mythen
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 14:39
Beiträge: 5346
meine Haare lassen sich gefönt besser kämmen, sie sind allgemein geschmeidiger und weniger klettig als wie luftgetrocknet. ich föne lauwarm in Wuchsrichtung und denke das liegt daran dass sie so die Schuppenschicht besser anlegt.

_________________
Projekt : Neustart in blond // Wanderpaket : Haarschmuck // Instagram
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de